Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Aksmith

Kaufberatung - Sind 9500€ Für einen Lupo '01 1,4TDI Zuviel?

Empfohlene Beiträge

naethu
Geschrieben
Musst aber halt so 11.000-12.000 investieren.

Der hat dann auch 125PS, Xenon, 6Gang etc :):-o

off-topic:

für 12'000 € erhälst du aber bereits einen solchen. auch ein kleinwagen. nur macht er einiges mehr spass als der lupo gti. zwar "nur" ein b1, aber ein paar euros mehr und auch ein b2 ist zu haben.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Aksmith
Geschrieben
Wie wars denn vielleicht gleich mit nem Lupo GTI??? O:-) Musst aber halt so 11.000-12.000 investieren.

Der hat dann auch 125PS, Xenon, 6Gang etc :):-o

:wink2:

Habe ich auch schon angesprochen gehabt, bzw auch gleich einen angebot von einem Peugeot 206 mit 136PS vorgehalten.... Antwort war "NEIN :evil: " :-(((°:-(((° Dafür haben sie mir gleich ein Peugeot 206 angeboten mit 55PS, da bin ich halt mal zum freundlichen gefahren, mich in ein 206 reingesetzt und sofort wieder ausgestiegen und zu VW gefahren. :wink:

Da stand halt der Lupo den ihr auf seite 1 seht. In den habe ich mich gleich verguckt, und gleichzeitig die hoffnung erweckt ihn mit einem Chip später aufmöbeln zu können... (Bessere Bilder werden noch folgen, wenn ich ihn denn hoffentlich bekomme!)

Kann man eigentlich bei einem Lupo Xenon legal(!) nachrüsten?

@naethu, hast Du ein Foto vom Cockpit deines Clio's?

naethu
Geschrieben
@naethu, hast Du ein Foto vom Cockpit deines Clio's?

von meinem nicht. aber ein paar standard-clio-innenräume (kein rs) habe ich gefunden.

b1 (99-01, rs, radio wurde silbern lackiert):

mtvler-030821190507.jpg

b2/b3 (01-04, bzw. 04/05, kein rs):

http://vollumex.multimania.com/images/Renault/salpicadero.jpg

EDIT: sorry, der server funktioniert nicht. das ersatzbild (leider auch sehr schlecht):

XenonRulez-030403133043.jpg

sorry, das b1 ist nicht sehr gelunge. leider fand ich auf die schnelle kein besseres.

poluxx
Geschrieben

Also ich würde dir auf jeden Fall nen aktuellen Clio empfehlen.

Vom Innenraum her Top, und mit Sportsitzen auch sehr bequem und langstrecken tauglich.

Schon der kleine Diesel mit 55PS rennt seine 190-200km/h laut Tacho (175 im Schein).

Platz haste auch genug, jedenfalls mehr als im Lupo.

Verbrauch liegt beim kleinen Diesel nie über 5L, egal wie man fährt.

Also hat man ne reichweite von 1000km.

Der hier ist in Mannheim, obwohl mir der preis bei den Kilometern suspekt ist:

:???:

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&id=11111111144882561

Gruss

poluxx

naethu
Geschrieben

wenn wir schon beim thema clio sind:

Also ich würde dir auf jeden Fall nen aktuellen Clio empfehlen.

vom innenraum her MUSS es den b2 oder b3 sein. der b1 war qualitativ misserabel. auf jeden fall meiner.

Schon der kleine Diesel mit 55PS rennt seine 190-200km/h laut Tacho (175 im Schein).

ich würde dir den 1.5 dci mit 82 ps vorschlagen. der 101 ps-version traue ich nicht besonders. falls das budget nicht genügt gibt es noch einen 1.5 dci mit 65 ps. für den benziner ist der 1.4 16v sehr zu empfehlen. die lücke zum 1.6 16v ist zu gering um mehr geld auszugeben.

Aksmith
Geschrieben

Das Angebot ist echt ganz verlockent.... Aber ich weiss nicht, die Bilder vom Cockpit, die freundlicherweise naethu eingestellt hat, finde ich nicht schlecht, aber doch ein bissl "spatanisch"... Habe mich irgendwie in den Lupo verguckt, besonders da das Intererrieur sehr "hochwertig" ausschaut....

Heute um 17.30h ist Probefahrt!! O:-)

Falls es nicht klappt, werde ich mich sicher nach einem Clio umschauen.

Aber geschockt war ich von dem Interrieur vom 206, dachte ich sitze in einem alten Corsa / Kadett :puke:

naethu
Geschrieben
Habe mich irgendwie in den Lupo verguckt

liebe macht blind... :D ne, wenn er dir so gefällt schnapp ihn!

aber doch ein bissl "spatanisch"... Habe mich irgendwie in den Lupo verguckt, besonders da das Intererrieur sehr "hochwertig" ausschaut....

spatanisch würde ich nicht sagen. die ausstattung ist meist komplett (je nach ausstattung bis hin zu xenonlicht, cd-wechsler, klimaautomatik, ledersitze, sitzheizung, licht-/regensensor,...). ich persönliche finde die qualität gut und das armaturenbrett gefällt mir besser als viele vergleichbare, den lupo auch mitgezählt. aber hauptsache dir gefällt er! ganz wichtig: falls clio unbedingt den b2 oder b3 (mit den dreieckigen leuchten vorne, siehe usergarage von mir).

Aksmith
Geschrieben

liebe macht blind... :D ne, wenn er dir so gefällt schnapp ihn!

Naja... Ok, ganz blind bin ich nicht.... Das Heck vom Clio gefällt mir besser als vom Lupo, wärend das Heck vom Polo mir gar nicht gefällt...

spatanisch würde ich nicht sagen. die ausstattung ist meist komplett (je nach ausstattung bis hin zu xenonlicht, cd-wechsler, klimaautomatik, ledersitze, sitzheizung, licht-/regensensor,...). ich persönliche finde die qualität gut und das armaturenbrett gefällt mir besser als viele vergleichbare, den lupo auch mitgezählt. aber hauptsache dir gefällt er! ganz wichtig: falls clio unbedingt den b2 oder b3 (mit den dreieckigen leuchten vorne, siehe usergarage von mir).

Ab Welchen Baujahr gibt es denn den B2 oder B3??

Spatanisch ist vielleicht falsch ausgedrückt. Aber diese extras, die Du aufgezählt hast, kriegt man sicher nicht für 10k Euro :-?

naethu
Geschrieben
Ab Welchen Baujahr gibt es denn den B2 oder B3??

Spatanisch ist vielleicht falsch ausgedrückt. Aber diese extras, die Du aufgezählt hast, kriegt man sicher nicht für 10k Euro :-?

*nachdenk* müsste ab modelljahr 2002 sein. d.h. herbst 01.

kann ich dir nicht genau sagen. autoscout24 oder mobile hilft weiter. auf jeden fall ist die grundausstattung meist sehr gut.

diesel

hier

hier

hier

benziner

hier

diese angebote sind mir auf die schnelle untergekommen. teilweise waren die sondermodelle sehr gut ausgestattet.

Aksmith
Geschrieben

Leider, oder zum Glück habe ich den Lupo nicht :cry::)

Grund: Kein ABS

Statt dessen habe jetzt einen Polo 1.2 (47kw - 65 PS) Black Magic Perl. Ablagepaket, ABS, Airbag - Seiten airbag, Elektr. Fensterheber 4 fach Klimaanlage "Climatic", Radio / Cassette, Radio Alpha, Servo, Stoff Anthrazit, Wegfahrsperre, Zentralverrieglung etc.

Auslieferungsdatum Freitag, BJ 04, 14.000 KM

O:-):DO:-)

bmw_320i_touring
Geschrieben

Na dann mal Glückwunsch!!!

Wenn man fragen darf, war der Preis im Rahmen? oder höher als Ihr wolltet. Ich denke höher bei Bj 04 !

Die Kilometer sind ja gar nichts! Der ist ja gerade mal eingefahren.

Und Du hast westenlich mehr Platz als im Lupo!

Viel Freude damit!

Gruß

Pirat
Geschrieben

mhh hättest dir lieber was mit mehr ps gekauft. Dich wirds bald stören. ich denken 100 diesel ps wären gut gewesen viel drehmoment.

*schulterzuck* aber nur meine Meinung :hug: ansonsten hat er ja ne gute ausstattung.

Split2001
Geschrieben

@aksmith Du hast damit wahrscheinlich kein überragendes Auto, hast dafür eines das wenig Kilometer und eine relativ gute Ausstattung hat. Du brauchst kein Vermögen für den Sprit und der Unterhalt eines Polos ist mit Sicherheit um die Hälfte günstiger als ein Golf.

Zum Teil kann ich die Einstellung der Eltern verstehen (bei mir war es nicht anders). Sie denken einfach noch anders als wir. Für micht ist es nichts besonderes wenn ein 18-jähriger heutzutage nen Golf, A3 oder 3er BMW fährt. Die Preise für einen E36 sind ja im Keller. Die älteren Leute schauen dann immer, obwohl es eigentlich nichts besonderes mehr ist. Die Leute denken einfach immer noch BOAH :-o EIN BMW! Genug gepredigt.

VIEL SPAß MIT DEINEM AUTUO!

Aksmith
Geschrieben
Na dann mal Glückwunsch!!!

Wenn man fragen darf, war der Preis im Rahmen? oder höher als Ihr wolltet. Ich denke höher bei Bj 04 !

Die Kilometer sind ja gar nichts! Der ist ja gerade mal eingefahren.

Und Du hast westenlich mehr Platz als im Lupo!

Viel Freude damit!

Gruß

Vielen Dank :hug:

Der Preis war etwas höher, aber die Sicherheit ist halt mehr wert.... jetzt bin ich mit 3.5 mille dabei. Und 8 kriege ich noch von der Fam.

Eigentlich wollte ich ja einen Diesel, aber der hätten dann wirklich den rahmen gesprengt... Wie kommt es denn, dass ein Auto von '01 kein ABS hat, ich dachte dass wäre Standart! :evil:

@Pirat, mit den PS hast Du vollkommen recht, aber ich bin noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen, hätte fast die 1.0l - 50PS Maschine bekommen. :puke:

Naja... Freuen tuh ich mich riesig, O:-) aber es muss noch viel reingesteckt werden - Front-/Heck-Schürze, Alu-Felgen, Nebelscheinwerfer, Gescheites Radio, evtl kleines Navi, Gute Boxen etc.

für Ratschläge habe ich gerne ein offenes ohr! Aber es sollte auch nicht den Rahmen sprengen

Dies alles hatte schon der Lupo, bloß kein abs...

Danke :hug:

Ak :wink2:

bmw_320i_touring
Geschrieben
Wie kommt es denn, dass ein Auto von '01 kein ABS hat, ich dachte dass wäre Standart!

Beim Lupo musste das als Extra geordert werden. Das kann ich nicht verstehen wie VW an dieser Stelle sparen kann.

Mein alter 3er hatte kein ABS, das ist kein Vergnügen im Alltag, vor allem im Winter. Da bist Du mit dem Polo mit ABS auf jeden Fall besser bedient.

Zu Thema Tuning: Schau doch ab und zu mal bei ebay rein, vielleicht gibt es ja mal was gescheites. Für VW ist das Angebot doch sehr breit gefächert.

Gruß

PS: Nur mal so als Motivation:

polofront.jpg

poloheck.jpg

bladie
Geschrieben

Wenn du den Sprit selber zahlen musst, dann wünsche ich dir viel Spaß. Ich habe auch vor meinem Autokauf gedacht, die paar Cent mehr pro Liter/der bisschen Mehrverbrauch. Auf die dauer zehrt das an deinem Geldbeutel.

GErade diese schönen 3 Zylinder Motoren im Polo (meine Schwester hat auch so einen). Der verbraucht mehr als du denkst. BErichte mal bitte ob du es geschafft hast ihn unter 8l/100km zu fahren.

Aber trotzdem der Polo ist ein sehr schönes Auto und deine Ausstattung noch schöner. :-))!

mfG :wink2:

bladie

Aksmith
Geschrieben
Wenn du den Sprit selber zahlen musst, dann wünsche ich dir viel Spaß. Ich habe auch vor meinem Autokauf gedacht, die paar Cent mehr pro Liter/der bisschen Mehrverbrauch. Auf die dauer zehrt das an deinem Geldbeutel.

GErade diese schönen 3 Zylinder Motoren im Polo (meine Schwester hat auch so einen). Der verbraucht mehr als du denkst. BErichte mal bitte ob du es geschafft hast ihn unter 8l/100km zu fahren.

Aber trotzdem der Polo ist ein sehr schönes Auto und deine Ausstattung noch schöner. :-))!

mfG :wink2:

bladie

Sprit zahlen, Ja und nein.... Ich habe evtl ein paar möglichkeiten dass ich es über einen anderen Firmenwagen abrechne... Mal schauen.... Eigentlich wollte ich ja einen Diesel haben.... Naja... Dafür hat er jetzt einen besseren Sound!

Aber Vollkasko etc. muss ich zum Glück nicht zahlen!

@bmw_320i_touring:

Die schürze von ABT sieht echt nicht schlecht aus, der Preis ist aber auch nicht von schlechten Eltern!! O:-)

Diese Schürze gefällt mir auch ganz gut :

893427za.jpg

893429za.jpg

Weiss einer ob es eine Orginal Schürze von VW gibt???

Wie kommt es eigentlich dass der Polo 1.0 ein 4 Zylinder ist und der 1.2 ein 3 Zylinder?? :???:

Danke :wink2:

AK

naethu
Geschrieben

gratulation zum wagen! der polo ist sicherlich ein vernünftiges auto. und gegen einen 04-wagen ist auch nicht einzuwenden.

aber es muss noch viel reingesteckt werden - Front-/Heck-Schürze, Alu-Felgen, Nebelscheinwerfer, Gescheites Radio, evtl kleines Navi, Gute Boxen etc.

wie lange "musst" du ihn fahren? wenn du planst in absehbarer zeit wieder zu wechseln würde ich das unterlassen. eingentlich erhälst du für kein tuningteil einen zusätzlichen erlös beim verkauf. ich würde mir das geld sparen und dann einer mit etwas mehr leistung kaufen.

Aksmith
Geschrieben
gratulation zum wagen! der polo ist sicherlich ein vernünftiges auto. und gegen einen 04-wagen ist auch nicht einzuwenden.

wie lange "musst" du ihn fahren? wenn du planst in absehbarer zeit wieder zu wechseln würde ich das unterlassen. eingentlich erhälst du für kein tuningteil einen zusätzlichen erlös beim verkauf. ich würde mir das geld sparen und dann einer mit etwas mehr leistung kaufen.

Danke!

Naja... 3-5 Jahre werde ich ihn sicher fahren!! Von daher finde ich "lohnt" es sich etwas, zu machen! Aber wenn ich mir die Preise so anschaue, wird es ein teurer Spass! Was meinst Du, was sich lohnen würde? Andere Felgen und innen etwas mehr schnick schnack kommt sicher rein! :wink:

Mit Radkappen will ich nicht rumfahren! X-)

Was kann man eigentlich bei einem Benziner machen, damit die Motorleistung steigt? Anderer Luftfilter und Auspuff?! Was ist theoretisch möglich aus einem 65PS Motor noch rauszuholen?

Diese Schürze ist Orginal von VW:

6Q0071609.jpg

Die finde ich aber nicht sooo toll, aber besser als die normale!! Aber für 362euro kriegt man eine weitaus schönere!!!

Aber diese Felgen gefallen mir ganz gut:

6Q0073122GA666.jpg

naethu
Geschrieben
Was meinst Du, was sich lohnen würde? Andere Felgen und innen etwas mehr schnick schnack kommt sicher rein! :wink:

Mit Radkappen will ich nicht rumfahren! X-)

alufelgen sind relativ preiswert zu bekommen. vergiss aber etwas nicht: meist kostet ein satz reifen mehr als die felgen. wenn du aufs geld achten musst würde ich maximal 16' kaufen. 17' niederquerschnitt kosten eine stange geld. leider...

vielleicht noch eine neue anlage (cd-wechsler) und etwas tiefer. c'est ca. karrosserieteile kosten sehr viel und zusätzlich muss noch immer die lackierung gerechnet werden.

--AngryAngel--
Geschrieben

@Aksmith:

Erstmal Glückwunsch zum neuen Auto.

Mit Tuningteilen etc. würde ich mir das wirklich überlegen. Ich fahre momentan auch eine "Übergangslösung", ähnlich wie du. Ich würde auch liebend gerne was an dem Auto machen, aber das lohnt sich einfach nicht. Man bekommt, wenn man Glück hat, den Wert des Autos wenn nicht sogar weniger, wenn man es verkauft. Für Anbauteile kriegt man keinen Cent es sei denn, man findet jemanden, der das Auto genau so haben will. Habe jetzt ein gutes CD-Radio eingebaut sowie die 4 Werksboxen gegen andere getauscht und jetzt ist gut. Eine Anlage kann man nachher auch wieder ausbauen.

Hört sich doof an, aber denk mal drüber nach, das Geld zu sparen (im Zweifelsfall auf dem klassischen Sparbuch) und das Geld nachher direkt in ein richtiges Auto zu investieren.

@Naethu:

Schönes Auto, wenn ich nicht so verdammt viel fahren würde, dann...

Gruß,

Christian

Aksmith
Geschrieben

wenn du aufs geld achten musst würde ich maximal 16' kaufen. 17' niederquerschnitt kosten eine stange geld. leider...

vielleicht noch eine neue anlage (cd-wechsler) und etwas tiefer. c'est ca. karrosserieteile kosten sehr viel und zusätzlich muss noch immer die lackierung gerechnet werden.

Was genau ist ein niederquerschnitt?? :oops: Eigentlich wollte ich ja einen MP3 Cdwechsler. Aber die sind sowas von teuer :-o

Vielleicht mache ich hinten noch ein Soundboard rein!

@AngryAngel

Danke :hug:

Theoretisch habt ihr schon recht, dass sich das "Tuning" nicht wirklich lohnt! Aber ich meine 3-5 Jahre sind schon eine lange zeit!

Ab wann meint ihr denn, dass es sich "lohnt"?

naethu
Geschrieben
Was genau ist ein niederquerschnitt?? :oops:

1280_6439343064363036.jpg

massangaben bei rädern. zum beispiel:

205/40 17 btw: die dimensionen meines clios. :D

das rote (bei meinem beispiel 40) ist der querschnitt des reifens. niederquerschnitt ist eifach ein reifen mit schmalem querschnitt. da der reifenumfang in etwa gleich bleiben muss, wird das ganze bei grösseren felgen mit dem querschnitt reguliert. ich hoffe ich erzähl jetzt keinen mist... :oops:

Aksmith
Geschrieben

Ahh... wieder was dazu gelernt!! Danke :hug: Und warum sind die teurer??

Aber soo teuer finde ich diese Felge(Komplett-Rad 215/35 R17-83XL, Exor STP) mit Sommerreifen gar nicht mal, kostet 352 Euro! Ich finde dass geht sogar noch!

Ist es theoretisch möglich dass ich die Reifen dich ich jetzt drauf habe als Winterreifen benutze und die 215/35er als Sommerreifen?!

Zu was für Felgen würdet Ihr mir denn raten, müßen nicht von VW sein, aber schön sollten sie sein!!?? O:-)

Mal schauen, bissl was werde ich sicher machen.... Ein Freund von mir arbeitet in einer Werkstatt und ein guter bekannter von meinen Eltern hat ein eine Lakierwerkstatt.... von daher.... :wink:

--AngryAngel--
Geschrieben

Die Reifen die du jetzt hast solltest du nicht als Winterreifen benutzen, weil ein Sommerreifen wird nicht zum Winterreifen, indem er im Winter gefahren wird X-)

Nein, im Ernst, du kannst die Felgen, die du jetzt hast im Winter benutzen, musst dir nur passende Winterreifen suchen, die auf diese passen und aufziehen lassen. Im Sommer würdest du dann deine neuen Felgen mit entsprechenden Sommerreifen fahren.

Die Sommerreifen von den aktuellen Felgen könntest du dann - falls sie noch gut sind und sich das lohnt, verkaufen.

Gruß,

Christian

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...