Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
m3_m

Navi im m3

Empfohlene Beiträge

m3_m
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen,

Ich habe in kürze vor einen Tripp nach St. Gallen zu machen. Da ich mich in der gegend nicht auskenne wollte ich mal das navi ausprobieren.

Wie würdet Ihr das Navi im m3 einstufen? Zuverlässig oder weniger?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
onkelsilvio
Geschrieben
Hallo Zusammen,

Ich habe in kürze vor einen Tripp nach St. Gallen zu machen. Da ich mich in der gegend nicht auskenne wollte ich mal das navi ausprobieren.

Wie würdet Ihr das Navi im m3 einstufen? Zuverlässig oder weniger?

sehr zuverlässig...ich habe das Professionell-Navi in meinem M3 mit der Navi-DVD. Damit funktionierts wunderbar. Außer innerhalb längerer Tunnel versagt die nette Frauenstimme - dann ist die Verbindung zum GPS-Satelliten weg...bei mir sagte SIE dann mehrmals: "...fahren sie zur gewählten Route..." , "...wenn möglich bitte wenden..." usw.

Aber unter "freiem" Himmel gehts wunderbar...

...hoffe, dir damit geholfen zu haben - Gute Fahrt :wink2:

MSportler
Geschrieben

Hallo

Je nach Nummernschild bzw. Kanton bist du auch mit superfunktionierendem Navi in SG arm dran :D:D (z.b. wir armen ZH'ler)

Nein scherz beiseite. Das ding funktioniert mehr als genial!!! :-))!

In Tunnels hatte ich bisher keine Probleme, nur dass die alte 2003er CD noch den Weg zu einer Kollegin nicht fand und ich erst nach 10min merkte, das ich immer im Kreis fahre und das Haus in der Mitte steht X-)X-) "Das Ziel befindet sich im Fahrverbot" "Ach neee, echt??" :D

Also, hopp st.gallä füremitemballe, heissts doch, kannst losfahren :wink:

M@rtin
Geschrieben

Hast du das Radionavi (mit kleinem Display) oder das Professional inkl. Bordmonitor 4:3 oder 16:9 ?

Ich bin mit dem Professional sehr zufrieden, hat mich bis jetzt immer zuverlässig ans Ziel gelotst.

Solero99
Geschrieben

...hab sogar noch das alte Navi (zwar 16:9 aber ohne DVD); ist vom 2. Halbjahr 2001 und funktioniert ziemlich problemlos. Nur bei ganz neuen Straßen, die logischerweise noch nicht auf der CD sind gibts naturgemäß Probleme.

Hab dann noch die Mitteleuropa CD gekauft und bin vor kurzem sehr prima von München durch die Schweiz nach Monza gefahren!

Mit DVD Navi gibts dann sogar noch schnellere Rechenzeiten.

idontknow
Geschrieben

Hast du denn die Zuverlässigkeit noch nie an dir bekannten Strecken ausprobiert??? :-o

MSportler
Geschrieben

hallo

habe MK4, Navi 16:9 Bildschirm :-))!

Habe auch schon den Nachhauseweg probiert, den ich ja kennen sollte, super, ich fuhr immer den schnellsten weg :D

SWYMGY
Geschrieben

Kann mich den obigen Meinungen absolut anschliessen! Das ist Navi ist top! :-))!

Nur einen Kritikpunkt gibt es: Vorsicht bei der Auswahl "kürzeste Verbindung", da kann es passieren, dass man durch 30er Zonen und entlegenste Winkel geführt wird was dann u. U. extrem viel Zeit kosten kann, aber auch sehr spannend ist :wink::D

(Bin mit dieser Routenführung mal in Austria über Bergstraßen geführt worden, die wunderschön zu fahren waren.)

Viele Grüße

M3Driver1975
Geschrieben

Hi!

Auch ich bin mit meinem Navi recht zufrieden 16:9 DVD Mk4.

Hatte verhor allerdings ein Becker Online Pro, das war schneller und genauer. Manchmal verpeilt sie doch die Abfahrten, besonders wenn man zügig unterwegs ist und hin und wieder kommt es vor, das Sie mir total alberne kompliziertere Routen vorgibt!? Ansonsten echt Top!

Wobei, bei dem Becker konnte man zwischen 6 verschiedenen Stimmen wählen männlich/weiblich. Die BMW Navitante klingt so erotisch wie Hella von Sinnen... Grins.

Grüße Rog.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×