Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Stifler17

Cayenne Turob wirklich "nur" 266 km/h?!

Empfohlene Beiträge

Stifler17
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Servuz Leute.

Von meinem Kumpel der Vater fährt einen Cayenne Turbo.

Angeblich seien sie schon mit 290 km/h über die autobahn, sprich er fährt schneller als die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 266 km/h.

Ist nun der Cayenne Turbo bei 266 km/h abgeregelt oder is das die reelle Höchstgeschwindigkeit?!?! ....oder fährt er wirklich schneller?!

Bitte um Rückemldung.

Gruss Christian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Road Trip 4ever
Geschrieben

Bei den Geschwindigkeiten hast du eine saftige Tachovoreilung, d.h. dass der Tacho mal 290 anzeiget, obwohl man eigentlich 266 fährt. Der Tacho ist kein Präzisionsinstrument und da der Tacho nicht zu wenig anzeigen darf und einige nicht genau definierbare Faktoren in die Geschwindikeitsanzeige mit einspielen ( Rad-Reifenkombination, Abfahrgrad X-) der Reifen etc.) kann der Tacho schon einiges zu viel anzeigen... die Autos, die bei 250 abgeregelt sind, zeigen nicht selten 270 an...

JohBon
Geschrieben

Moin

Ich schätzt das der Cayenne mit Tacho 290 ca. 270 real fährt.

Bei so einer Geschwindikeit ist eine Tachoabweichung von 20 km/h nichts ungewöhnliches.

Also macht dir mal keine sorgen, das der Cayenne Turbo schneller als 270 ist.

mfg

Johbon

marek911
Geschrieben

Außerdem ist knapp 270 mit einem Geländewagen schon sehr sehr schnell.

Ich bin mal in einem Touareg V10 bei 230 km/h mitgefahren und das war für diese dicke Schüssel schon extrem schnell. Ich denke also nicht dass ein Cayenne Turbo abgeregelt ist, den er hat ein Luftwiderstand wie Schloß Neuschwanstein und auch ungefähr das Gewicht.

Road Trip 4ever
Geschrieben
Ich denke also nicht dass ein Cayenne Turbo abgeregelt ist, .

ganz abgesehen davon, dass ich es für unwahrscheinlich halte, ein Auto auf 266 zu begrenzen... :wink:X-)

Psychodad
Geschrieben

ganz abgesehen davon, dass ich es für unwahrscheinlich halte, ein Auto auf 266 zu begrenzen... :wink:X-)

Doch. Natürlich Begrenzung in Form von unüberwindlichem Luftwiederstand. O:-)

InTeL
Geschrieben

Also ich bin mit unsrem 282 laut Digitacho gefahren... war auf ebener Strecke, allerdings kurz nach em kleinem Bergabstück

botzelmann
Geschrieben

Ist der Cayenne eigentlich elektronisch begrenzt? Power genug dürfte er ja haben, aber mit dem Leistungsgewicht könnte es Probleme geben.

Psychodad
Geschrieben
Ist der Cayenne eigentlich elektronisch begrenzt? Power genug dürfte er ja haben, aber mit dem Leistungsgewicht könnte es Probleme geben.

Falsch, hat er nicht. Das Gewicht spielt für die Höchstgeschwindigkeit eine vernachlässigbare Rolle. Das Problem ist der Luftwiederstand. Um schneller zu fahren, ist mehr Leistung erforderlich. Müsste aber eigentlich bereits aus den einhergehenden Postings ersichtlich sein.

Maniac007
Geschrieben
Bei den Geschwindigkeiten hast du eine saftige Tachovoreilung, d.h. dass der Tacho mal 290 anzeiget, obwohl man eigentlich 266 fährt. Der Tacho ist kein Präzisionsinstrument und da der Tacho nicht zu wenig anzeigen darf und einige nicht genau definierbare Faktoren in die Geschwindikeitsanzeige mit einspielen ( Rad-Reifenkombination, Abfahrgrad X-) der Reifen etc.) kann der Tacho schon einiges zu viel anzeigen... die Autos, die bei 250 abgeregelt sind, zeigen nicht selten 270 an...
Also es macht wohl mehr Sinn, dass der Tacho gewollt eine höher Geschwindigkeit anzeigt, und dass es sehr wohl möglich wäre, eine exakte Tachoanzeige zu liefern. Woher weiß sonst die Elektronik, dass sie bei 250 abregeln muss? Sie muss schließlich auf die gleichen Messmöglichkeiten wie der Tacho zurückgreifen und kann dies offenbar genauer..
Psychodad
Geschrieben
Also es macht wohl mehr Sinn, dass der Tacho gewollt eine höher Geschwindigkeit anzeigt, und dass es sehr wohl möglich wäre, eine exakte Tachoanzeige zu liefern. Woher weiß sonst die Elektronik, dass sie bei 250 abregeln muss? Sie muss schließlich auf die gleichen Messmöglichkeiten wie der Tacho zurückgreifen und kann dies offenbar genauer..

Ganz einfach. Es wird bei der Entwicklung genau geprüft, bei welcher Drehzahl die 250km/h erreicht wird. Um Ungenauigkeit wie beim Tacho zu vermeiden, wird vom Motormanagement einfach bei einer festgelegten Drehzahl zugemacht. Bei dieser Drehzahl mach dann einfach jedes Fahrzeug der jeweiligen Baureihe und Übersetzung den Hahn zu. Von daher sind Abregelungen vom Tacho unabhängig.

andix
Geschrieben

Alle Tachos haben Vorlauf, auch die von Porsche.

290 ist aber optimistisch. Mein Carrera geht auf dem Tacho max. 297, 280 geht er laut Schein.

Die Luft nach oben ist sehr dünn. Auch bei einer Mehrleistung des Motors ist in diesem Geschwindigkeitsbereich kaum eine deutlich höhere vmax möglich.

Allerdings streuen die Porsche Motoren nicht nach unten.

andix
Geschrieben
Ist der Cayenne eigentlich elektronisch begrenzt? Power genug dürfte er ja haben, aber mit dem Leistungsgewicht könnte es Probleme geben.

Gewicht ist für die vmax egal. (Außer, Du meinst die Reifenbelastung)

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Hallo,

Gewicht ist bei der VMax nicht egal ... . Hat aber bei weitem nicht die Auswirkung wie der Luftwiderstand (also cw-Wert x Stirnfläche des Wagens)....

Viele Grüße

andix
Geschrieben
Hallo,

Gewicht ist bei der VMax nicht egal ... . Hat aber bei weitem nicht die Auswirkung wie der Luftwiderstand (also cw-Wert x Stirnfläche des Wagens)....

Viele Grüße

Wieso nicht?

B. Veyron
Geschrieben

Also das Gewicht macht sich eher in der Beschleunigung oder Kurvenverhalten, Handling bemerkbar. In der Größenordnung von PKW ist das, nicht zuletzt anhand ihrer heutigen Leistungen, eher zu vernachlässigen für die Vmax.

Der Cayenne würde mit zehn Tonnen nämlich bei der Leistung keine 266 km/h laufen.

So einfach O:-)

..aus den Fingern gelutscht..

andix
Geschrieben

Doch, eben: er würde auch bei 10t 266km/h laufen (rein physikalisch, wenn die Reifen das mitmachen würden).

Psychodad
Geschrieben

Genau. Obwohl es ab einem gewissen Gewicht schwieriger wird, da der Auftrieb irgendwann nicht mehr ausreicht, um das Gewicht zu kompensieren. Nicht umsonst versuchen die Hersteller den Auftrieb bei höheren Geschwindigkeiten etwas zu mildern. Ein Auto kann bei 200+ verdammt leicht werden. :-o

M3Eisenmann2
Geschrieben

Porsche Digitaltachos gehen in der Regel 5% von der Geschwindigkeit vor.

Sprich 290 aufm Tacho entspricht 275 reale Geschwindigkeit..

Vielleicht hat der Kumpel noch um 5kmh gemogelt, dann kommt es hin..

Unser 996turbo regelt bei Tacho 323kmh im 6.Gang ab ( Drezahlbegrenzer) . Das entspricht realen 307kmh :D

grüsse

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Hallo,

oh Gott ... Physik - da hieß es bei mir immer: "5 - setzen" :-D erwartet daher keine physikalische Erklärung von mir :-D

Zumindest denke ich dass ein Cayenne (bleiben wir bei dem Auto) mit dem gleichen Luftwiderstand und 1 Tonne leichter eine minimal schnellere Vmax hat als der gleiche Wagen, gleicher Luftwiderstand und eben 1 Tonne schwerer (Sei es die Reifen haben weniger Rollwiderstand oder der schwerere Wagen "drückt" auf die Straße ... absolut keine Ahnung ...). Aber ich glaube der leichtere wäre (minimal) schneller.

Holt mir bitte aber keinen Physik-Lehrer ... sonst krieg ich wieder ne 5 - zum Glück brauch ich mich seit 11 Jahren nicht mehr mit dem Käse auseinandersetzen ... Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen - her mit den Cayenne Turbo´s ;-) - ich nehm den leichteren :-D

wizzard
Geschrieben
Außerdem ist knapp 270 mit einem Geländewagen schon sehr sehr schnell.

Ich bin mal in einem Touareg V10 bei 230 km/h mitgefahren und das war für diese dicke Schüssel schon extrem schnell. Ich denke also nicht dass ein Cayenne Turbo abgeregelt ist, den er hat ein Luftwiderstand wie Schloß Neuschwanstein und auch ungefähr das Gewicht.

:-o Geiler Satz! :lol:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×