Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
BMWM3CSL2003

Audiobahn gut oder schlecht???

Empfohlene Beiträge

BMWM3CSL2003
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

ich habe mal gelesen, dass der raper Xzibit eine "Audiobahn" anlage in seinem BMW 760i hat. und diese anlage soll angeblich über 700 000,-€ gekostet haben!!! X-)X-)X-)

was soll denn das??? dafür bekommt man häuser! :D

ich kann mir das bei besten willen nicht vorstellen, aber vielleicht hat einer von euch schon mal was von so einer anlage gehört?!

ist die Audiobahnanlage für den kleineren geldbeutel überhaupt zu haben? oder sind die allgemein so teuer? und wer hat erfahrung mit Audiobahn?

danke im vorraus! :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MetalHead
Geschrieben

Nee nie im Leben...

Audiobahn ist eigentlich für jeden Geldbeutel zu haben.

Bei ebay war gestern oder so einer drin für.... 60€ oder so.

Klar es gibt welche für 1000€ oder 2000€ teurere kenne ich nicht von Audiobahn, wobei ich gestehen muss das ich die Marke nicht sonderlich gut kenne, ich kann mich aber mal informieren.

Aber für 700.000€ bekommt man keine Anlage. 70.000€ wär realistischer wenn ich mir den ganzen Schnick Schnack so anschaue was die bei Pim up my ride verbauen...

BenniOl
Geschrieben

700.000€ erscheint mir auch als sehr unrealistisch....

70.000 € ist ja schon unglaublich viel, aber das könnte sein...

who_cares
Geschrieben

naja, wenn man sich mal die anlagen anschaut die in einigen modellen / ausführungen von lexus verbaut werden; die kosten auch mal eben soviel wie ein kleinwagen (und das ist dann noch die serienanlage).

aber 700.000$....naja, erstens mal glaube ich nicht mal das es wirklich eine solch teure anlage gibt, und wenn doch, steht sie wohl kaum in irgendeinem vernünftigen verhältnis verglichen mit der besseren leistung gegenüber günstigeren anlagen.

Psychodad
Geschrieben
steht sie wohl kaum in irgendeinem vernünftigen verhältnis verglichen mit der besseren leistung gegenüber günstigeren anlagen.

Ich kenne Leute, die unterhalten sich sogar über die verschiedenen Klänge Chinch Kabel. Die Dinger kosten da´nn auch gleich mehrere hundert Euro X-)

Habe gedacht die wollen mich verarschen, bis ich bei ACR gesehen habe, wie einer dieser Typen mal eben eine Homeanlage für 120k gekauft hat. Und da waren nur 2 Boxen bei, und ein CD-Player mit Kabelfernbedienung. :-o

masmir
Geschrieben

lol psychodad, wen kennst du? das ist aber wirklich das maximum :)) 55.000€ eine box, die b&w nautilus, ist soweit ich weiss die teuerste! obs das bringt... 5000 gesamt reicht mir ;)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×