Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
HighSpeed 250

Alle österreichischen F1-Fahrer ??

Empfohlene Beiträge

HighSpeed 250
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Österreich ist ja als Automobil-Land ziemlich klein und unbedeutend.

Trotzdem hat es in seiner F1-Geschichte doch einige F1-Fahrer hervorgebracht. :-))!

Wer kennt die (alle) Namen? O:-)

(Hab mir die finnischen F-1 Fahrer als Anregung genommen ... :wink: )

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
M@rtin
Geschrieben

Mir fallen Spontan vier ein:

- Niki Lauda

- JochenRindt (obwohl er ja eigentlich Deutscher war)

- Roland Ratzenberger

- Christian Klien

naethu
Geschrieben

karl wendlinger

griffith
Geschrieben

wie konntet ihr bloss Gerhard Berger vergessen? :lol:

Und dann war da noch Alexander Wurz.

HighSpeed 250
Geschrieben

Na, ist das schon alles? Da gibts noch einige mehr ... O:-)

WAL
Geschrieben

Fehlen tun noch

Wurz Alex

und der Jo Gartner.

Also in Summe 7 Fahrer. Aber in letzter Zeit tut sich da nicht mehr viel...

Mal sehen, ob es der Patrick Friesacher, der Auinger Bernhard oder der kleine Lauda in die F1 schaffen.

Ich glaubs aber nicht wirklich, da die Sponsorgelder knapp sind und RedBull bei Jaguar (vulgo Ford) abgeblitzt ist.

Aber mal sehen, ich denk mir dem Lauda hilft der Name, wobei ich nicht so von dessen Fahrkünste überzeugt bin...zumindestens die Kommentare bei Motorvision bei den Sportwagentests sind etwas, naja, Österreichisch :-)

S.Schnuse
Geschrieben

gb-helm.jpg

Bergers Helm fand ich immer am schönsten.

HighSpeed 250
Geschrieben
Fehlen tun noch

Wurz Alex

und der Jo Gartner.

Also in Summe 7 Fahrer.

Tja, nicht so ganz. Österreich ist ja fast eine F1-Großmacht, ich klär euch mal auf:

Gerhard Berger, 1984-1997

Hans Binder, 1976-1978

Jo Gartner, 1984

Christian Klien, 2004

Helmut Koinigg, 1974

Niki Lauda, 1971-1985

Dr. Helmut Marko, 1971-1972

Dieter Quester, 1974

Roland Ratzenberger, 1994

Jochen Rindt, 1964-1970

Otto Stuppacher, 1976

Karl Wendlinger, 1991-1995

Alexander Wurz, 1997-2000

Immerhin 13 an der Zahl ... :-))!

Der Höhepunkt war wohl 1984 als zugleich 3 Formel 1 - Fahrer in der F1 in Monza fuhren mit folgendem Resultat:

1. Lauda

5. Gartner

6. Berger

3 Österreicher unter den ersten 6 ... !!! :-))!:-))!:-))!

Starhemberg
Geschrieben
Der Höhepunkt war wohl 1984 als zugleich 3 Formel 1 - Fahrer in der F1 in Monza fuhren

Ja, das waren noch wahrlich paradisische Zustände!

Ob uns Klien 2005 erhalten bleibt, ist wohl noch mehr als unsicher und F1-Grand Prix wirds so schnell auch keinen mehr geben, am Österreichring - zumindest nicht vor 2007 (bis dahin sollte das "Projekt Spielberg" powered by Red Bull, so halbwegs fertig sein, und die kolportierten 500-700 Mio€ sinnvoll verbaut worden sein).

Gerade deshalb finde ich es doch recht bemerkenswert, dass sich jemand über die Österreicher in der F1 den Kopf zerbricht :-))! !

Vorzügliche Grüße nach Bayern

Charly
Geschrieben

als No. 14 fehlt noch

Harald Ertl

fuhr Mitte bis Ende der Siebziger und hatte

den tollsten Bart unter den F1-Fahrern

HighSpeed 250
Geschrieben

@Charly

Großes Lob, da hast du recht!!! :-))!:-))!:-))!

@Starhemberg

Gerade deshalb finde ich es doch recht bemerkenswert, dass sich jemand über die Österreicher in der F1 den Kopf zerbricht !

Vorzügliche Grüße nach Bayern

Als Ösi in Bavaria ist es nicht so verwunderlich ... O:-)

G1zM0
Geschrieben

Patrick ist jetzt der nächste :-))!

Heuer haben wir ein TEAM und 2 fahrer,

ganz schön beachtlich für so ein kleines land

rotweißrot

Mischa 1190
Geschrieben

Harald Ertl

war zwar gebürtiger Österreicher (Zell am See), mit Österreichischer Staatsbürgerschaft, aber da er nur eine Deutsche Fahrerlizenz erhielt, mußte er auch unter Deutscher Flagge starten. Er verstarb bei einem Flugzeugabsturz, bei welchem seine Frau und sein Sohn, schwer verletzt überlebten.

Mischa 1190
Geschrieben (bearbeitet)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

bearbeitet von Mischa 1190

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×