Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
deejay-555

BMW 130i

Empfohlene Beiträge

naethu
Geschrieben
Also ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen das man dem 1er einen Motor aus dem 6er verbauen wird!

sogar im 7er. na und? ist doch egal wo dieser motor noch verbaut wird. hauptsache die performance stimmt. der a3 haut auch ein motor der im a8/phaeton verbaut wird.

da gibts nicht nur den golf r32 auch einen Alfa 147 GTA, Renault Clio V6, Seat Leon Supra die über 200 PS haben. und unter dieser Konkurenz sollte der 1er wohl schon die Benchmark sein oder werden!

bitte den megane rs nicht vergessen. :wink: weiterer vorteil vom 1er gegenüber einigen der genannten: keinen frontantrieb. somit ist diese leistung kein grosses problem. ganz abgesehen, dass der 1er auch fast die länge und das gewicht eines 3ers hat. und beim m3 hat niemand etwas dagegen.

das der M1 kommt denke ich ist schon so gut wie beschlossen!!??

bestätigt ist noch nichts. ich zweifle daran. schon die m-version des z4 wurde bis auf weiteres abgeschossen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Felix
Geschrieben
der a3 haut auch ein motor der im a8/phaeton verbaut wird.

*klugscheiss mode ein*

pheaton und A8 haben längs eingebaute V-motoren, diese können leider nicht quer in die golf-platform gesetzt werden, also kommen hier ganz andere VR-motoren zum einsatz. hubraum und leistung sind aber ähnlich, trotzdem ganz andere maschinen.

*klugscheiss mode aus* O:-)

trotzdem würde ich dem 1er als einzigem ein wirklich tolles handling auch über 200ps bescheinigen. aber mal gucken ob alfa ihren neuen allrad-antrieb auch in die GTA-modelle setzt. mit einer sehr heck-lastigen verteilung und antriebskraft und anständigen torsen-differential wie jetzt schon im 156 Cross-Wagon könnte das durchaus was werden.

naethu
Geschrieben
*klugscheiss mode ein*

pheaton und A8 haben längs eingebaute V-motoren, diese können leider nicht quer in die golf-platform gesetzt werden, also kommen hier ganz andere VR-motoren zum einsatz. hubraum und leistung sind aber ähnlich, trotzdem ganz andere maschinen.

*klugscheiss mode aus* O:-)

*verlegenheitsmodus ein*

:oops: die daten sind aber mehr oder weniger 1:1 gleich. was meine grundaussage bestätigt. :D

*verlegenheitsmodus aus*

deejay-555
Geschrieben
das der M1 kommt denke ich ist schon so gut wie beschlossen!!??

bestätigt ist noch nichts. ich zweifle daran. schon die m-version des z4 wurde bis auf weiteres abgeschossen.

alpinab846
Geschrieben

was jetzt? sicher oder vorraussichtlich? Mit R6 oder V8?

benny_996
Geschrieben

Ich habe es hier schonmal an anderer Stelle gepostet:

130i definitiv mit R6. Wird derzeit auf der Schleife getestet.

Nur ist das aktuelle Sportfahrwerk damit "leicht" überfordert.

Es wird an einem neuen gearbeitet.

(Quelle:BMW Testfahrer. Name natürlich zensiert.)

naethu
Geschrieben
Da bist du Falsch informiert der Z4 M Roadstrer kommt sicher vorraussichtlich Anfang 2006

solange ich kein offizielles statement von bmw höre ist es für mich persönlich immer noch mehr als fraglich. bereits vor einiger zeit gab es erlkönige. in der letzten zeit herrscht wieder tote hose. darum: abwarten und tee trinken. freue würde es mich, auch wenn der alpina roadster s eine gute alternative ist. aber deine informationen interessieren mich. her damit! O:-)

um zum thema zurück zu kommen: angenommen der m roadster kommt tatsächlich, wann soll dann der m1/m2 entwickelt werden? die resourcen der m gbmh scheinen doch etwas knapp und wären durch m5 (04), m6 (05?), m roadster (06?) und m3 (07?) doch stark ausgeschöpft. oder hat jemand weitere informationen?

B. Veyron
Geschrieben

Also 6-Zylinder hin oder her, ich finde Hartge oder Hamann sollte sich dem ganzen mal annehmen und den alten M5-Motor mit 400 PS verbauen, muss nur noch der Platz gesucht werden, aber is ja genug da unter der langen Haube, das wär dann richtig brutal..

Aber im Ernst finde ich, der 120d ist echt ein Gefährt mit ordentlich/genug Bums.. :wink2:

furzbomber
Geschrieben
Also 6-Zylinder hin oder her, ich finde Hartge oder Hamann sollte sich dem ganzen mal annehmen und den alten M5-Motor mit 400 PS verbauen, muss nur noch der Platz gesucht werden, aber is ja genug da unter der langen Haube, das wär dann richtig brutal..

Auf geraden Strecken ja, aber hast du dann schonmal über die Kurvenlage nachgedacht, mit so einem riesigen, schweren Motor vorne? :???:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...