Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
VWGirl

Frage zum TT

Empfohlene Beiträge

VWGirl
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

der TT von meinem Kumpel is heute in die Werkstatt gekommen und die sind dort alle etwas ratlos- von daher hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Folgende Situation:

Vorgestern abend ist er noch ganz normal damit gefahren, hat ihn dann abends wie immer abgestellt, wollte morgens damit auf die Arbeit fahren und nichts ging mehr. Zwar gingen die Lichter an, jedoch vom Motor her kam gar nichts mehr. Nicht mal ein Orgeln.

Natürlich gleich die netten Leute von Audi angerufen- auto in die Werkstatt geschleppt.

Vom Hänger abgelanden, nochmals versucht anzumachen- nichts geht.

Dann nachmittags wieder versucht und plötzlich ging er an ????

Jetzt haben die einfach mal auf Verdacht das Anlasserkabel ausgetauscht, jedoch das Problem ist damit ja nicht behoben, da sie ja nicht wissen, ob es das war.

Könnt ihr da weiterhelfen?

Axo, TT 180PS, knapp 54 tkm

Danke schonmal

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
TaKeTeN
Geschrieben

also wenn strom OK is, also batterie nicht leer oder kaputt, kann es normal nur ein Wackelkontakt sein oder der Anlasser der nicht mehr will. Mehr fällt mir dazu jetz auch nich ein.

grüße

Road Trip 4ever
Geschrieben

Zündschloss. Sollte aber bei 54000km eigentlich noch nicht auftauchen.

365gts
Geschrieben

Störung deer Fahrzeugelektronik von außen. Das sogenannte schweizer Bankenproblem, d.h. durch Strahlungen von Mobilfunkanlagen oder wie am Genfer Platz, wo durch die Strahlung der Sicherheitsanlagen fast jedes modernes Auto verrückt spielt, kann die Fahrzeugelektronik verrückt spielen. Da hilft nur wegschieben oder abschleppen.

sniper
Geschrieben

Die Steckerverbindungen/Kabelbaum gelten bei vielen Golf IV-Derivaten (der TT ist ja auch eines) als nicht sehr korrosionsbeständig, könnte also noch so einiges an Suchaufwand und evtl. Materialaufwand bedeuten.

VWGirl
Geschrieben

Also die im Audi Zentrum haben nur das Anlasserkabel ausgetauscht, das aber auf verdacht, weil das auto da schon wieder lief.

Und seither ist es nicht mehr aufgetreten.

Jetzt geht es eigentlich nur darum, ob das auf Garantie geht.

Auto ist Scheckheft und wurde vor 2 1/2 Monaten bei einem Händler gekauft. Weiss von euch da jemand bescheid, ob des auf Garantie geht, weil der Einbau war nicht gerade billig?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×