Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Carsten_D

all morgendliche bremsgeräusche m3e46

Empfohlene Beiträge

Carsten_D
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo zusammen!

...nun habe ich seit ungefähr 6 monaten meine neuen bremsscheiben/blöcke (vorne) auf meinen m3 verbaut. bremse ist soweit problemlos im einsatz (ohne mängel an der performance)...jedoch vernehme ich all morgendlich ein bremsgeräusch (raues schleifen) beim bremesen (temp./wetter unabhängig)...so als wäre flogrost auf den scheiben...der sich erst runterradieren muss. nach nem duzend bremsvorgängen verschwinden die schleifgeräusche während des bremsen bis null. frage ist nun ob die neuen bremsen standartmäßig solche geräusche (nach längerem stand) abgeben..oder nicht! ...mein alter bremssatz war geräuschneutral!

gruß

CAERSTEN

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast gsx1300r
Geschrieben

Mir ist jetzt nicht ganz klar, ob Deiner Beschreibung nach das Rubbeln nun allmorgentlich oder eben nur nach längerem Stehen auftritt.

Sollte Dein Wagen draußen stehen: Insbesondere wenn es feucht ist oder regnet, ist so ein Schleifgeräusch in der Regel nach der ersten Bremsung weg oder zumindest deutlich geringer.

Carsten_D
Geschrieben

...in stunden ausgedrückt: 10 std. standzeit reicht...bis die bremsen anfangen zu rubbeln.

aber wie gesagt...die alte satz ließ nie was verlauten...nur die neuen machen sich für ca. 12-20 bremsungen akustisch bemerkbar. und das sowohl wenn der wagen in der garage steht...wie unter freiem himmel bei sehr geringer luftfeuchtigkeit.

CARSTEN

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...