Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
luckypicky1

BMW M3 0-300 Km/h Video Aufnahme Tipps?

Empfohlene Beiträge

luckypicky1
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Möchte mit meinem M3 0-300 Km/h filmen

WIe kann ich die Camera befestigen?

Frage nach Tipps?

Halterung? Kosten? Wo?

Danek

Gruss

Lucky

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Tanne
Geschrieben

Hast du einen M3 mit M5 technik ???

Bilder wären nicht schlecht .

MFG Tanne :wink2:

Split2001
Geschrieben
Hast du einen M3 mit M5 technik ???

Bilder wären nicht schlecht .

MFG Tanne :wink2:

M3 mit M5 Technik :???: was soll das denn bedeuten?

bodohmen
Geschrieben

M3 + Hartge + VMax>300 km/h = Hartge H50 O:-)

alpinab846
Geschrieben

Da es keinen M3 mit haltbaren 400 PS+ gibt gibt es auch kein Video bis zu echten 300 mit nem normalen M3... X-)

Michael hat recht: Der H50 schafft echte und GPS gemessene 304 km/h...

luckypicky1
Geschrieben

Habe einen M3 mit Hartge Technik

M3 + Hartge DME Optiemierung V-Max AUfhebung + 20 PS inkl. Tieferlegung und Endschalldämpfer ca. 380 PS

Bilder probiere was zu hinzufügen bin aber nicht sicher ob es geht

schau mal an

aber eben warte Tipp's betr. Videosaufnahme

Breitling
Geschrieben

erstmal brauchst du ein Autostativ ( Saugnapf ) hab eines von Hama und bin sehr zufrieden damit, eignet sich hervorragend für Videoaufnahmen während der Fahrt. Einfach ein bißchen Speichel auf den Saugnapf geben und den Napf fest gegen die Scheibe drücken, nun musst du den Hebel nach unten ziehen, der Napf hält nun bombenfest

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=53917&item=7910624940&rd=1

:wink2:

alpinab846
Geschrieben

Das Hama Saugnapfstativ ist tadellos-da sind auch schon Rennstreckenaufnahmen mit entstanden. Die Videokamera sollte man auf einen festen Focus einstellen, bei Autofocus kannst Du Pech haben und nur die eine Fliege auf der Windschutzscheibe ist scharf... X-) ebenso sollte man dn automatischen Weißabgleich deaktivieren und ein Sportprogramm wählen-für Schnelle Aufnahmen.... :-))!

Nachteil der Anbringung in der Frontscheibe ist, daß man nix vom Tacho sieht. Erfahrungsgemäß wirkt das Ganze auf Video dann doch deutlich langsamer als in der Realität. 200 km/h sind :bored:

Alternative wäre die Verwendung von 2 Kameras, eine auf den Tacho gelegt....

luckypicky1
Geschrieben

Hät's sonst noch weitere alternative um auch der Tacho zu filmen?

alpinab846
Geschrieben

Man kann die Kamera mit einer Sativkonstruktion auf der Rückbank befestigen...wenn Du einen Käfig hast kein Problem, ansonsten ziemlich viel Theater. Die Cams haben ein gewisses Gewicht, müssen absolut fest verankert sein (sonst gibts verwackelte Bilder) und sie dürfen natürlich beim Anbremsen nicht nach vorne in die Scheibe fliegen. Dazu kommt noch, daß man ggf den Fahrer sieht, was teilweise eine Verbreitung im Netz unmöglich macht...

Breitling
Geschrieben
Hät's sonst noch weitere alternative um auch der Tacho zu filmen?

jo ein Kollege schnappt sich den Camcorder und pflanzt sich auf die Hinterbank, somit ist eine perfekte Sicht auf Tacho und Straße gewährleistet

:wink2:

alpinab846
Geschrieben

Vergiss es-hält man bei 300 nicht ruhig...keine Chance.

Auf der anderen Seite hat man dann zumindest im freien Fall eine Chance, dieses tempo tatsächlich zu erreichen...

luckypicky1
Geschrieben

Auf die Rennstrecke kann man die 300 km/h sicher erreichen

ja auf der hinterbank habe ich es auch gedacht

naja schae ich mal......................

alpinab846
Geschrieben
Auf die Rennstrecke kann man die 300 km/h sicher erreichen

ja auf der hinterbank habe ich es auch gedacht

naja schae ich mal......................

Den Anlauf hast Du auf keiner Rennstrecke....

luckypicky1
Geschrieben

naja da hast du aber auch recht..................

auf die Rennstrecke hier in der gegend braucht man auch genug anlauf.................

und auf unbegrenzte autobahnen ? da gebe paar möglichkeiten oder?

bodohmen
Geschrieben

Ich hatte bei meinem ersten M3 mal drei Monate ein VMax-Modul drin und hab es bei einer Fahrleistung von ca. 10.000km in dieser Zeit gerade mal 2 oder 3 mal geschafft, in den sonst abgeregelten Bereich vorzustoßen :-?

Ich bin natürlich nicht extra nachts um 4h auf die Bahn gegangen, aber man muß schon wirklich Glück haben, denn bremsen muß man halt aufgrund verschiedenster Umstände immer mal.

BMWPeter
Geschrieben
Ich hatte bei meinem ersten M3 mal drei Monate ein VMax-Modul drin und hab es bei einer Fahrleistung von ca. 10.000km in dieser Zeit gerade mal 2 oder 3 mal geschafft, in den sonst abgeregelten Bereich vorzustoßen :-?

Ich bin natürlich nicht extra nachts um 4h auf die Bahn gegangen, aber man muß schon wirklich Glück haben, denn bremsen muß man halt aufgrund verschiedenster Umstände immer mal.

Das ist schon so, beim heutigen Verkehr sind solche Tempi mit einem M3 kaum mehr ohne grosse Risiken möglich. Zudem ist ab den rund 260 kmh bei denen der M3 abriegelt sowieso nicht mehr von Beschleunigung die Rede, und auf der AB fasziniert mich nicht die Topspeed sondern die Beschleunigung, die z.B. von 200 auf 220 kmh noch spürbar ist.

Bei einen Auto mit deutlich mehr Dampf würde mich vielleicht die Abriegelung auch stören, denn da könnte man locker, wenns mal frei ist, "kurz" in höhere Regionen vorstossen.

budgie
Geschrieben

Zur Montage der Kamera:

Kann man nicht zwischen den Vordersitzen, am Gestänge der Kopfstützen eine Kamera montieren?

Ich meine dies sogar schon in einem Video gesehen zu haben. War es nicht gar dragi, der so eine Konstruktion hat?!

onkelsilvio
Geschrieben

Hast du eine gute Halterung gefunden?

Gibts schon ein Ergebnis (Video)?

Zebu
Geschrieben

Ich habe es bei mir so befestigt: http://www.zebustype-r.de/video/DigiCTR.wmv

Das Stativ darf auf keinen Fall in der Luft hängen da sonst die Bilder zu sehr verwackeln. So bekommst du ohne Probleme Tacho und Fahrbahn aufs Bild.

AxelF
Geschrieben

Bin grad am überlegen, mir ein Stativ bzw. Halterung von

www.chasecam.cam bzw. www.cruisecam.com zu holen.

Ist deutlich günstiger als die Hama-Version und man hat ein Video mit mehr Übersicht!!!

Allerdings könnte der Innenspiegel im Weg sein...

Christian

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...