Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Veilside

A4 1.8T - Gut oder schlecht?

Empfohlene Beiträge

Veilside
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

HallO!

Komme grad vom Audihändler und habe dort eine Ersatzprobefahrt absolviert...

Das habe ich mit dem 1.8T gemacht. Als Avant.

Der Wagen hatte erst 54 km aufm Tacho, aber ich habe mich gefragt, wo denn bitte die 180 Pferdchen versteckt sein sollen??

Die 3000 Umdrehungen waren so schnell erreicht und man meinte, man sitzt in einem 1.4er. Es geschah also nichts!

Ist das normal, dass die Leistungsentfaltung so schlecht ist, oder gerate ich immer nur an die falschen Autos :???:

Also ich meine, wenn man das Gaspedal durchgetreten hat, dann machte sich schon ein wenig Bewegung bemerkbar, was aber auch nicht der Rede wert war...

Der Verkäufer hat gemeint, dass das daran liegt, dass der Wagen noch nicht eingefahren ist und dass es erst ab 1000km zur vollen Leistungsentfaltung kommt...Stimmt das?

Oder bleibt der Wagen immer etwas langsam?

Also ich persönlich habe mir etwas mehr vorgestellt...

Wo ist denn der Unterschied, wenn bei der Typenbezeichnung des 1.8erT das T hinten rot und silber ist???

Ich glaube meiner war silber, aber ich habe danach noch einen mit nem roten T gesehen...

Mein Freund hat danach eine Probefahrt mit nem 1.9TDI Avant gemacht. Auch A4 und ich muss sagen, der ging um einiges besser, trotz der großen Kluft zwischen den Pferdchen beim 1.8T...

Naja!Am Donnerstag...S4 Cabrio...wird mich wohl nicht enttäuschen O:-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
VoodooMan
Geschrieben

Wenn der A4 1.8T anstatt 1.8T am Heck kleben hatte, dann war es die 163PS Version.

Der 1.8T hat 140kw sprich 190PS unter der Haube.

mailmane
Geschrieben

Der 1.9TDI is eben ein Diesel. Und da geht schon was.

lazarus0815
Geschrieben

beim Diesel geht vor allem was wegen des Drehmoments. Der drückt zwar subjektiv besser, aber halt nur über nen kurzen Drehzalbereich, namentlich bis 4500. Und ab 4000 wirds echt zäh. Der 1.8T drückt zwar subjektiv schwächer, aber dafür länger.

Und, vereinfacht ausgedrückt: Leistung = Drehmoment x Drehzahl

Im Endeffekt hat der 1.8er mehr "Gesamtleistung" (PS), obwohl er dich weniger in den Sitz drückt.

Hoffe das ist einigermaßen verständlich

Veilside
Geschrieben

Ok!Alles klar!Vielen Dank für die Infos :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...