Jump to content
MetalHead

Toyota Celica

Empfohlene Beiträge

MetalHead   
MetalHead
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Mich würde mal interressieren ob es schon Pläne für einen neuen Toyota Celica gibt. Den Neusten (der mir sehr gut gefällt) gibt es doch schon nen paar Jahre oder nicht?

mfg

MetallKopp

p.s. wenn der Thread im falschen Forum ist bitte verschieben.

VoodooMan   
VoodooMan
Geschrieben

Die gibt es schon seit Ende '99 Anfang '00.

Holgi348ts CO   
Holgi348ts
Geschrieben

Hallo,

habe vor kurzem gelesen, daß Toyota für nächstes Jahr die Einführung eines neuen gemeinsamen Nachfolger für MR2 und Celica plant.

Gruß

Holgi.

MetalHead   
MetalHead
Geschrieben

Das klingt ja interressant. Bin ich mal gespannt.

Dankeschön :hug:

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

Aber hoffentlich dann mit einem ordentlichen Motor. Die aktuelle Celica finde ich optisch sehr gelungen und hätte ich mir vielleicht auch gekauft, wenn der Motor mehr Drehmoment und PS hätte. 1,8 l ohne Turbo sind einfach zu wenig für ein Auto in der Gewichtsklasse.

Ein anderes Thema, aber ein Supra-Nachfolger wäre langsam auch an der Zeit. Irgendwann ist der TFTF-Wahn vorbei. Im Moment ließe sich sicher noch jede Menge Geld damit machen ...

evothiast   
evothiast
Geschrieben

bin den 1.8l mit 143 PS in der celica gefahren und der motor macht wirklich keinen spass. fahrwerk und bremsen haben mir aber sehr gut gefallen, genauso die sitzposition und die gesamte optik.

der motor passt aber überhaupt nicht zur celica, im mr2 soll er wohl gut gehen und in japan wird ja auch gern die 192 PS version verbaut, wie auch im lotus exige. der motor ansich ist also durchaus brrauchbar, aber halt in leichten mittelmotorautos.

r3b1   
r3b1
Geschrieben
Aber hoffentlich dann mit einem ordentlichen Motor. Die aktuelle Celica finde ich optisch sehr gelungen und hätte ich mir vielleicht auch gekauft, wenn der Motor mehr Drehmoment und PS hätte. 1,8 l ohne Turbo sind einfach zu wenig für ein Auto in der Gewichtsklasse.

Ein anderes Thema, aber ein Supra-Nachfolger wäre langsam auch an der Zeit. Irgendwann ist der TFTF-Wahn vorbei. Im Moment ließe sich sicher noch jede Menge Geld damit machen ...

Ich hoffe das überhaupt nochmal Reihensechszylinder in einem Supra oder Skyline Nachfolger verbaut werden...

MetalHead   
MetalHead
Geschrieben

Also hab mal wieder ne dumme Frage:

Wo bleibt die Leistung beim TS???

Der hat 192PS, aber (laut Toyota) kommt nicht über 225km/h.

Die Beschleunigung von um die 7sec.

Und so schwer ist der auch nicht (1200kg oder so).

Wäre da mit 192PS nicht mehr rauszuholen? Oder täusche ich mich da?

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

Bei der Beschleunigung bremst der Frontantrieb.

Die Höchstgeschwindigkeit erscheint mir auch um 5-10 km/h zu gering. Ob es an der Aerodynamik oder an einer schlechten Übersetzung liegt, ist schwer zu sagen. Vielleicht bringt er ja auch nicht die ganzen 192 PS aus 1,8 L.

MetalHead   
MetalHead
Geschrieben

Schade eigentlich.

Finde den Wagen optisch super. Aber um den Motor auf Touren zu bekommen müsste man wohl viel Geld für Tuning reinstecken :cry: .

evothiast   
evothiast
Geschrieben

in den celica muss "nur" ein anderer motor. wie schon geschrieben, wird der gleiche 1.8l mit 192 PS ja auch im lotus exige verbaut bzw. verrichtet auch im mr-s hervorragend seinen dienst. das sind aber alles mr-autos. für einen fronttriebler erzeugt der motor einfach zu wenig drehmoment.

tomato   
tomato
Geschrieben
für einen fronttriebler erzeugt der motor einfach zu wenig drehmoment.

Äh, mir erschliesst jetzt gerade die Logik hinter dieser Aussage nicht.

cakal_01   
cakal_01
Geschrieben

toyota gutes auto zum aufmotzen!!!

MetalHead   
MetalHead
Geschrieben

Schon aber das is leider teuer. Wenn der Serienmässig mehr Leistung hätte müsste man den nicht mehr so stark aufmotzen.(Bezog sich jetzt auf den Motor)

Optisch is klar O:-)

Poll3h   
Poll3h
Geschrieben

Äh, mir erschliesst jetzt gerade die Logik hinter dieser Aussage nicht.

In die Celica muss ein Turbodiesel :lol:

Evothiast... du solltest dich in deiner Kneipe etwas weiter vom "Passat 1,9 TDI-Stammtisch" setzen.

evothiast   
evothiast
Geschrieben

das scheint aber das problem zu sein. fehlende kraft unter 6000 U/min oder so. und bei dem fronttriebler celica scheint sich das halt verheerend auszuwirken, immerhin gehen autos wie der exige mit dem gleichen motor ja auch wie die sau. der motor des hauptkonkurrenten des celica, der integra type-r (dc2), hat ja auch 190PS aus 1.8l, nur braucht der wagen nur etwa 6.5 sek auf 100km/h und rennt über 240km/h.

ich find den celica klasse, eines der schönsten coupes derzeit. fahrwerk, bremsen, optik ... alles klasse, nur die motorenpalette passt nicht ins bild.

MetalHead   
MetalHead
Geschrieben
ich find den celica klasse, eines der schönsten coupes derzeit. fahrwerk, bremsen, optik ... alles klasse, nur die motorenpalette passt nicht ins bild.

*sich 100% anschliess*

Poll3h   
Poll3h
Geschrieben

Wer einen 1.8er 190PS unter 6000u/min fährt ist ja auch selber schuld...

Glaubst du der ITR geht in 6,7sek auf hundert, wenn du bei 7000 schaltest?!

MetalHead   
MetalHead
Geschrieben

Hab ich keine grosse Ahnung von. Deshalb frag ich :wink: .

Aus reiner neugier:

Würde es etwas bringen den Motor zu tunen oder sollte man lieber gleich nen neuen Motor reinbauen?

Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

Würde es etwas bringen den Motor zu tunen oder sollte man lieber gleich nen neuen Motor reinbauen?

Was willst Du für einen Motor reinbauen? 1,8 L Turbo von VW/Audi? Das hätte dann ja wirklich "Stil" ... dann doch lieber gleich einen TT.

Tuning hat auch nicht viel sinn. Man muss das Auto nehmen wie es ist. Das einzig sinnvolle m. E. ist eine moderate Gewichtsreduzierung. Ansonsten kann man nur auf ein Nachfolgemodell warten oder das Vorgängermodell nehmen.

r3b1   
r3b1
Geschrieben

Bei Saugern verbessert man das Fahrwerk (Stoßdämpfer, Federn, Bremsen, Felgen, Reifen) um schneller zu werden nicht den Motor. Siehe Honda S2000, alle Type-R's, Celica etc. Die einzigste Möglichkeit bei diesen Wagen einen größeren Leistungsschub am Motor verpassen zu können wären Turbokits..

evothiast   
evothiast
Geschrieben

muss r3b1 zustimmen. beim Celica ist fahrwerksmäßig noch sehr viel rauszuholen, ist nur die frage, wie man die teile aus usa und japan in deutschland eingetragen bekommt.

habe gerade auf ign diese meldung hier vom 16. juli gelesen:

http://cars.ign.com/articles/530/530931p1.html

danach sollen die Verkäufe sowohl von Celica als auch MR2 2005 eingestellt werden. habe nicht weiter recherchiert, aber ich nehme mal an, dass das nur für den us-markt gelten soll. trotzdem könnte es zu einem preisverfall dieser beiden autos kommen, also vielleicht mit dem kauf noch warten. habe aber in den letzten wochen einen starken zuwachs an Celicas hier in meiner näheren Umgebung festgestellt.

evothiast   
evothiast
Geschrieben

hab mal einen artikel von 06/2001 hochgeladen, wo der vtec des itr mit dem vvtli (192ps) des celica verglichen wird.

hier der link

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×