Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
RSR 2.9

Unterschiede bei M5 E39 Motoren?

Empfohlene Beiträge

RSR 2.9
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Kann mir bitte jemand die Unterschiede bei Motoren der S 62 Baureihe erklären?Shortblock,Ölverbrauch,usw....

Thanks

RSR

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Tanne
Geschrieben

Hi ich habe einen von 2003 , muss wirklich sagen "das ding geht wie die Hölle".

Fahrleistungen gemessen 0-100 4,9 Sek

0-200 16,5 Sek

Geht jetzt nach großer Insp. noch etwas besser vom gefühl her

Ölverbrauch absolut gering .ca 1 liter auf 4000 km

Durchschnittsverbrauch lt BOC 15,5 l Sehr viel Autobahn ca 180 -220 Kmh.

Absolut zufrieden keine Macken bis die Bremsen , habe schon 2 Sätze Scheiben gebraucht , beide aber auf Kulanz O:-)

MFG TAnne

SirRichi
Geschrieben

@ Tanne

Wie viele KM hast du denn schon runter? 1l auf 4000km... das ist doch extrem viel finde ich... :???:

:wink2:

MMMPassion
Geschrieben
@ Tanne

Wie viele KM hast du denn schon runter? 1l auf 4000km... das ist doch extrem viel finde ich... :???:

:wink2:

Die M5 der ersten Serie kamen auf bis 2 Liter Oel auf 1000 km. Hängt extrem von den Einsatzbedingungen ab.

Beste Grüsse, MMMPassion

standort48
Geschrieben
Hi ich habe einen von 2003 , muss wirklich sagen "das ding geht wie die Hölle".

Fahrleistungen gemessen 0-100 4,9 Sek

0-200 16,5 Sek

Geht jetzt nach großer Insp. noch etwas besser vom gefühl her

Ölverbrauch absolut gering .ca 1 liter auf 4000 km

Durchschnittsverbrauch lt BOC 15,5 l Sehr viel Autobahn ca 180 -220 Kmh.

Absolut zufrieden keine Macken bis die Bremsen , habe schon 2 Sätze Scheiben gebraucht , beide aber auf Kulanz O:-)

MFG TAnne

@@ na bitte das ist doch mein Reden!! Die M5 Bremsen zu verbrennen dazu gehört wirklich nicht viel...... Die sind der einzige Manko. Nicht umsonst hat es im Oktober 2003 von der M-GmbH in Garching neu ent-

wickelte und überarbeitete Scheiben plötzlich als Alternative gegeben.

Die bekommt man übrigens jetzt immer noch.Um eine qualifizierte Auskunft diesbezüglich zu erhalten,sollte bei der M-GmbH nachgefragt werden.

standort48

Tanne
Geschrieben

Ich habe jetzt 43000 km runter .

Wichtig ist das der wagen ordnungsgemäß eingefahren wird .

1 liter auf 4000 ist sehr wehnig für einen M5 , ist auch ein indiz für die pflege und den umgang mit dem fahrzeug .

mFG Tanne

MMMPassion
Geschrieben

@@ na bitte das ist doch mein Reden!! Die M5 Bremsen zu verbrennen dazu gehört wirklich nicht viel...... Die sind der einzige Manko. Nicht umsonst hat es im Oktober 2003 von der M-GmbH in Garching neu ent-

wickelte und überarbeitete Scheiben plötzlich als Alternative gegeben.

Die bekommt man übrigens jetzt immer noch.Um eine qualifizierte Auskunft diesbezüglich zu erhalten,sollte bei der M-GmbH nachgefragt werden.

standort48

Gibt es auch für den M3 E46 eine neue, bessere Variante der Scheiben?

kabe
Geschrieben
Ich habe jetzt 43000 km runter .

Wichtig ist das der wagen ordnungsgemäß eingefahren wird .

1 liter auf 4000 ist sehr wehnig für einen M5 , ist auch ein indiz für die pflege und den umgang mit dem fahrzeug .

Da bin ich aber froh, daß ich meinen Motor nicht eingefahren habe, da er noch weniger Öl verbraucht. :lol:

Ein Hoch auf den Vorbesitzer, einen BMW-Händler in den neuen 5 Bundesländern. :hug:

P.S. Mein erster Z8 (EZ 07/00) hat ganz nett Öl verbrannt, der zweite Z8 (EZ05/01) ist fast schon vorbildlich und braucht zwischen den Wartungsintervallen nur 1-2 Liter extra. :)

Wolpi
Geschrieben

Gibt es auch für den M3 E46 eine neue, bessere Variante der Scheiben?

Schau mal in Richtung Csl

1l Ölverbrauch auf 4tkm ist nen witz, da braucht mein oller 325i noch mehr öl :???:

standort48
Geschrieben

@["MMMPasion"]

Beim M3 da kenne ich mich nicht so aus!. Kann Dir daher keinen sauberen anständigen Tip geben.Nur den einen.Rufe mal bei der M-GmbH an

Tel: 089/ 329030 ist die Zentrale.Dann verlangst Du einfach einen Herrn von der Abteilung Bremsen! Der kann Dir ganz genau sagen,was Sache ist.

standort48

Tanne
Geschrieben

Da bin ich aber froh, daß ich meinen Motor nicht eingefahren habe, da er noch weniger Öl verbraucht. :lol:

Ein Hoch auf den Vorbesitzer, einen BMW-Händler in den neuen 5 Bundesländern. :hug:

P.S. Mein erster Z8 (EZ 07/00) hat ganz nett Öl verbrannt, der zweite Z8 (EZ05/01) ist fast schon vorbildlich und braucht zwischen den Wartungsintervallen nur 1-2 Liter extra. :)

Das ist wirklich nix :wink: und wie geht er von den Fahrleistung zum älteren ?

kabe
Geschrieben

Das ist wirklich nix :wink: und wie geht er von den Fahrleistung zum älteren ?

Keine Ahnung, den ersten habe ich nach 8.000km verkauft. Den zweiten habe ich ein Jahr später gekauft, daher keinen direkten Vergleich. Außerdem ist der zweite offen. O:-)

P.S. War heute beim TÜV. Bin sehr zuvorkommend bedient worden und es gab natürlich nix zu bemängeln. :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...