Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Diablo6.0

F1 wird immer langweiliger....

Empfohlene Beiträge

Diablo6.0
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Schumacher hat schon wieder gewonnen, zum 5. mal in Folge. Es gibt keine Zweikämpfe mehr, keine Überholmanöver. Überholt wird, wenn überhaupt, nur noch beim Boxenstop. Irgendwie öde....

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Anonymous1
Geschrieben

hallooo ? das geht doch schon seit einigen Saisons so.

Formel 1 ist im moment nich das was es einmal war.

Aber den Schumifans wirds gefallen,da kann es noch 10 Jahre so weitergehen :bored:

Dekone
Geschrieben

kann F1 auch nciht mehr sehn. Es nervt einfach wenn ein Renne komplett am Start bzw. in der Box entschieden wird. Zudem sind die Autos doch sowas von überzüchtet ne danke, wenn die sich mal berühren dann fliegt das Ding ja gleich auseinender. Da schau ich lieber DTM da fährt man sich wenigstens noch in die Karre und auch wenn sich Fahrertür, Motorhaube und Frontspoiler verabschiedet haben wird noch bis zum bitteren Ende durchgefahren. Nicht diese Memmen von Formel1 Fahrern die heulen ja wegen jedem Mist rum.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich finde es auch nicht mehr so interessant. Aber was soll Ferrari machen, absichtlich langsamer fahren, Fehler machen, etc.

Die Konkurrenten sollten sich mal etwas mehr Mühe geben, um die Lücke zu Ferrari kleiner werden zu lassen.

Sibi
Geschrieben

Ich bin beim Rennen eingepennt :bored: Sowas langweiliges hab ich scho lang net mehr gesehn! aber trotzdem hat Schumi mir 300Euro bei na Sportwette eingebracht, schon zum 4ten mal! Ich werd noch reich wenn es so weiter geht X-):-))!:bored:

Und außerdem ist Schumi in meinen Augen die größte Memme die die Welt jeeeee gesehn hat! Ich hoffe das die Streitigkeiten zwischen Schumi und Montoya eskalieren, und Schumi eine aufs Maul kriegt :evil:

MfG

Schranzer78
Geschrieben

Deswegen schaue ich meistens die Rennen gar nicht mehr ganz. Meistens nur noch den Start und dann ab und zu mal drüber zappen :bored::bored::bored:

Gruß Schranzer

Diablo6.0
Geschrieben
Ich bin beim Rennen eingepennt :bored: Sowas langweiliges hab ich scho lang net mehr gesehn! aber trotzdem hat Schumi mir 300Euro bei na Sportwette eingebracht, schon zum 4ten mal! Ich werd noch reich wenn es so weiter geht X-):-))!:bored:

Und außerdem ist Schumi in meinen Augen die größte Memme die die Welt jeeeee gesehn hat! Ich hoffe das die Streitigkeiten zwischen Schumi und Montoya eskalieren, und Schumi eine aufs Maul kriegt :evil:

MfG

Wo gewinnst du denn bitte 300€ bei nem Schumisieg?? Sind die Quoten auf Schumacher nicht winzig?? Oder setzt du so viel ein?

M@rtin
Geschrieben

Ich verstehe es nicht. Hätte Senna damals so eine Siegesserie hingelegt oder den Weltmeistertitel einmal sehr früh in der Saison geholt, würden alle schreien "Toll, Wahnsinn, Klasse!!" Bei Schumacher wird nur Missgunst verbreitet.

Er sitzt nun mal im Besten Auto und ist der Beste Fahrer. Zudem ist er ein Deutscher, also erfüllt es mich auch ein wenig mit (National-)Stolz, dass ein Deutscher fast alle Rekorde in der Formel 1 hält und so tolle Siegesserien hinlegt.

Anonymous1
Geschrieben

Jetzt fangt nicht wieder mit vergleichen mit Senna an.Das hat schonmal zu heftigen streitereien geführt.Ausserdem kann man Schumi nich mit Senna vergleichen.

SaNnY
Geschrieben

Zwar war das Rennen mal wieder nicht so der Knüller :bored: ; aber was soll Schumi denn machen,da mit die anderen rankommen??

Wir in Deutschalnd sollten stolz auf Sportler aus eigenem Land sein, die noch International mithalten können, im Gegensatz zu unseren Fußballern!! :-(((°

Es ist eine Schande für "fast" alle anderen F1-Teams nicht mithalten zu können, bei den finanziellen Mitteln, die sie zur Verfügung haben, und meines Erachtens könnte ein Alonso, Button oder Trulli, wären sie in einem etwas schnelleren Auto,mit Schumi mithalten. Dies wird auch die zukünftige Garde sein, die um die Titel in den nächsten Jahren feighten werden.

M@rtin
Geschrieben
Jetzt fangt nicht wieder mit vergleichen mit Senna an.Das hat schonmal zu heftigen streitereien geführt.Ausserdem kann man Schumi nich mit Senna vergleichen.

Bitte nochmal genau lesen!!!

Ich habe die beiden nicht vom fahrerischen verglichen, nur eben geschrieben, dass bei ihm keiner gemeckert hätte, wenn er so oft gewonnen hätte. Da wurde und wird mit zweierlei Maß gemessen, was mich sehr ärgert.

Ich hätte statt Senna auch Prost, Mansell oder Fangio schreiben können, war also nicht direkt auf die Person bezogen.

Brutus
Geschrieben

Also ich fand das Rennen heute schon spannend, vor allem am Start wo Trulli alle stehen ließ O:-)

Klar hat Michael wieder gewonnen -> aber das wieder nicht mehr lange so sein. BAR Honda Toyota usw. holen auf :-))!

#kingkarl
Geschrieben
Also ich fand das Rennen heute schon spannend, vor allem am Start wo Trulli alle stehen ließ O:-)

Klar hat Michael wieder gewonnen -> aber das wieder nicht mehr lange so sein. BAR Honda Toyota usw. holen auf :-))!

der start war wirklich genial.hätte gerne einige gesichter von ferrari gesehen als der da einfach mal von 4 auf 1 gezogen is,echt super!

Sibi
Geschrieben

Wo gewinnst du denn bitte 300€ bei nem Schumisieg?? Sind die Quoten auf Schumacher nicht winzig?? Oder setzt du so viel ein?

Jop, ich sätze immer viel Geld, is ja zu 99% sicher das Schumi gewinnt :wink: und wenn ich mal ne Wette verlieren sollte, bin ich immer noch in nem saftigen Plus X-):-))!

chip
Geschrieben

Es ist wie immer, kaum hat man mal einen Deutschen, der außergewöhnliches verbringt, da wird gemekert und gekotzt. Gewinnt er nicht wird das natürlich ebenfalls gemacht. :evil:

Ich kann mich Martin nur zu 100% anschließen.

In einem Land ohne einen Funken Nationalstolz ist das allerdings heute die Regel. So wird aus Deutschland nix mehr.....

m3_m
Geschrieben

Hallo Zusammen,

Nur weil Schumacher schon wieder gewonnen hat, ist die F1 doch nicht langweillig. Wenn man die F1 einbisschen genauer ansieht, kann man die einzelnen Entwicklungen und Fortschritte der einzelnen Teams erkennen. Wie Beneton usw.

Die F1 Saison wird mit Sicherheit noch Interessant

Gruss m3 :wink2:

Dekone
Geschrieben

Er sitzt nun mal im Besten Auto und ist der Beste Fahrer. Zudem ist er ein Deutscher, also erfüllt es mich auch ein wenig mit (National-)Stolz, dass ein Deutscher fast alle Rekorde in der Formel 1 hält und so tolle Siegesserien hinlegt.

Für mich ist er ein Schweizer in einem FIAT, sorry.

Und jetzt fangt nicht wieder mit dem Steuerkram an ich weiß es ist sein gutes Recht und ich würds sicher genauso machen aber wenn seine Wahlheimat die Schweiz ist dann soll er auch dafür fahren. Das gleiche gilt für unseren Pillenschmeißer Jan Ulrich.

Michael Schumacher wirkt einfach auf viele unsympatisch, dafür kann er nix und man muss es nicht jedem recht machen. Das liegt aber nicht an seinem Erfolg oder an seiner ursprünglichen Nationalität.

Hagge
Geschrieben
Es ist wie immer, kaum hat man mal einen Deutschen, der außergewöhnliches verbringt, da wird gemekert und gekotzt. Gewinnt er nicht wird das natürlich ebenfalls gemacht. :evil:

Ich kann mich Martin nur zu 100% anschließen.

In einem Land ohne einen Funken Nationalstolz ist das allerdings heute die Regel. So wird aus Deutschland nix mehr.....

Auf solch einen Nationalstolz scheiss ich mein Guter.

Der Sack verdient soviel Geld und wohnt wegen Steuer nicht in Deutschland.

So einem müsste mann die Staatsbürgerschaft wegnehmen.

Gerade so einer wie er hat Vorbild funktion aber die Gier nach Geld ist bei solchen viel stärker.

Lieber halte ich da BMW Mercedes oder Toyota bei weil sie noch Teile oder Man-/ Brainpower von Deutschland haben.

Was macht Schumi ??? nix ???

Sogar sein Merchandising Geld nimmt das Geld von Deutschland in die Schweiz oder Italien.

Wenn das Nationalstolz ist dann ist die gegenwärtige Situation hier in Deutschland wegen solchen Patrioten mehr als verständlich.....

Gruss Hagge

whatzmyid
Geschrieben
.... aber die Gier nach Geld ist bei solchen viel stärker.

Die Gier nach Geld unserer Politiker treibt solche Leute ins Ausland. :wink:

Brutus
Geschrieben

Die Gier nach Geld unserer Politiker treibt solche Leute ins Ausland. :wink:

richtig und ich bin der nächste :-(((°

chip
Geschrieben
Auf solch einen Nationalstolz scheiss ich mein Guter.

Der Sack verdient soviel Geld und wohnt wegen Steuer nicht in Deutschland. Gruss Hagge

Das Thema Geld und Wahl des Wohnorts hat doch nichts mit seinen Erfolgen als Fahrer zu tun. Außerdem spricht er unsere Sprache. Wenn Fußballer im Ausland leben uns spielen und trotzdem in der Nationalelf spielen, dann sagt auch kein Mensch etwas. Verstehe nicht wieso wir hier OT werden. Unabhängig davon ist auch das typisch Deutsch. Anstatt sich zu fragen wieso es in anderen Länder der unmittelbaren Nachbarschaft anders oder vieleicht sogar besser geht und attraktiver ist wird unser System blind akzeptiert und nicht eine Sekunde in Frage gestellt.

Dekone
Geschrieben

System und Steuern hin oder her er ist ein Schweizer. Ich mein ich hab nix gegen Schweizer aber er soll bitte nicht so tun als ob er ein Deutscher wär, er war einer.

naethu
Geschrieben

jungs, egal ob ihr schumacher als deuscher, schweizer, italiener oder weiss nicht was anschaut, die formel 1 ist und bleibt stinklangweilig. aber dafür kann weder michael schumacher noch ferrari etwas dafür. :wink:

p.s.: ich finde eure einstellung betreffend steuern und so absolut edel und ehrenhaft. chapeau! aber ich glaube euch kein wort! ihr würdet genauso alles legale machen wie er. :bored: apropos: meint ihr nicht es sei nicht nur die steuern die ihn weg von deutschland gelockt haben? überlegt einmal ob es vielleicht auch andere gründe geben könnte... :???::wink2: ach ja herr dekone: schumi darf jederzeit und sofort die schweizer staatsbürgerschaft annehmen. ich denke es würde ihn nicht einmal heftig stören den deutschen pass abzugeben.

Konsti
Geschrieben

Hagge schreibt:

Auf solch einen Nationalstolz scheiss ich mein Guter.

Der Sack verdient soviel Geld und wohnt wegen Steuer nicht in Deutschland.

So einem müsste mann die Staatsbürgerschaft wegnehmen.

Gerade so einer wie er hat Vorbild funktion aber die Gier nach Geld ist bei solchen viel stärker.

Lieber halte ich da BMW Mercedes oder Toyota bei weil sie noch Teile oder Man-/ Brainpower von Deutschland haben.

Was macht Schumi ??? nix ???

Sogar sein Merchandising Geld nimmt das Geld von Deutschland in die Schweiz oder Italien.

Wenn das Nationalstolz ist dann ist die gegenwärtige Situation hier in Deutschland wegen solchen Patrioten mehr als verständlich.....

Also ich vesteh Dich immer weniger mit Deinen Post - So, wie Du schreibst, müsstest Du ja Kohle haben ohne Ende, aber für Eure Regierung und Politiker O:-)

Schumi ist froh, dass es die CH gibt, glaub mir und noch viele mehr und es werden immer mehr..... :-))!

Ich möcht ja nicht sakastisch klingen, aber wir CH verstehen wenigstens den Kapitalismus ins Land zu lenken, das ist bei Euch leider umgekehrt, aber nur weiter so und wir erfreuen uns immer mehr :D:D:D

Wer Kohle hat, macht sich Gedanken, wer keins hat, lästert dumm in der Weltgeschichte rum :D Tja, so ist es nun mal :D

Glaub mir, Schumi ist in guten Händen :-))! Er ist frei im Kopf und sein Management funktioniert bestens, deshalb auch seinen Erfolg, er kann es sich leisten mit Herz und Seele seinem Job resp. Hobby nachzugehen :-))!

Dekone
Geschrieben
ach ja herr dekone: schumi darf jederzeit und sofort die schweizer staatsbürgerschaft annehmen. ich denke es würde ihn nicht einmal heftig stören den deutschen pass abzugeben.

Der Herr Dekone hat doch bereits 2 Posts zuvor selbst gesagt das er es genauso machen würde. :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×