Jump to content
Sven 63

was kaufen nach einem m3 Cabrio

Empfohlene Beiträge

Sven 63   
Sven 63
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

mache mir gedanken über mein nächstes auto.fakt, ich bin total mit meinem m zufrieden,allerdings in knapp 2 jahren muß er weg(dann 4 jahre alt und 70000 km) und zu diesem zeitpunkt gibt es noch kein neues m-cabrio.habe schon in sachen 6´cabrio vorgefühlt ,aber ist das nach hart,laut und knackig eigentlich das richtige und sind 95000€ nicht auch ein wenig viel geld.bin auf grund meiner körpergrösse von 2m auch ein wenig limitiert ,was bei wiesmann roadster schon für ein lächeln gesorgt hat.soll ich jetzt amg kaufen ,muß allerdings auch von geschäftswegen ein wenig auf die neider achten ,bei bmw ist das kein problem.

danke und gruß sven

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
race_freak   
race_freak
Geschrieben

CLK-55 AMG Cabrio. :-))! natürlich nicht so sportlich wie das M-cab. aber ich denke du wirst mit dem fahrzeug mehr als zufrieden sein.

quirin   
quirin
Geschrieben

Hi

also von der Körpgergröße bist du in einem 6er denk ich sehr gut aufgehoben.

Z4 denke ich ist zu klein und sonst gibts von BMW ja keine Cabrios mehr.

Aber in 2 Jahren gibts vom 6er Cabrio bestimmt noch ne Leistungsstärkere aber auch teuerere Version wie den 645er. Von der Wendigkeit und so von allem denke ich ist der M3 schon sportlicher, aber der 6er mit Activlenkung und DynamicDrive ist einfach ein Traum zu fahren und besser als viele Denken. Einfach mal noch bischen warten und die verschiedenen Autos bei den Händlern Probefahren.

Könntest dir natürlich wieder ein neues M3 Cabrio kaufen, aber ich denke das willst du dann nicht.

ciao

Quirin

Seckbacher   
Seckbacher
Geschrieben

......

furzbomber   
furzbomber
Geschrieben

Audi S4 Cabrio?

Traumhaftes Design, läd aber eher zum cruisen ein als zum heizen. Und besonders neidisch machst du damit niemanden, da der Wagen eher dezent ausschaut und man ihm kaum ansieht, dass er die selbe Leistung wie ein M3 hat. Für die Pingeligen: JA, ich weiß, der S4 hat ein PS mehr... :wink:

:wink2:

Juli 964   
Juli 964
Geschrieben

@furzbomber

Traumhaftes Design?

Na ja, da finde ich das Design eines 3er Cabrios aber zehnmal besser. ;)

Wie nennst du dann erst das 3er-Design? :D

Gruß Julian

chip CO   
chip
Geschrieben

Wenn es wieder ein Cabrio sein soll und kein Porsche wegen der Größe in Fragen kommt, dann würde ich einen SL 500 nehmen. Irgendwie ein wenig tiefer und dann noch schöne 19 Zoll Felgen, dass passt doch.

Vorteil: Preise sind recht günstig wenn der Wagen erstmal ein Jahr alt ist und die Verarbeitung und Funktionalität ist doch sehr weit gediegen.

Ist zwar kein Rennwagen aber trotzdem flotter und witziger als manches leichtere Cabrio. Einziges KO Kriterium sind die nicht vorhandenen Rücksitze.

Ach ja zum Thema Kunden mit ausgeprägtem Sozialneid:

Ich parke immer um die Ecke O:-)

naethu   
naethu
Geschrieben

einige alternativen:

lexus sc430

cadillac xlr

jaguar xkr

maserati spider

Toolmaker   
Toolmaker
Geschrieben

einige alternativen:

lexus sc430

cadillac xlr

jaguar xkr

maserati spider

Wenn das was in der letzten AMS stand tatsächlich zutrifft, ist der Cadillac bei einem 2m Mann mit entsprechendem Gewicht ein 1 Personen Auto.

Da stand was von 154 Kg Zuladung.

Mich hat nur gewundert das im Text mit keiner Silbe auf das Datenblatt eingegangen wurde.

bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Geschrieben
Leergewicht/Zuladung (kg/kg) 1653/178
(Quelle: www.autobild.de)

Das ist ja mal etwas zu wenig, auch für ein Carbio.

Toolmaker   
Toolmaker
Geschrieben

Naja, hatte die genaue Zahl nicht mehr im Kopf. War auf jeden Fall zu wenig.

the_lurch   
the_lurch
Geschrieben

Bald kommt der neue Porsche Box. raus!!!! Schau dir doch den mal an-ist recht vielversprechend finde ich der Wagen! 8)

Seckbacher   
Seckbacher
Geschrieben

......

Th1nk   
Th1nk
Geschrieben

Erstmal muss man wissen ob einem 2 (Not)-Sitze hinten wichtig ist. Dann kann man weiter überlegen. ICH würde mir an deinen Stelle einen 911 kaufen, vielleicht einen Werkswagen oder so. Zu dem Sozialneid hat Chip sicher die richtigen Worte gefunden. Einfach um die Ecke parken...

the_lurch   
the_lurch
Geschrieben
Nissan 350 Z Cabrio, fall es denn nach Deutschand kommen sollte!

OH JA! Den hätte ich ja fast vergessen! Ist auch ein richtig heisser Renner!

Die Frage ist eben nur, ob man sich schwer tut (Image,Prestige) vom BMW auf den Nissan umzusatteln?! 8)

bodohmen   
bodohmen
Geschrieben

Habe mich auch lange mit dem Thema beschäftigt und mich letztendlich wieder für ein M3 Cabrio entschieden. Die anderen Kandidaten fielen aus unterschiedlichsten Gründen der Reihe nach aus der Auswahl raus.

Maserati Spyder: extrem störanfällig und ein Preisverfall wie vom anderen Stern

Porsche Carrera 4S Cabrio: zu teuer

Mercedes: Mercedes halt O:-)

645 cic: zu träge, zu undynamisch

Die einzige Alternative die mich länger beschäftigt hat, war ein gebrauchter Z8, aber da war nach längerer Suche, kein gescheites Exemplar zu finden und irgendwie bin ich auch icht so der Gebrauchtwagentyp, weiß immer gerne wer den Wagen wie gefahren ist :wink:

Lange Rede kurzer Sinn, der M3 ist für mich momentan optimal und verbindet alles was ich von einem alltagstauglichen Auto erwarte PUNKT

kabe   
kabe
Geschrieben

Die einzige Alternative die mich länger beschäftigt hat, war ein gebrauchter Z8, aber da war nach längerer Suche, kein gescheites Exemplar zu finden ...

:-? Was ist denn ein nicht gescheites Exemplar? :-?

Stimmte die Farbe nicht, war die Kilometerleistung zu hoch? Eigentlich sehen die Angebote doch nicht schlecht aus, da ist für jeden Geschmack etwas dabei, sogar rote Z8 gibt´s. :wink:

bodohmen   
bodohmen
Geschrieben

Ja Kabe du glücklicher O:-) Wie gesagt, zum einen hats preisliche Grenzen und zum anderen hätte ich halt ganz gerne einen gehabt, von dem mein Händler gewußt hätte, daß er vorher in guten Händen war. Dies war ein hoher Anspruch, der sich aber nicht realisieren ließ. Und zum rumfahren in Deutschland, um mir die Autos in Hü und Hott anzuschauen fehlte mir die Zeit und Muße :wink:

Und zu allem Überfluß meintest ja auch noch, Deine Frau würde dir das Leben schwer machen, wenn du dich von eurem trennen würdest :-(((°X-)

Tanne   
Tanne
Geschrieben
Habe mich auch lange mit dem Thema beschäftigt und mich letztendlich wieder für ein M3 Cabrio entschieden. Die anderen Kandidaten fielen aus unterschiedlichsten Gründen der Reihe nach aus der Auswahl raus.

Maserati Spyder: extrem störanfällig und ein Preisverfall wie vom anderen Stern

Porsche Carrera 4S Cabrio: zu teuer

Mercedes: Mercedes halt O:-)

645 cic: zu träge, zu undynamisch

Die einzige Alternative die mich länger beschäftigt hat, war ein gebrauchter Z8, aber da war nach längerer Suche, kein gescheites Exemplar zu finden und irgendwie bin ich auch icht so der Gebrauchtwagentyp, weiß immer gerne wer den Wagen wie gefahren ist :wink:

Lange Rede kurzer Sinn, der M3 ist für mich momentan optimal und verbindet alles was ich von einem alltagstauglichen Auto erwarte PUNKT

645 zu träge :???:

kabe   
kabe
Geschrieben

Und zu allem Überfluß meintest ja auch noch, Deine Frau würde dir das Leben schwer machen, wenn du dich von eurem trennen würdest :-(((°X-)

Meiner (hatte ihn ja schon vor der Hochzeit O:-) ) hätte Dir bestimmt zuviele Kilometer gehabt. X-)

Würde statt des M3 aber eher einen Alpina mit Switchtronic empfehlen. Ich finde den M3 als Cabrio einfach zu schwer, als daß es noch ein Sportwagen wäre. Wobei dann wieder ein Audi S4 als Alternative ins Spiel kommt. :wink2:

the_lurch   
the_lurch
Geschrieben
Habe mich auch lange mit dem Thema beschäftigt und mich letztendlich wieder für ein M3 Cabrio entschieden. Die anderen Kandidaten fielen aus unterschiedlichsten Gründen der Reihe nach aus der Auswahl raus.

Maserati Spyder: extrem störanfällig und ein Preisverfall wie vom anderen Stern

Porsche Carrera 4S Cabrio: zu teuer

Mercedes: Mercedes halt O:-)

645 cic: zu träge, zu undynamisch

Die einzige Alternative die mich länger beschäftigt hat, war ein gebrauchter Z8, aber da war nach längerer Suche, kein gescheites Exemplar zu finden und irgendwie bin ich auch icht so der Gebrauchtwagentyp, weiß immer gerne wer den Wagen wie gefahren ist :wink:

Lange Rede kurzer Sinn, der M3 ist für mich momentan optimal und verbindet alles was ich von einem alltagstauglichen Auto erwarte PUNKT

Porsche Carrera 4S Cabrio: zu teuer?????

Naja, aber dafür eben auch etwas seltener zu sehen und ein klasse Auto!

645 cic: zu träge, zu undynamisch?????

Finde ich nicht, dann hast du nen anderen 645 Ci gefahren als ich. mein bruder fährt den Wagen jeden Tag und er ist fahrdynamisch mit dem M3 absolut gleich zu setzen! Meine Meinung. :wink2:

bodohmen   
bodohmen
Geschrieben

Also sorry, wenn ich den 4S so haben möchte, daß er mir gefällt, bin ich bei schlappen 124.000 Euro, wobei andererseits sind das ja auch nur 40.000 mehr als der M3 kostet, also quasi Peanuts :-o Sorry, aber dafür bin ich halt einfach zu arm :(

So und der 6er kann meiner Meinung nach nicht wirklich mit dem M3 mithalten und das Cabrio ist ja auch noch mal eine Ecke schwerer als das 6er Coupe das ich zur Probe hatte :???:

Ich kann mit dem M3 gut leben, aber jedem das seine :wink:

Th1nk   
Th1nk
Geschrieben

Wieso muss es unbedingt ein 4 S Cabrio sein? Geht nicht auch ein normaler 911? Oder ein wenns unbedingt cabrio sein soll, den Carrera Cabrio. Wobei wir wieder bei der alten Diskussion wären. Ich für meinen Teil würde immer einen 911 einem M3 vorziehen. Der sieht besser aus, und es es ist eben nicht nur ein 3'er BMW...

ZK-Tec   
ZK-Tec
Geschrieben

Wenn dann das Turbo Cabrio!!!

tobi_444   
tobi_444
Geschrieben

Wenn es unbedingt ein Cabrio sein soll dann wäre meine erste Wahl ein S4 Cabrio und wenn es auch ein geschlossenes Fahrzeug sein dürfte ein 545i mit ein paar sportlicheren gimmicks wie Fahrwerk usw.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×