Jump to content
S-Freak

Motoröl Audi S3

Empfohlene Beiträge

S-Freak   
S-Freak
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

ich fahre in meinem Audi das Longlife-Öl mit der VW-Norm 50301!

Jetzt bei ca. 12000km muss ich etwas nachfüllen.

Das Castrol 0W30 hat die VW-Norm 50300/50600/50601.

Laut meiner Werkstatt kann ich das Castrol bedenkenlos nachfüllen?

Was sagt ihr dazu?

Ich möchte aber sowieso bei 15000km einen Ölwechsel machen und von Longlife auf normal umstellen.

Welches Öl wäre denn dann für den S3 empfehlenswert? Castrol 10W60?

Danke im Voraus.

Gruss Bernd

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
klingi   
klingi
Geschrieben

Also ich weiss nicht was in den einzelnen VW-Normen steht. Vielleicht hat mal eine Quelle wo man das nachlesen kann.

Es nicht zu empfehlen die Viskosität und das wird wohl auch Hauptbestandteil der VW-Norm sein, so gravierend zu wechseln.

Dein Auto ist auf 0W30 vollsynthetisch ausgelegt und ein RS4 auf z.B. 0W40 und daran würde ich mich halten. Es wird ja nicht nur ein Motor mit Öl versorgt sondern auch ein Turbo und dort muss auf jeden Fall die Viskosität stimmen. Wenn ein Tuner einen anderen Wert empfiehlt hat er hoffentlich einen triftigen Grund, z.B. ein höheres Temperaturniveau im Sporteinsatz. Im Alltagseinsatz würde ich aber die vorgeschriebenen werte beibehalten außer er ist gechipt und lässt es häufig krachen.

S-Freak   
S-Freak
Geschrieben

Hi,

das Öl welches mir mein Audi-Händler empfohlen hat ist auch ein 0W30.

Ich schätze es wird dann wohl dasselbe sein oder?

Ich fahre schon gerne schnell und werde meinen S3 auch chippen lassen. Welches Öl könnt ihr mir denn dann empfehlen?

Gruss

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×