Jump to content
Rejoe

Brauche Hilfe bei Einpresstiefe - E-Klasse (W211)

Empfohlene Beiträge

Rejoe   
Rejoe
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe bezüglich Einpresstiefe für E-Klasse W211 bei folgenden Felgen:

Schmidt VN-Line 3-Teilig

HIER zu sehen!

Ich habe mich für folgende Größen entschieden:

VA: 8,5 x 19"

HA: 9,5 x 19"

Bereifung ist auf allen 4 Felgen 235/35/19

Nun zu meiner Frage:

Ich will das so haben, dass die Felgen so weit wie es geht (und natürlich erlaubt ist) nach aussen stehen (ohne Karosseriearbeiten)!

Welche Einpresstiefe muss ich dafür nehmen (Vorne bzw. Hinten) ??

HIER ist der technische Ratgeber von Schmidt! SEITE 28 !!

Danke schonmal!!

Gruß,

Rejoe

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BRABUS E   
BRABUS E
Geschrieben

et 30 müßte passen, allerdings wirst du mit distansscheiben arbeiten müßen um ein optimales ergebniss zu erziehlen.....

zur reifengröße rate ich dir:

VA: 245/35/19

HA: 265/30/19

ich fahre 245 vorn und 255 hinten, 265 gehen bei mir wegen meiner ET+scheiben nicht ins radhaus, aber 235 wäre mir optisch zu schmal...

mfg brabus

Rejoe   
Rejoe
Geschrieben

erstmal danke für deine antwort!!

Die Reifen in der Größe 235/35/19 habe ich bereits auf 9,5 x 19" Schmidt Felgen gesehen. Und zwar die Continental Sport Contact 2.

Sieht wirklich gut aus, weil die Reifen auch eher breiter ausfallen...

Hat sonst noch jemand solch eine Reifengröße auf seinen Felgen ??

Erfahrungen??

ET 30 müsste hinkommen (AMG Styling IV haben ja auch VA ET 30 und HA ET 31), nur möchte ich nicht so gerne Distanzscheiben benutzen...

Naja muss ma schaun!

Wer noch was weiss bitte melden...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×