Jump to content
VoodooMan

Fragen zum Fiat Coupé 16V Turbo

Empfohlene Beiträge

VoodooMan   
VoodooMan
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi!

Habe die suche benützt, jedoch nur Themen alla 20V Turbo gegen M3 usw. gefunden.

Vorweg muss ich sagen das ich nicht wirklich ein großer Fiat Fan bin.

Doch heute auf dem nach Hause Weg sah ich ein rotes Fiat Coupé Bj. 08/94. Der Zustand des Fiat's ist gut, hat 190PS, Klima und 106000km.

Jetzt zu meinen Fragen:

1) Bei wie vielen km ist der Zahnriemen fällig?

2) Wie flott ist das Coupe? (0-100/200, VMAX)

3) Technisch wirklich so anfällig wie oft berichtet?

4) persönliche Erfahrungen

Wäre über eure Antworten sehr erfreut.

mfG

Voodoo

Andi D.   
Andi D.
Geschrieben

Die Technik im16v Turbo ist ziemlich alt. Wenn du ihn dir kaufst fahre nie eine 20v Turbo. Du wirst deinen kauf bereuen!!! 20vTurbo ist auch nicht viel teuerer. 0-100 ca.7.5sec, V-max ca225km/h.(16vTurbo) Wenn dann rate ich dir zum 20vTurbo,echt!!! (5Zylinder!!!)270km/h!!! :lol::evil:

VoodooMan   
VoodooMan
Geschrieben

Danke Andi.

Habe schon eine Probefahrt hinter mir. Gehen tut er schon ziemlich gut, überhaupt wenn man 72 Diesel PS gewohnt ist :lol: .

Aber naja, die Verarbeitunsqualität war nicht wirklich berauschend. Überall klapperte oder knartze was. Noch dazu kommen die häufigen Probleme vom 16v Turbo. Der Motor ist glaub ich ähnlich wie beim Lancia Delta H Integrale (?).

Nunja....die suche geht nach einem passenden Auto geht weiter. Aber ich hab ja Zeit, bis auf den Leistungsdefizit fehlt meinem Toyota nichts.

bye

Voodoo

V-Max   
V-Max
Geschrieben

@VoodooMan

jetzt laß dich doch nich auch von den ganzen Leuten verunsichern.

Informiere dich doch mal bei AutoBild im Gebrauchtwagentest und höre dir Meinungen von Leuten an, die sowas schonmal gefahren sind.

Laut meinen Erfahrungen (bin lange Fiat gefahren und war längere Zeit in einem ItaloForum aktiv) ist das Coupe ein sehr gutes Auto, welches nur Pflege in Bezug auf den Zahnriemen braucht.

Es ist ansonsten qualitativ sehr anständig und wird sehr unterschätzt!!!

Empfehlenswert ist der 1.8 16V Motor.

Wenn du Hilfe brauchst >>> www.carsfromitaly.de

Wende dich da an hitman!!!

Gruß

Max

VoodooMan   
VoodooMan
Geschrieben

Danke V-Max

Werde ins Forum reinschnuppern.

Nein, wenn dann schon einen Turbo. Werde gucken ob ich noch einen 20V Turbo für eine Probefahrt bekomme. Wenn der dann nicht so knartzt im Innenraum, wärs sicher ein gutes Auto.

Mal sehen was ich im carsfromitaly forum darüber finde.

mfG

Voodoo

Andi D.   
Andi D.
Geschrieben

Hy. Ja, wenn dann ratte ich dir auch nur zum Turbo(20v)!!! :evil: Ich würde dir zum 5 Gang raten, aber die Meinungen sind verschieden. Habe schon beide gefahren 5und 6Gang. Die mit 6Gang sind die LE Modelle und glaub ab Bj 99. Die sind natürlich echt schön, innen wie aussen, aber die Getriebeübersetzung finde ich nicht so toll!!! Grad auf der Autobahn wo man dann im 6ten Gang keine Leistung mehr hat. Aber dafür gibts ja auch Abhilfe dank Chip. Aber fahr ihn du wirst den Unterschied zum 16v deutlich spüren. Wenn du dir einen Kaufst schau das der Zahnriemenwechsel erledigt ist, denn der kostet dich schnell über 1000Euro. Die besten infos gibts bei www.fiatcoupe-freunde.de ! Vielleicht bis bald im Kreis der Coupefahrer!!! :-))! MFGAndi!

Royal86   
Royal86
Geschrieben

Tag zusammen!

Ich besitze einen Fiat Coupe 16VT und habe eine Frage - die mir hoffentlich irgendwer hier drinnen beantworten kann...

Wenn ich mein starte, dann leuchtet die ganze zeit über die öldruckkontrollleuchte und jetzt trau ich mich ihn nicht mehr anstarten, weil wenn ich da keinen öldruck habe kann das ja womöglich tödlich ausgehen für mein auto!

Nun was kann da sein und wie soll ich da erst mal am besten vorangehen??

mfg flo

turbodelta   
turbodelta
Geschrieben
Tag zusammen!

Ich besitze einen Fiat Coupe 16VT und habe eine Frage - die mir hoffentlich irgendwer hier drinnen beantworten kann...

Wenn ich mein starte, dann leuchtet die ganze zeit über die öldruckkontrollleuchte und jetzt trau ich mich ihn nicht mehr anstarten, weil wenn ich da keinen öldruck habe kann das ja womöglich tödlich ausgehen für mein auto!

Nun was kann da sein und wie soll ich da erst mal am besten vorangehen??

mfg flo

Naja die Frage ist ob da der Schalter kaputt ist oder er wirklich keinen

Oeldruck aufbaut, am besten ein Oeldruckmanometer anschliessen und

kontrollieren wie der Druck ist, was du machen kannst ist da mal den

Oelstand kontrollieren, denke wenn dieser zu tief ist sollte auch klopf-

bzw. klappergeräusche hörbar sein...

turbo_63   
turbo_63
Geschrieben

hallo zusammen...

könnte mir vielleicht einer helfen was es sein könnte...

ich habe heute nen problem mit meiner coupe gehabt..

beim laufendes motor klappert es also wärend der fahrt macht des kommische keräusche und zieht nicht das vielleicht 20 - 30 min dann gehts wieder und dannach nicht mehr...also einmal so und einmal so...

Limited466   
Limited466
Geschrieben

Hi

Ich bin 12 Jahre lang einen 20v Turbo gefahren. Die Berichte sind teilweise sehr übertrieben was die zuverlässigkeit der Coupes anbelangt. Ich hatte in all den Jahren

nur kleine probleme, welche auch bei BMW, Audi etc. vorkommen. Besuch doch mal http://www.fiatcoupe-freunde.de. Super seite und sehr viele kompetete Leute.:-))! Dort erhälts du Antworten auf deine Fragen.

fiat5cento   
fiat5cento
Geschrieben
hallo zusammen...

könnte mir vielleicht einer helfen was es sein könnte...

ich habe heute nen problem mit meiner coupe gehabt..

beim laufendes motor klappert es also wärend der fahrt macht des kommische keräusche und zieht nicht das vielleicht 20 - 30 min dann gehts wieder und dannach nicht mehr...also einmal so und einmal so...

welcher Motor?

Fiatcoupe 44   
Fiatcoupe 44
Geschrieben

Hallo Freunde

Ich besitz eine Fiat coupe 1.8 16V

meine frage

ich war vor kurzem am fahren

ich hab gestopt daher der ampel rot war

und auf einmall gab ich gas der auto gind richtig langsamm

und dan fing der auto zu zieten ,

und wen ich jetzt Gas Gebe Geht er nicht mehr richtig

kann mir jemanden helfen ? ich wahre dankbar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×