Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tobi550

Ferraris in München

Empfohlene Beiträge

tobi550
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hey,

ich war am Samstag mit zwei Kumpels in München.

Nach einem Getriebeschaden beim Mercedes meines Kumpels in der wahrscheinlich teuersten Tielfgarage in München, haben wir einen genialen Tag erlebt.

Hier die Bilder: Die Höhepunkt des Tages war wohl der schwarze ENZO

Sorry dass ich den Bentley und Lambo heir in diesem Forum gepostet habe.

Ich hoffe die Bilder gefallen euch und ihr könnt nachvollziehen wie genial dieser Tag war!

tobi550

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Es sind noch mehr :D

Am 13.01.2003 waren in der Stadt München 439 Ferrari angemeldet - im Gegensatz dazu 29 Lamborghini.

Der Landkreis München ist auch nicht schlecht dabei: 160 Ferrari - 10 Lamborghini, Stand 11/2002

Daten stammen aus sehr verlässlicher Quelle 8)

Ciao

Diablo GT

Und noch etwa die gleiche Menge steht ohne Zulassung rum oder werden mit PROVA's bewegt. Viele davon sehr sehr regelmäßig.

Dies stammt auch aus sehr verlässlichen Kreisen

taunus
Geschrieben (bearbeitet)

Hier noch ein Platz in München wo bei schönem Wetter häufig Ferraris etc. zu sehen sind. Meist jedoch mehr als zwei Exoten.

Ihr könnt ja mal suchen, wo das ist...

post-220-14435305665979_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
cinquevalvole
Geschrieben (bearbeitet)

vom "Kollegen" erwischt:

post-29058-14435305886851_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
MasterM
Geschrieben

Hab bei unserem Nachbarn heute diesen ENZO gesichtet:

post-23017-14435305938878_thumb.jpg

post-23017-14435305940374_thumb.jpg

post-23017-14435305941386_thumb.jpg

F40org
Geschrieben

Das sind bestimmt irgendwelche Topmanager die lieber 1000 Arbeitsplätze streichen, bevor sie ihren eigen Gehalt kürzen (und somit auch den Enzo)

Von denen die ich kenne im Großraum München hat nur einer überhaupt über 1.000 Mitarbeiter und der hat sich meines Wissens auch nie von einer größeren Schar Mitarbeiter getrennt.

Mittlerweile denke ich werden es schon um die 20 Enzos im Großraum München sein. Ein paar davon werden aber nie auf öffentlichen Straßen bewegt.

F40org
Geschrieben (bearbeitet)
Hier noch ein Platz in München wo bei schönem Wetter häufig Ferraris etc. zu sehen sind. Meist jedoch mehr als zwei Exoten.

Ihr könnt ja mal suchen, wo das ist...

Genau hier war gestern wieder richtig was geboten.

Die barchetta vom Bild war wieder da, ein roter Enzo, ein F50 mit Höllensound, zwei 360 spider in corsa rosso und scuderia rosso und später noch ein F40.

bearbeitet von F40org
F40org
Geschrieben

Hier noch ein Testarossa aus den "wilden Jahren" des Münchner' Willy König.

M. Raines
Geschrieben

Das Perazzo ist aber auch der Wahnsinn. Was da immer an Autos steht.

Wie ist denn das Essen so?

magic62
Geschrieben

@KLM

Es ist der Fiat Dino (Spyder) mit der gleiche maschine als der Ferrari Dino (2.4 V6) und der Lancia Stratos.

Aircraft
Geschrieben

Hallo.

Sehr interessant. Habe jetzt erst bemerkt, dass es einen München Thread gibt. Eigentlich eine Schande! Dennoch besser als nie.

Da kann ich gleich mal fragen ob jemand weiß, was aus "S&T München" geworden ist. Habe vor kurzem mal nach denen gegoogelt aber bin nicht wirklich fündig geworden. Die alte Webseite scheint down zu sein.

Wer weiß mehr?

Ich habe die nur noch in Erinnerung weil ich mich vor Jahren mal um ein Praktikum beworben habeO:-) .

F40org
Geschrieben
"S&T München"

Wer weiß mehr?

Seit geraumer Zeit kein offizieller Händler mehr - nur noch "normaler" Gebrauchtwagenhändler.

Der Servicebereich ist m.W. in Auto König aufgegangen.

Aircraft
Geschrieben

Guten Tag.

Kurzerhand haben Lambo-Benni und ich uns entschlossen(steht noch nicht hundertprozentig fest) uns in München zu treffen. Er wollte, wie in diesem Thread beschrieben sowieso in die Stadt und ich hab mich angeboten ihn mal zu führen.

Bin also heute in die Stadt und habe mir ein paar Gedanken über eine Tour/Route gemacht. Schwerpunktmäßig soll das Sightseeing laut Benni sportliche Automobile enthalten. Um sie festzuhalten habe ich sie mal in Photoshop gezeichnet.

Meine Route sieht wiefolgt aus:

 

Sind wie gesagt nur gute Carspot-Punkte. Auf dem Weg gibt es aber auch allerhand andere Dinge die man noch zeigen kann. Da wären Rathaus, Maximilaneum, Fünf Höfe, (evtl. Bayerischer Hof, weiß aber nicht in wiefern das interessant ist), Siegestor etc.

Die Leute mit Affinität zu München können sich die Route ja mal ansehen und Verbesserungsvorschläge einbauen.

Ich hoffe aber für uns, dass am Samstag mehr los ist(wovon ich auch ausgehe). Heute war die Liste der erwähnenswerten Autos eher mager. Paar Cayennes, zwei Maserati GranSport, ein SL, ein uralt-Aston Martin, zwei 997 Porsche.

Nach dem Treffen oder wenn es sicher ist, dass es stattfindet, werde ich im enstprechenden Forum evtl. auch noch ein Thema eröffnen.:-))!

Ich hoffe auf ein paar Antworten(u.a. von F40org O:-) )

F40org
Geschrieben

Nette Route - vielleicht noch die Neuturmstraße runter - Eingang Mandarin Orientel

Allerdings sagt ja der Wetterbericht nix Berauschendes fürs WE. Hoffe Ihr kommt trotzdem auf Euere Kosten.

speedym3
Geschrieben

Nette Route, bei schönem Wetter an die Leo-Str. sitzen fährt immer was nettes vorbei....viell. auch mal hinters P1 schaun:-))Viel Spaß

Gast
Geschrieben

Ich würde bei eurer Tour noch am Odeonsplatz Station machen. Aston Martin und Mercedes Benz sind da vertreten. Bei AM steht im Moment ein V8 Vantage, ein DB9, ein AR1 Zagato und ein Vanquish...alle in Tungsten Grey soweit ich das beurteilen kann. Bei Benz steht immer was andres drin, meist ein SL, ein CLS und eine S-Klasse und sonst halt noch so Kleinzeug :wink:

Das Mandarin würde ich nicht auslassen! Da steht sehr oft ein Phantom und ein F430. Einmal die Leo lang und ihr habt von Porsche auch genügend gesehen...die sind in München ja schon langweilig..

Gast
Geschrieben

Wieder mal München-City, gleich am Viktualienmarkt:

post-48430-14435311523689_thumb.jpg

EZB
Geschrieben

Wenn man sich die ganzen Bilder und Kommentare so ansieht, könnte man meinen,

daß Ferrari die gesamte Superamerica-Produktion nach München verfrachtet hat.:lol:

cinquevalvole
Geschrieben

--------------------

post-29058-14435315386524_thumb.jpg

me308
Geschrieben
Ich hab am Sonntag me308's 308er bei mir um die Ecke gesehen:-))! Auspuffverkleidung verloren???:lol:

ha, ha :) ...hatte Dein posting noch gar nicht gesehen

die original schwarze Verkleidung will über dem Stebro-Auspuff

nicht mehr so recht passen...

sieht zwar zugegeben etwas martialisch aus, hört sich aber auch so an :wink:

http://media.odeo.com//files/8/7/9/980879.mp3

evtl. passe ich die Verkleidung an oder pinsel den Topf noch schwarz ?

dsc01590ll1.jpg

.

.

cinquevalvole
Geschrieben

Der Lagonda steht auch immer da.

Hier zwei Klassiker mit heimischer Zulassung. :-))!

post-29058-14435317367352_thumb.jpg

post-29058-14435317368551_thumb.jpg

cinquevalvole
Geschrieben
darkman schrieb:
war das RR Phantom Cabrio in mattschwarz und der wirklich komplett schwarze Murcie (also auch schwarze Scheiben) auch wieder da?

Ohne Durchblick. Der Lambo ist nicht verkehrssicher. :???:

BTW: Die türkisen Autos sind später noch über die Leopoldstr. gefahren, aber nicht mit 50 km/h sondern deutlich drüber. :oops:

Allerdings relativ leise.

Rodemarc
Geschrieben

Hellblau ist wirklich gewagt auf so einem Auto. Neulich waren die in Düsseldorf, davon geistern auch Bilder im Netz herum.

Gast
Geschrieben
Ohne Durchblick. Der Lambo ist nicht verkehrssicher. :???:

Tja das wird dem werten Besitzer primär mal egal sein, bin gespannt ob ich ihn mal abends in ner Kontrolle sehe. Der ist ja nicht mehr grenzwertig sondern einfach nicht erlaubt.

stelli
Geschrieben
Dieser Aufmarsch fiel sogar in München auf der Maximilianstraße auf. Die Araber sind wieder in der Stadt und haben gleich ihre Autos mitgebracht. Die sonst üblichen Ferraris, Aston Martins, Lambos, Bentleys etc. waren heute nur Statisten.

Später kamen noch paar "Familienmitglieder" dazu. Ich gehe mal davon aus, dass ein weiterer dort anwesender User auch noch ein paar Bilder posten wird wenn er das Brückenfest ohne Blasen an den Füssen und mit klarem Blick überlebt hat. :wink:

Die haben schon in Düsseldorf viel Spaß gehabt. :D Sind Brüder und der mit dem Murcie hat noch unter anderem einen Veyron und nen 1200 PS Ford GT Zuhause. Einen weissen 997 Turbo haben sie auch noch im Schlepptau hier in Deutschland. Begeistert waren sie auch von der aktuellen Autobild Sportscars.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • planktom
      nachdem heute jemand auf der Suche nach seinem Bonito war,dachte ich mir mal einen Bilderfaden zu Umbauten etc auf Fahrzeugen der VW-Gruppe zu starten  mal eben was ich auf die schnelle auf meiner Platte finde
       
      der genannte Beeford

      Porschari

      Boxini


      Phaetley

      also...her mit den Umbauten
       
    • BruNei_carFRe@K
    • Svitato
      https://m.bazonline.ch/articles/11474276
       
      Sergio Marchionne ist verstorben....
       
    • 458
      Hallo,

      nachdem nun die Wartezeit ein Ende hat möchte ich gerne mein Auto im Werk selbst abholen. Mein Händler ist allerdings nicht begeistert von meinem Wunsch, obwohl schriftlich im Kaufvertrag vermerkt und bringt allerlei Argumente ein (drei Wochen Vorbereitung, ist schon zu spät, hat ev. schon Schnee am Brenner, Versicherungsproblematik usw.) warum es besser sei das Auto per Transporter zu liefern.
      Hat jemand von Euch schon eine Werksabholung gemacht?
      Wie ist diese abgelaufen? Welche Kosten wurden dafür berechnet?

      Danke im Voraus für eure Postings

      458
    • Colin16
      Interessante Bilder zum Aston Martin Rapide. Einfach hier rein damit

×