Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tobi550

Ferraris in München

Empfohlene Beiträge

Grobi
Geschrieben

Gestern in Bogenhausen:

post-35507-14435452782707_thumb.jpg

post-35507-14435452786166_thumb.jpg

  • Gefällt mir 4
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

.

heute ganz in der Nähe vom Ort des letzten postings

2wn5yfs.jpg

Jamarico
Geschrieben

...man beachte die wohlproportionierten Schmutzfänger :???:

dino246gts
Geschrieben

... die arme Resina. :cry:

  • Gefällt mir 1
Jamarico
Geschrieben
... die arme Resina. :cry:

...erkennst Du dieses Modell am Auspuff?

dino246gts
Geschrieben

Von hinten erkennt man eine Resina sofort an den Rückfahrscheinwerfern, die in der Stoßstange integriert und entsprechend nicht Bestandteil der Blinker sind.

Von vorne wäre es übrigens immer eindeutig an der A-Säule zu sehen ...

Gruß vom Reserl

  • Gefällt mir 6
308_gts_qv
Geschrieben

Schon vor bestimmt 10 Jahren ist einer der Verkäufer, der auch Mitinhaber war (Hr. Betz), verstorben. Der zweite Mitinhaber (Hr. Weigert) war zwar noch Inhaber, hatte sich aber schon einige Jahre zuvor in USA zur Ruhe gesetzt und war nur noch zeitweise in München.

Die S & T Werkstatt wurde von Manfred Irber selbständig betrieben, der nach der (freiwilligen) Schließung von S & T Autohandel (wenn ich mich recht erinnere) zu seinem alten Arbeitgeber Auto König zurück ging und dort die Werkstatt leitete, bis Auto König wegen finanzieller Probleme zumachen musste. Zu diesem Zeitpunkt ist Hr. Irber dann in den Ruhestand gegangen.

Ein angestellter Verkäufer von S & T hatte mir kurz vor der Schließung mitgeteilt, dass er einen Autohandel mit exklusiven Fahrzeugen in Trudering eröffnen werde.

DerBayer
Geschrieben

Ein angestellter Verkäufer von S & T hatte mir kurz vor der Schließung mitgeteilt, dass er einen Autohandel mit exklusiven Fahrzeugen in Trudering eröffnen werde.

Meinst du damit vielleicht diesen Händler? http://www.autotoystore.de/

Ich kenn den nur vom vorbeifahren, mehr nicht, aber ein Blick in den Showroom lässt mein Herzhöher schlagen!

Ultimatum
Geschrieben

zwischen der Schließung von s&t und dem auto Toy Store Anfang liegen schätzungsweise 30 Jahre

  • Gefällt mir 2
Grobi
Geschrieben

@ me308: Da haben wir wohl denselben gesehen:

post-35507-14435452811757_thumb.jpg

post-35507-14435452815006_thumb.jpg

michi0536
Geschrieben
... die arme Resina. :cry:

Dino und Jamarico, könnt ihr mir sagen, was an der Resina nicht stimmt?

Ist doch eigentlich ein ganz gut gemachter Neuaufbau (macht Formula GT doch ganz gut,oder?) im Stil der erfolgreichen Rallye-Resinas, oder ist es ein Originaler Michelotto? Dann könnte man sich an der Farbwahl stören, da die Autos damals nach meiner Meinung im Allitalia-Design oder in rot-weiss waren. Ist es das, was Euch stört?

Wenn ich das Glück hätte eine Resina zu besitzen, würde sie sehr ähnlich aussehen und hätte im April ihren verdienten Auslauf in der Competition-Klasse der Tour Auto bekommen. Was müsste ich bei einem Aufbau anders machen? Was ist beim gezeigten Beispiel falsch oder nicht authentisch?

danke

  • Gefällt mir 3
Jamarico
Geschrieben
Dino und Jamarico, könnt ihr mir sagen, was an der Resina nicht stimmt?

Ist doch eigentlich ein ganz gut gemachter Neuaufbau (macht Formula GT doch ganz gut,oder?) im Stil der erfolgreichen Rallye-Resinas, oder ist es ein Originaler Michelotto? Dann könnte man sich an der Farbwahl stören, da die Autos damals nach meiner Meinung im Allitalia-Design oder in rot-weiss waren. Ist es das, was Euch stört?

Wenn ich das Glück hätte eine Resina zu besitzen, würde sie sehr ähnlich aussehen und hätte im April ihren verdienten Auslauf in der Competition-Klasse der Tour Auto bekommen. Was müsste ich bei einem Aufbau anders machen? Was ist beim gezeigten Beispiel falsch oder nicht authentisch?

danke

...wie aus meinem Post deutlich herauszulesen ist, gefallen mir die Schmutzfänger nicht besonders.

Dies ist haupsächlich auf meinen persönlichen Geschmack zurückzuführen und hat nichts mit Authentizität zu tun.

dino246gts
Geschrieben

Aufgrund der Möchtegern-Rallye-Verbastelung sieht das Ding einfach aus wie eine lächerliche Prollkiste.

My2cents

:wink2:

Ultimatum
Geschrieben

ich würde mich der Meinung von michi0356 anschliessen. diese Modelle sind historisch auf Rallyes so gefahren und auch heute auf den Rennstrecken so anzutreffen. die formula gt gibt sich viel mühe damit, die autos authentisch und technisch perfekt aufzubereiten, der betreffende wagen hatte am letzten Wochenende auf dem rb-ring einen gelungenen antritt. der wagen ist soviel oder so wenig Prolo, wie jeder andere 911 rs oder rallyeversion oder ein Countach mit Flügel. die autos waren damals so. das muss allerdings nicht jedem gefallen und an die Eleganz eines Dino kommt er eventuell auch nicht heran. ich finde ihn, bis auf die Farbgebung gut ;-)

  • Gefällt mir 1
308_gts_qv
Geschrieben

das ist leider nicht richtig. Ich habe noch einmal nachgesehen, und S & T hat Ende 2006 zugemacht. Seit wann es den Auto Toy Store gibt, weiß ich allerdings nicht, jedoch hat dieser Laden nichts mit dem ex-Verkäufer von S & T zu tun.

Ultimatum
Geschrieben

s&t hat als ferrari Händler in der würmtalstrasse meines Wissens nach bereits früher (in den 90ern?) aufgehört. es gab spätere s&t oder sport und Tourenwagen Händler in münchen, aktuell auch eine firma im Münchener Süden mit diesem Namen. vlt. sprechen wir von unterschiedlichen Firmen.

308_gts_qv
Geschrieben
s&t hat als ferrari Händler in der würmtalstrasse meines Wissens nach bereits früher (in den 90ern?) aufgehört. es gab spätere s&t oder sport und Tourenwagen Händler in münchen, aktuell auch eine firma im Münchener Süden mit diesem Namen. vlt. sprechen wir von unterschiedlichen Firmen.

OK, eventuell gab es verschiedene Firmen mit dem Namen, aber ich spreche schon von dem in der Würmtalstraße, und das war nicht früher. Die haben mich damals angerufen, ob ich am Kauf Ihrer übrigen Prospekte und Betriebsanleitungen interessiert bin (weil ich so etwas sammle).

Außerdem kannte ich die Inhaber, auch Herrn Irber von der Werkstatt, seit meiner kaufmännischen Lehre bei Auto-König 1980/82.

Bärlin
Geschrieben
Gestern in Bogenhausen:

Das ist das, was heutigen Ferraris fehlt, auch wenn sie hübsch sein mögen: Diese 10 Prozent Pornofaktor im Design.

sstaiger
Geschrieben

Mal wieder zurück zu Ferrari in München.

Gelten auch eigene Bilder?

Freitag noch zugelassen, heute schön warm gefahren, A94 zum Badesee.

post-91777-14435454650503_thumb.jpg

  • Gefällt mir 2
Lars T.
Geschrieben

Wow, noch ein schwarzer 512 TR in München - sehr schön! Es gibt noch einen in schwarz/beige, von einem Sammler aus Starnberg, der öfters in der Stadt unterwegs ist (Freitagabend noch am Perazzo gesehen).

me308
Geschrieben

yub, ... der wird aber auch sonst artgerecht bewegt :-))!

gerne auch mal über 2500km direkt vom Mille Miglia Tributo in die Maxi 8-)

25jiidt.jpg

  • Gefällt mir 1
F40org
Geschrieben

Allerdings.

Die Farbe sieht in Natura verdammt gut aus für mein persönliches Empfinden.

Er hat ja auch lange genug darauf gewartet - dafür ist die Farbe auch nach ihm benannt. :wink:

stelli
Geschrieben (bearbeitet)
Allerdings.

Die Farbe sieht in Natura verdammt gut aus für mein persönliches Empfinden.

Er hat ja auch lange genug darauf gewartet - dafür ist die Farbe auch nach ihm benannt. :wink:

Wie? Der Eigentümer heisst Blu Ahrabian PPG181095? :-o:D:wink:

Gefällt mir sehr gut...besonders das blaue Dach!

bearbeitet von F40org
Lars T.
Geschrieben

Habe den blauen LaFerrari am vergangenen Freitag noch in der Werkstatt von Saggio gesehen, als ich meinen 360 nach der großen Wartung abgeholt habe - eine wirklich ganz besondere Farbkombination!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Colin16
      Interessante Bilder zum Aston Martin Rapide. Einfach hier rein damit
    • F40org
      Nach dem F60 America zum 60-jährigen Ferrari USA-Bestehen, folgt nun das Modell für 50 Jahre Japan, der Ferrari J50.
       
      Basis ist der 488 Spider. Die Leistung wurde auf 690 PS angehoben.
      Das Auto ist auf 10 Stück limitiert und logischerweise für japanischen Markt bestimmt und natürlich längst "vergeben".
       
      Mir gefällt das Design.





    • Canay
      Hallo Leute ... wollte euch mal mein neustes Werk vorstellen ...
      Es ist alles orginal handgezeichnet und im Format 65x50 cm x 3 ...
      Also folglich ist die Seitenansicht über einem Meter groß.

      Genug der Worte ... Anbei das Bild welches mich eine Woche Arbeit gekostet hat.



      Wie findet Ihr das ???
    • bertl
      So sehen derzeit 725PS und 900Nm bei Aston Martin aus




    • Masteryoda
      glaub in dieses Forum passt mein Beitrag am besten.
       
      Wer mal gerne und günstig auf einer Rennstrecke fahren möchte, sollte sich das Kombiticket Museum & Track vom Ferrari Museum in Maranello (oder Modena) anschauen: für 35 Euro "Aufpreis" darf man für 10 Runden bzw. 15 min auf die Strecke in Modena. Es ist zwar nicht leicht einen passenden Zeitslot zu finden, das Team an der Strecke ist aber per email sehr hilfsbereit und falls man mehrere Tage in der Region ist, sollte es schon klappen..
       
      Bei mir hats geklappt, und es war eine super Erfahrung...
       


×