Jump to content
trice

560SEC vs. Corrado VR6

Empfohlene Beiträge

trice CO   
trice
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Was meint ihr wird schneller sein sowohl im Anzug als auch in der Endgeschwindigkeit?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Fear Factory   
Fear Factory
Geschrieben

Was für ein merkwürdiger Vergleich :???::-? ?

Zwei total unterschiedliche Autos ...

Ich denke mal dass der VR6 den 280 PS aus 8 Zylindern weder im Spurt noch bei der Höchstgeschwindigkeit das Wasser reichen kann. Riesen Abstände gibts aber wahrscheinlich keine, dafür ist der Mercedes zu schwer und kantig.

w0rl   
w0rl
Geschrieben

Wobei ... Der Mercedes geht ungefähr so gut wie ein e36 328i ... Also der ist schon verdammt schnell und so schnell sind die VR6 dann auch wieder nicht, besonders >100km/h :wink:

The Doc   
The Doc
Geschrieben
....und so schnell sind die VR6 dann auch wieder nicht, besonders >100km/h :wink:

Der Corrado ist ab Werk schon mit 6,9 Sekunden auf 100 und 235 kmh V-Max angegeben, also nicht gerade langsam. Leider kenn ich die Werte vom 560er nicht, aber viel schneller wird er kaum sein.

Hagge   
Hagge
Geschrieben

Jaja die lieben Werksangaben....

die 6.9sec kannste schnell wieder vergessen.

Gruss Hagge

The Doc   
The Doc
Geschrieben
Jaja die lieben Werksangaben....

die 6.9sec kannste schnell wieder vergessen.

Gruss Hagge

Bei AMS wurde selbst der 2.8er Golf mit 7,3 gemessen, daher sehe ich die 6,9 vom 2,9er nicht als unrealistisch an. Wer schonmal einen Golf im vergleich zum Corrado gefahren ist kann es bestimmt auch nachvollziehen!

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Mein alter 500SE war in etwa so schnell wie der 560SEC meiner Tante mit 300PS.

Ein Corrado VR6 war damit kein großes Problem. Bis 100km/h war locker eine Wagenlänge drin. Mit einem 560er wird es wohl kaum anders aussehen. :wink2:

P.S.

Bei meinem lag aber auch einiges am Gewicht. Da war ja nix drin. Nicht mal elektrische Fensterheber :-o

igor   
igor
Geschrieben

Hallo!!

Doc hat Recht!! Der Corrado ist im Gegensatz zum Golf ne andere Welt!! Der geht um Dimensionen besser! Leider streuen die vr6 gewaltig! Daher kann ich mir das gut vorstellen das die AMS damals nen eher lahmen vr6 erwischt hat!!

Noch dazu ist es ein Frontler deswegen ist das so ne Sache 0-100!!

Ein guter Corri geht aber auf jeden Fall besser als ein 328!!

Zum 560 kann ich leider nix sagen!! Kenne leider dessen Fahrleistungen nicht u. hab auch noch nie einen gefahren!!!

RABBIT911   
RABBIT911
Geschrieben
Jaja die lieben Werksangaben....

die 6.9sec kannste schnell wieder vergessen.

Gruss Hagge

Stimmt. Gleich vergessen.

Den VR6 Corrado eines Freundes haben wir mit 6.7 sec. gemessen (Laut GPS)

Die Endgeschw. liegt mit 247 km/h an (Laut Tacho 260)

An dem Wagen wurde nix verändert bzw. getunt.

:wink2:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Den VR6 Corrado eines Freundes haben wir mit 6.7 sec. gemessen (Laut GPS)

Die Endgeschw. liegt mit 247 km/h an (Laut Tacho 260)

Dann bin ich anscheinend damals dem allseits beliebten Aufklebertuning zum Opfer gefallen :-o

Mein 500er war zwar nicht gearde lahm, aber hier hätte ich wohl die Fahnen schwenken müssen, bzw. wäre ich nicht vorbei gekommen. :cry::wink:

RABBIT911   
RABBIT911
Geschrieben

Dann bin ich anscheinend damals dem allseits beliebten Aufklebertuning zum Opfer gefallen :-o

Mein 500er war zwar nicht gearde lahm, aber hier hätte ich wohl die Fahnen schwenken müssen, bzw. wäre ich nicht vorbei gekommen. :cry::wink:

Wieviel wiegt der 500'er?

O:-)

:wink2:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Etwas über 1600kg.

RABBIT911   
RABBIT911
Geschrieben
Etwas über 1600kg.

Das sind immerhin 300kg mehr.

:wink2:

ZK-Tec   
ZK-Tec
Geschrieben

Da muss ich euch leider korrigieren.

Hab mit einem hier aus der Gegend mal ein paar Beschleunigungs Tests gemacht.

Von 0-120 exakt gleich.

328 Cabrio vs VR6 Corrado.

Jetzt kommen sicher einige mit der konnte nicht fahren etc. *lol*

Genauso haben wir einen 325 Cabrio mit nem Corrado G60 mit Chip

getestet. Da war ganz klar der 325 der Sieger.

Der Golf VR6 ist deutlich langsamer. Wundert mich auch.

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Das sind immerhin 300kg mehr.

:wink2:

Püh.

Dafür muß ich mir um nen VR6 jetzt keine Gedanken mehr machen O:-)

stelli   
stelli
Geschrieben

Püh.

Dafür muß ich mir um nen VR6 jetzt keine Gedanken mehr machen O:-)

WAAAAASSS.....hast Du 300kg abgenommen :-o:-o:-o:wink:

*duckundweg* X-)

P.S.: BD wirkt!!! :D

RABBIT911   
RABBIT911
Geschrieben
Da muss ich euch leider korrigieren.

Hab mit einem hier aus der Gegend mal ein paar Beschleunigungs Tests gemacht.

Von 0-120 exakt gleich.

328 Cabrio vs VR6 Corrado.

Jetzt kommen sicher einige mit der konnte nicht fahren etc. *lol*

Genauso haben wir einen 325 Cabrio mit nem Corrado G60 mit Chip

getestet. Da war ganz klar der 325 der Sieger.

Der Golf VR6 ist deutlich langsamer. Wundert mich auch.

War dann aber ein E46'er

Den E36 (Als Coupè) habe ich mit meiner Familienkutsche (199 PS laut Prüfstand, 7.7 sec. 0-100) schon hinter mir gelassen.

:wink2:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

WAAAAASSS.....hast Du 300kg abgenommen :-o:-o:-o:wink:

*duckundweg* X-)

P.S.: BD wirkt!!! :D

Die Vorher-Nachher-Pics wären ja der Burner :-o

igor   
igor
Geschrieben

Hallo!!

@ZK-tec!!

Was sagst du wenn ich Dir sage ich habe das gleiche schon probiert!! 328 Coupe gegen vr6 Corrado!!

Muss ja nicht weiter schildern wie es ausging!! Der Beifahrer konnte dem 328 noch winken O:-)O:-)

Ich sag ja die vr6 streuen leider um Welten!!!

Zur gleichen Zeit hatte ein Bekannter ebenfalls nen corri vr6 u. wir hatten den mal gemessen! Mit Stoppuhr brauchte er ca.8.5s!! Meiner etwa 6.6s!! An beiden war nix verändert!!!!

The Doc   
The Doc
Geschrieben

So, jetzt aber zurück zum Thema. Heisst ja schliesslich Benz gegen Corrado und nicht BMW gegen VW.

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Warum muss eigentlich immer jeder Fred direkt wieder auf BMW bezogen werden? :???:

Wenigstens muss ich mir um 325, 328, ect. auch keine Gedanken mehr machen *stichel* :lol:O:-):wink2:

Edit:

Mist. Unser Doc war etwas schneller.....

The Doc   
The Doc
Geschrieben
Mist. Unser Doc war etwas schneller.....

Ist ja klar, ich fahr ja auch kein Taxi *duckundweg* :wink:

ib96830   
ib96830
Geschrieben

zwar nicht die antwort auf das gefragte, aber wer kann sich noch an

den alten kadett GSI erinnern? die liefen ja auch wie von der tarantel

gestochen! auf jeden fall habe ich mal mit daddy's 560 SEC katz und

maus gespielt bei praktisch allen tempis! der dampfunterschied war so

eklatant, dass ich denke, auch ein corrade mit 190 pferden wird von

einem 560er in der luft zerrissen!

gruss

iwan

trice CO   
trice
Geschrieben

Also ich hatte die Frage gestellt da ich mal ein Rennen mit unserem damaligen 500 sel gegen irgendeine 3.0 Alfa-Maschine gefahren bin und der schon gegen den 500er keine Chance hatte obwohl der Alfa mehr Leistung hat als der Corrado und der 560er ja auch mehr als der 500er.Ich weiß es wird Gewichtsunterschiede geben zwischen Corrado und dem Alfa aber kann da trotzdem so ein großer Unterschied sein?

Und um auf den 328 zu kommen....

Der Wagen hat devinitiv keine CHance gegen den 560 das habe ich selbst schon getestet!!!Sogar die neue 330er Maschine fährt nicht davon.

ib96830   
ib96830
Geschrieben

@trice, bin ja ein wenig befangen und behaupte nicht, dass alfa's grund-

sätzlich rennmaschinen sind, aber die 3.0 maschinen von alfa haben

unterschiedlich power, das ist vom modell/baujahr abhängig (75, 164, 166), es gab dreiliter von 185 PS (75 America) - 232 PS (164 Q4).

zurück zum thema, der corrado wird dem 560 SEC höchstens, aber

allerhöchstens bis 60 km/h oder auf kurvigen bergstrecken das wasser

reichen können.

gruss

iwan

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×