Jump to content
MetalHead

Lachgaseinspritzung erlaubt oder nicht

Empfohlene Beiträge

MetalHead   
MetalHead
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moinsen alle zusammen

Im fernsehen hab ich ne Reportage gesehen, die taten so als ob man Lachgaseinspritzung angeschlossen haben darf wenn man alles gesichert und angemeldet hat aba das man es nicht benutzen darf is mir klar.

Aber ein paar freunde meinten das man es nicht angeschlossen haben darf. Was stimmt nun?

mfg

der metallkopp

der_messias   
der_messias
Geschrieben

ich meinte auch, dass man sie komplett angeschlossen haben darf, nur nicht benutzen = grob fahrlässiges handeln im straßenverkaehr o.ä.

aber was auch immer, im falle eines einbaus, würd ich mich an tüv o.ä. wenden

Falcon99   
Falcon99
Geschrieben

Meines Wissens darf eine solche Anlage eingebaut sein, selbst die Eintragung ist je nach Typ problemlos. Es darf sich lediglich kein Lachgas in den Flaschen befinden.

Chrisli   
Chrisli
Geschrieben
Meines Wissens darf eine solche Anlage eingebaut sein, selbst die Eintragung ist je nach Typ problemlos. Es darf sich lediglich kein Lachgas in den Flaschen befinden.

Genau! Das würde sonst gegen das Btmg verstoßen.

F.A.   
F.A.
Geschrieben

Ich hab gehört/ gelesen, dass man eine Einzelabnahme vom TÜV brauch(~5.000€) und den Schalter außerhalb der Reichweite des Fahrers platzieren muss... O:-)

Von leeren Flaschen stand da allerdings nichts...

Tilo   
Tilo
Geschrieben

Hallo,

Lachgas lass mal lieber sein.

Du koenntest aufgrund der erhöhten Beschleunigung zu schnell in einen Tunnel fahren und danach dann nicht mehr rechtzeitig vor einer Kurve bremsen können.

Wenn Du dann dem Oberlehrer, der im Tunnel stur auf der linken Spur geblieben ist, nicht ins Heck gerauscht bist, dann knallst Du spätestens hinter der Kurve in den dort, auf Dich wartenden, Stau !

Gruss

Tilo

PS: Für die "outsider", schaut auch den anderen Thread von Metalhead an, dann versteht Ihr dieses Posting.

Deegan   
Deegan
Geschrieben

>>HIER<< gehts lang :-))!:-))!

chip CO   
chip
Geschrieben
Hallo,

Lachgas lass mal lieber sein.

Du koenntest aufgrund der erhöhten Beschleunigung zu schnell in einen Tunnel fahren und danach dann nicht mehr rechtzeitig vor einer Kurve bremsen können.

Wenn Du dann dem Oberlehrer, der im Tunnel stur auf der linken Spur geblieben ist, nicht ins Heck gerauscht bist, dann knallst Du spätestens hinter der Kurve in den dort, auf Dich wartenden, Stau !

Gruss

Tilo

PS: Für die "outsider", schaut auch den anderen Thread von Metalhead an, dann versteht Ihr dieses Posting.

1A Tilo, dass hätte ich selbst nicht besser schreiben können :-))!

F.A.   
F.A.
Geschrieben

Ich schrei mich weg :-))! !!Oh man...Dem Guten sei noch eine nette HP ans Herz gelegt->-> www.seidseit.de

Okay, das musste sein O:-) !

Jetzt aber back 2 topic!!

Ich finde eine Anlage à la NOS hat durchaus was, aber dann nur in Autos wie in The Fast And The Furious bzw. 2Fast2Furious, sprich Nissan Skyline GT-R, Evoo.ä.!!In gediegene Autos, vom Schlage eines M3 haben die allerdings nichts verloren!! :puke:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×