Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kratzspuren in Frontscheibe


async 330

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute

Habe letzen Donnerstag mein neues 330ci Coupe abholen können :D:D

Soweit so gut, der Wagen läuft tip top und es scheint eigentlich auch alles in Ordnung zu sein. Am Freitag ist mir dann im rechten Teil der Frontsschiebe eine "Schmierspur" aufgefallen, die sich nach der versuchten Reinigung mit dem Schwamm als Kratzer herausstellte. :cry::cry:

Der Kratzer ist sehr dünn, und verläuft exakt der Wischspur des Scheibenwischers. Ich habe den Wischer allerdings selber noch gar nicht gebraucht. Ich zweifle eigentlich auch nicht daran, dass mir BMW die Scheibe ersetzen würde. Was ich mich allerdings Frage ist, ob ich die Scheibe überhaupt ersetzen lassen soll.

Es tönt vielleicht blöd, aber mir stinkt es an meinem nagelneuen Auto schon die Scheibe wechseln zu lassen. Ist eine "Zweitscheibe" so gut eingebaut wie die im Werk verbaute?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Mir ist letztens bei 140 mit voller Wucht ein Stein in die M3-Scheibe. Hab erst 6000km drauf. Hab ich mich geärgert. Vor allem, weil ich auf meine alten Ms 120000km ohne Steinschlag überstanden hab. Jetzt krieg ich Mittwochs eine neue. Der kommt zu mir und ich werd dem genau auf die Finger schauen. Vor allem beim rausschneiden.

Ich würd an Deiner Stelle auf den ersten Steinschlag warten und dann über die Teilkasko austauschen lassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ich bei meinem letzten Auto die Frontscheibe mit dem Spülschwamm intensiv reinigte, habe ich sie mir selbst zerkratzt und hatte die Beschädigungen die nächsten 12 Jahre immer vor Augen - das war ärgerlich. Seitdem nehme ich keine Spülschwämme mehr ins Auto ...

Aber genau so schlimm war der Wohnmobilvermieter, der für einen winzigen Steinschlag (ca 1 x 4 mm) die Kosten für eine neue Scheibe berechnete (damals 300 US-Dollar). Ich konnte nichts dagegen machen, weil ich vorher genau diesen Betrag als Kaution hinterlegen mußte und der Flieger schon wartete. Da war ich vielleicht sauer - und das am Ende eines schönen Urlaubs :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst Scheiben mit kleinen Schäden auch perfekt reparieren lassen - weiss aber nicht wo. Ist aber sicher. Ich würde mir bei einem neuen Auto die Scheibe nicht tauschen lassen, wenn nicht notwendig.

Gruss

Eugen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

CarGlas repariert Scheiben bei kleinen Steinschlägen oder ähnlichem ohne Spuren. Und da das billiger als eine neue Scheibe ist, wird die Reperatur eigentlich immer von der Versicherung gezahlt. Aber da meine Teilkasko keine Selbstbeteiligung hat, zahl ich bei Glaschäden eh nie etwas.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach einem Scheibentausch hatte ich das auch in meinem letzten 5er. Der Kratzer verlief genau unter dem Metallbügel, der dann aufliegt, wenn der Wischergummi entfernt wird. Scheibe wurde dann nochmal getauscht, Fahrzeug war dann undicht. Im Winter lief dann die Brühe rein. Erst der nächste Tausch brachte Besserung, dafür war dann Klebstoff am Lenkrad...

Wie man's macht, ist es verkehrt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

CarGlas ist wie schon erwähnt ein guter Tipp (neben der Vertragswerkstatt).

Die füllen den Kratzer mit einem speziellen Harz auf, sodaß man ihn nicht mehr sieht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was auch sehr problematisch sind, sind Eiskratzer. Da kann man die Scheibe bei Nässe/Dunkelheit vergessen...

Meist ist es schon so, wenn man dann auf einen Steinschlag wartet, damit sich eine neue Scheibe rentiert, muss man 12 Jahre warten. Aber wehe, man lässt eine neue reinmachen, dann hat man die nächsten Wochen einen Sprung drin...

Aber nichtsdestotrotz, ich lass mir morgen eine neue reinmachen - gleich mit Grünkeil... Ich werd dem aber genau auf die Finger schauen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Inputs.

Ihr bestärkt mich in meiner Meinung, die Scheibe drin zu lassen. Ich habe nun mit ein paar Firmen die auf Scheibenreparaturen spezialiesiert sein sollen Kontakt aufgenommen. Mal schauen was herauskommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre vorsichtig, was so Scheibenreparaturdienste betrifft. Ich weiß zwar, daß manche Versicherer eine solche Reparatur bevorzugt bezahlen. Andererseits ist mir bekannt, daß es Glashersteller gibt (und das sind ja nicht allzuviele), die ganz klar sagen, daß reparierte Scheiben nicht mehr die ursprünglich vom Fahrzeughersteller aus Sicherheitsaspekten heraus geforderten Eigenschaften haben. Ich muß da ganz ehrlich sagen, mir geht die Sicherheit vor, also nur kompletter Tausch, wenn der Kratzer die Sicht beeinträchtigt. Ansonsten warten ... Ihr wisst doch, der nächste Stein kommt bestimmt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt hab ich vor 2 Stunden meine neue Scheibe reingekriegt. Es handelt sich wieder um den selben Hersteller wie bei der Erstausrüster-Scheibe, nur mit Grünkeil. Ich hab die meiste Zeit zugeschaut und mich mit dem Mechaniker unterhalten. Er hat wirklich sehr ordentlich gearbeitet und ich war echt froh, daß ich zuschauen konnte. Das geht halt in der Werkstatt nicht und wenn die in den Lack schneiden, merkt man es frühestens beim nächsten Scheibentausch. Und dann hat man vielleicht schon ein Rostnest an der A-Säule...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...