Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
esox

Lackmängel + große Spaltmaße CSL-Neuwagen

Empfohlene Beiträge

esox
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

habe am Freitag meinen CSL abgeholt und nun trifft mich nach nur 500 km schonender Einfahrphase(max 160 km/h) fast der Schlag. Die Frantschürze ist von Steinschlägen malträtiert, wobei manche Lackabplatzer fast 1cm Durchmesser aufweisen. Aufgrund der nun sichtbaren weißen Schürze sticht einem dies sofort in die Augen. Zudem mußte ich feststellen, dass die Heckschürze auf der linken Seite ein unverhältnismäßig großes Spaltmaß aufweist(ca 0,8 cm) auf der rechten jedoch nur 0,3 cm vorhanden sind.

Hat jemand evtl. die gleichen negativen Erfahrungen, bzw. weiß jemand wie BMW sich dazu äußert ?. Habe am Montag einen Termin bei meinem Händler, bin allerdings wenig zuversichtlich, dass es mit der Lackierung der Schürze getan ist.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Golf R32
Geschrieben

Hallo!

Das darf nun wirklich nicht sein bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse!

Die Lackabsplitterungen, die Du schilderst, sind mir völlig rätselhaft und darf auch nicht sein! Aber wieso hast Du überhaupt nach 500 km wie du sagst, "schonender Einfahrphase", bereits Steinschläge?? Poste doch mal Bilder der Schürze, damit man sich ein genaueres Bild von dem Ausmaß der Schäden machen kann. Einen Termin hast du gemacht? Für nächsten Montag? Ich würde bescheuert in der Zeit!! Ich würde an Deiner Stelle morgen sofort da hin fahren und denen das Fahrzeug zeigen. Soviel Zeit werden die schon haben bei BMW für einen CSL Kunden!

m635csi
Geschrieben

Das mit dem Spaltmaßen ist dadurch zu erklären das die Pralldämpfer nicht richtig eingestellt werden. Das richtige einstellen ist kein Problem. Die Steinschläge jedoch wurden vermutlich durch Fehler in der KTL oda durch zu dünnes Auftragen des Klarlackes bzw Wasserbasislackes. Beide Fehler werden dir mit Sicherheit auf Kulanz behoben. Poste doch bitte wenns möglich ist ein Bild.

kabe
Geschrieben
Hallo zusammen,

habe am Freitag meinen CSL abgeholt und nun trifft mich nach nur 500 km schonender Einfahrphase(max 160 km/h) fast der Schlag. Die Frantschürze ist von Steinschlägen malträtiert, wobei manche Lackabplatzer fast 1cm Durchmesser aufweisen.

Die Lackierung auf der Frontschürze ist leider etwas problematisch. Liegt am Werkstoff, der nicht nachgibt.

Einfach mal den Händler bei der M GmbH anrufen lassen, die kennen das Problem schon. :wink:

P.S. Du sollst fahren und nicht ums Auto laufen. X-)

andix
Geschrieben

Schon sehr ärgerlich...

Ich hatte früher mal mit einem M3 Schwierigkeiten und festgestellt, dass die M-GmbH viel kulanter war als der BMW-Händler. Wohnst Du in der Nähe von München?

mapower
Geschrieben

wie kabe schon geschrieben hat, ist das problem bekannt.

der carbon- stoßfänger absorbiert die steinschläge einfac nicht so, wie ein normaler kunststoffstoßfänger. das ist bei mir aber erst nach ca. 8000 km aufgetreten. ich habe den stoßfänger neu lackieren lassen und anschließend eine lackschutzfolie von trim line anbringen lassen. ( ca. 300 euro ).

link:

www.trim-line.com/deutschland/home

Bayernpower
Geschrieben

Bei meinen M war die Heckschürze auch so was von schief montiert, dass ich mein Auto am liebsten beim Händler stehen gelassen hätte. 1,5 cm Unterschied. War jedoch kein großer Aufwand das Ding in die richtige Position zu rücken. Trotzdem schwach von BMW so was auszuliefern!!! :puke::puke::puke::puke:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...