Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
corecl30

Mercedes-Benz SLK 32 AMG

Empfohlene Beiträge

corecl30
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Ich interessiere mich für den SLK 32 AMG als Gebrauchtwagen ab Baujahr 2002. :wink2:

Es wäre mir sehr hilfreich wenn mir einer seine persönlichen Erfahrungen mit diesem Auto mitteilen könnte.

Wie steht es mit der Zuverlässigkeit dieses Autos und den laufenden Kosten. (ausser Versicherung und Verbrauch)

Vielen Dank :D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Cessna340
Geschrieben

Ab welchem Baujahr? :???:

mASTER_T
Geschrieben
Ich interessiere mich für den SLK 32 AMG als Gebrauchtwagen ab Baujahr 1992.

Der SLK kam erst 1996 als 200 mit 136 PS und 230 Kompressor mit 193 PS auf den Markt. Erst im Sommer 2000 mit dem Facelift hat sich die Motorenpalette auf folgende Varianten geändert: 200 Kompressor 163 PS, 230 Kompressor 197 PS, 320 mit 218 PS und der von dir angesprochene SLK32AMG mit 354 PS.

Somit sehe ich die Chance einen '92er SLK32 zu finden eher schlecht bis aussichtslos :).

Wie steht es mit der Zuverlässigkeit dieses Autos und den laufenden Kosten. (ausser Versicherung und Verbrauch)

Auch wenn du nicht danach gefragt hast beantworte ich diesen Teil deiner Frage zum Thema Unterhaltskosten des SLK32 so: er ist nicht wirklich ein Schnäppchen, da er einen recht hohen Verbrauch hat (Werksangabe 11,2 Liter SP, realistisch 15 bis 20 Liter SP) und auch in der Versicherung recht hoch eingestuft ist (ähnlich wie ein S400CDi).

Die anderen Folgekosten sprich Wartung und Reparaturanfälligkeit würde ich nciht höher als bei anderen MB oder MB-AMG Modellen ansetzen.

CircleFox4
Geschrieben

Du brauchst kein SuperPlus tanken, Super reicht vollkommen aus !

mASTER_T
Geschrieben
Du brauchst kein SuperPlus tanken, Super reicht vollkommen aus !

Das alle 'modernen' Autos der letzten 20 jahre eine automatische Klopfregelung haben ist klar. Was aber nichts daran ändert das die Werksangaben im Falle des SLK32AMG auf SuperPlus beruhen. Sprich wenn du minderwertigeren Sprit tankst, als die empfohlenen 98 Oktan, dann stimmen die Leistungs-, Verbrauchs- und Fahrdaten nicht mehr.

speedzone
Geschrieben

Hallo zusammen, in der Bedienungsanleitung meines SLK32 wird Euro Super mit 95 Oktan empfohlen, auf der Innenseite des Tankdeckels ebenfalls. Die technischen Daten beziehen sich also auf die vom Hersteller angegebene und empfohlene Benzinqualität. Ich habe auch keine Unterschiede zwischen Super und Super Plus feststellen können. Grüsse Bruno

Sibi
Geschrieben
Werksangabe 11,2 Liter SP, realistisch 15 bis 20 Liter SP)

Man man man :-o 20Liter für nen 6Zylinder! Wie isn das möglich?

Mfg

sauber
Geschrieben

Man man man :-o 20Liter für nen 6Zylinder! Wie isn das möglich?

Mfg

In dem man einen Kompressor oder Turbo drauf schraubt. :wink:

Aber es soll ja Leute geben die behaupten, dass Turbos spahrsamer sind als Saugmotoren. O:-)

Jaymz
Geschrieben

Selbst mit einem 230k sind ohne Probleme Verbrauchswete von weit über 20 l möglich, wenn man mal seinem Bleifuß freien lauf lässt :wink:

Sibi
Geschrieben
Aber es soll ja Leute geben die behaupten, dass Turbos spahrsamer sind als Saugmotoren.

Also ich kenn einen der gedacht hat das Kompressoren sparsamer sind O:-) !

Wieviel säuft dann ein CL 65 AMG X-)

speedzone
Geschrieben

Also realistisch sind bei meinem SLK32 jetzt im Winter 11-14,5 Liter pro 100 KM. Selbst bei 11 Litern fahr ich schon überdurchschnittlich schnell. Bei 14,5 Liter musst Du schon viel Vollgasanteil und Stadtverkehr dabei haben und bist dann schon ziemlich unvernünftig unterwegs 8) !!! Grüsse

Jaymz
Geschrieben
Also realistisch sind bei meinem SLK32 jetzt im Winter 11-14,5 Liter pro 100 KM. Selbst bei 11 Litern fahr ich schon überdurchschnittlich schnell. Bei 14,5 Liter musst Du schon viel Vollgasanteil und Stadtverkehr dabei haben und bist dann schon ziemlich unvernünftig unterwegs 8) !!! Grüsse

Was mich persönlich interessieren würde : Deine Verbrauchswerte sprechen ja nicht unbedingt dafür, dass du die Leistung auch ausnutzt.

Was bewegt dich dazu dir so ein Auto mit so viel PS zu kaufen, wenn du davon eh kaum Gebrauch machst?

RenM
Geschrieben

alle mercedes motoren sind für super ausgelegt

einzig und allein der cgi mit bnzin direkteinspritzung ist für super plus ausgelegt

tum thema kompressor und verbrauch:

Dass die mehrluft im Brennraum durch den Kompressor nur richtig ausgenutzt wird wenn auch mehr Benzin eingespritzt wird sollte doch klar sein. allerdings verbraucht z.b. der 200er kompressor für seine leistung extrem wenig (8.5l sind auch bei recht zügiger fahrweise bei nem clk z.b. locker drin) im vergleich zu motoren mit ähnlicher leistung. also kann man schon sagen das aufgeladene motoren auch sparsam sein können...

Anonymous1
Geschrieben

Ja aber es geht hier nicht um einen clk 200 der 8,5 liter verbraucht sondern um einen SLK 32 AMG der 11 liter braucht obwohl er "überdurchschnittlich" schnell bewegt wird.

Dazu kann ich nur ein sagen.Es ist fast unmöglich einen slk 32 überschnell zu fahren und nur 11 liter zu verbrauchen.

ich bin diec klasse (180 K) von meinem schwager gefahren bei normaler fahrt waren es 12 liter und bei schnelleren fahrten locker über 16 liter( Im winter !).bei meinem clk ist es nich anders. Hab nen 230 K,der verbraucht bei schnellerer fahrt auch Locker über 16 liter.

Zwar ist der SLK 32 AMG vielleicht leichter...aber hat auch mehr PS !!!

Das er bei schneller fahrt 11 liter verbraucht kann ich mir echt nich vorstellen. :???:

Wobei auch jeder eine andre definition für schnelles fahren hat :bored:

RenM
Geschrieben

ich habe ja nirgendwo bestriten dass der slk 32 viel verbraucht

nur hieß es aufgeladene motoren würden immer viel verbrauchen und das stimmt net.

wies beim alten 2 l kompressor aussieht weiß ich nicht kann nur vom 1.8er reden und den bekommste kaum auf hohe verbrauchswerte

aber bevor ihr euch hier fetzt wer den richtigen verbrauch angibt, ihr solltet angeben wo ihr damit fahrt... wenn ich sage ich fahr sportlich kann ich in der stadt fahren und ewig viel verbrauchen kann aber auch über landstraßen fahren und halt weniger verbrauchen...

und überdurchschnittlich schnell gemeßen an anderen verkehrsteilnehmern ist ja auch net wirklich schnell ;)

Anonymous1
Geschrieben

Ne was du sagst stimmt ja dagegen hab ich nichts ich wollte halt das du deine aussage auf den SLk 32 beziehst.und meine aussage ging gegen Speedzone,ich kann mir halt nich vorstellen das die aussage so zutrifft.

Ist ja nicht so das ich meine aussage nur auf eigene erfahrung stütze. Ich fahre einen CLK 230 K mein schwager C180 K mein Freund fährt den SLK 320 und keiner von uns hat bei etwas schnellerer fahrweise auch nur annähernd so einen verbrauch :???:

RenM
Geschrieben

hehe

mit dem slk 32 habe ich keinerlei erfahrung von daher kann ich darüber nix sagen

speedzone
Geschrieben

Meine Angaben spiegeln meine persönliche Erfahrungen wieder. Bei 11 Liter Verbrauch fahre ich schneller als die meisten Verkehrsteilnehmer, bei 14,5 Liter ist schon viel Autobahn mit deutlich über 200 KM/H und voller Beschleunigung dabei. Ich will damit nur sagen, um einen Verbrauch von 20 Liter zu bekommen musst du entweder auf die Rennstrecke oder 200 KM lang Vollgas auf der Autobahn fahren. In meiner Umgebung befindet sich leider keine solche Strecke wo man das überhaupt noch machen kann. Ist für mich persönlich aber auch nicht so wichtig, da dieses Auto auch sonst soviel Fahrspass bringt, dass ich nicht immer volle Kanne fahren muss. Bei Sonne kann man hervorragend offen cruisen und die Landschaft geniessen :wink: . Grüsse

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×