Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
snivilist

Frage an die deutschen Kollegen betreff "freier Autobah

Empfohlene Beiträge

snivilist
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi alle

Da ich demnächst wieder meine Sommerreifen aufziehe möchte ich zugerne mal mein 147 GTA mal so richtig länger im sechsten ausdrehen ohne bedrückendem Gefühl im Nacken gleich im Knast zu landen. Soll nicht heissen das ich es hier noch nie kurzzeitig probiert habe aber so richtig "geniessen" lässt sich das so leider nunmal nicht.

Kann mir einer von euch eine Bahn ohne Limit empfehlen die möglichst nahe an der Grenze zur Schweiz liegt? Zusammen mit der vielleicht geeignesten Uhrzeit mit, wenn möglich, Tageslicht?

War bis jetzt erst 2x in Deutschland und da war ich noch ein kleiner Knirps und der Europapark das höchste meiner Gefühle :)

danke im voraus

sniv

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
sauber
Geschrieben

Da kann ich dir die A81 Singen-Stuttgart sehr empfehlen! Ueber weite Strecken kein Tempolimit! Halte mich da auch öfters auf. :D Vielleicht sieht man sich ja. :wink2:

S16-Tim
Geschrieben

Ja sauber hat recht, die A81 ist sehr geil. Vor allem ist sie auch echt schön zum fahren, schöne Landschaft mit weiter Sicht und auch echt oft wenig Verkehr.

Grüße, Tim

westbywest
Geschrieben

:D ich werd mal mit meiner Freundin nach Stuttgart fahren 8)

muss meine 6 zylinderchen auch mal wieder durchpusten :-))!

snivilist
Geschrieben

hehe :-))!

schätze mit der Zeit könnte sich meine Frage hier als kontraproduktiv herausstellen wenn bald alle CH'ler diese Strecke zum "bölzen" missbrauchen. Von wegen keinen Stau und so....

tja "de schneller isch de gschwindr" :)

mailmane
Geschrieben

Naja die A81 is schon klasse aber die vielen LKW's. Die müssen sich dann immer noch so blöd überhohlen. Bin 25 km drauf gefahren und 3 mal Brummirennen. Das nervt schon manchmal.

speedym3
Geschrieben

HI,

Ich würd Samstag abend oder Sonntag morgends gehen. Da ist es sogar möglich von keinem Auto überhollt zuwerden O:-) !

Viel Spaß und net übertreiben!

ciao :-))!

DukeNo1
Geschrieben

Also diese Strecke bin ich schon mehrmals als Beifahrer mitgefahren.

Nachts herrscht dort wenig Verkehr, also ideal um sein Auto auszufahren.

An deiner Stelle würde ich einfach schauen was dir besser gefällt, Nacht- oder Tagesfahrten?

Mir persönlich gefallen Nachtfahrten besser, da man sich besser auf die Strecke konzentrieren kann und das Geschwindigkeitsgefühl besser rüberkommt.

Tagesfahrten haben hingegen den Vorteil, dass man auch was von der Landschaft ringsherum mitbekommt.

Naja ich glaube ich sollte auch mal nen Abstecher dort hinmachen, solange ich noch meinen Führerausweis habe...........der wird mir nämlich demnächst entzogen und das mindestens für 3 Monate :evil:

littldiablosv
Geschrieben

A5,A8,A81,A96 und die restlichen sind mir entfallen :) gibt aber einige

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×