Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hotnikkelz

m3 vs. csl

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kabe
Geschrieben
servus usas,

ich weiß nicht ob das noch zu debatte steht aber da ich jetzt schon desöfteren gelesen habe, was denn der csl denn wirklich mehr leistet als ein m3 normal, ...

Ob der CSL genug für den Aufpreis leistet, liegt im Auge des Betrachters. Frei nach einem VW-Werbespruch in den USA (vor ca. 10-15 Jahren): Fahrvergnügen - you can´t explain it, you have to experience it. :-))!

Einige finden den CSL im Serienzustand gut, andere meinen, daß man einem M3 mit entsprechenden Zutaten und geringeren Kosten zu ähnlichen Fahrleistungen verhelfen kann. Ist halt sehr subjektiv, wobei ich bisher nur von einem unzufriedenen CSL-Kunden gehört habe, doch ist der vom M5 gekommen und hat sich über die mangelnde Langstreckentauglichkeit beschwert (wahrscheinlich hat er die Mittelarmlehne vermisst O:-) ).

alpinab846
Geschrieben

Wer Sonntags das Auto für die Rennstreck nutzt wird den Mehpreis gerne bezahlen-für den Alltagsbetrieb ist das Auto nicht konzipiert. Ich fahr ja auch nicht mit dem X5 auf die Rennstrecke.

Aber das Thema CSL ist doch hier wirklich bis an den Rand des Nervenzusammenbruchs diskutiert worden. Wir haben jedes Gramm mindestens vier mal von allen möglichen Seiten betrachtet...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×