Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
DTM Race Driver

Was haltet ihr von den Alpine V6?

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmw_320i_touring
Geschrieben

Er sieht ganz nett aus.

Er ist ja eher etwas auffälliger, nicht so in Richtung Understatement.

Aber ist dieses Bügletrett am Heck nicht eine Nummer zu groß geraten? 8)

Was an den Alpine gut ist, dass sie kaum noch zu sehen sind auf den Strassen...

CK
Geschrieben

So ein Teil steht gerade bei mir in der Garage und befindet sich im Winterschlaf - sieht wirklich ganz nett aus - gehört einem Bekannten von mir, der sie natürlich nur im Sommer bewegt.

Bin einige Male mitgefahren und muss sagen, dass ich selten in etwas tieferem gesessen bin (außer im Austin Healey von meinem Vater :-o ), man denkt man sitzt am Boden..

Er ist rot und befindet sich in absolutem Originalzustand - es gibt leider ziemlich verspoilerte Exemplare, die einfach nur kitschig aussehen..

:puke:

Bei der Motorisierung bin ich mir nicht ganz sicher was es für einer ist, muss ich mal fragenm aber ich denke es ist kein V6 Turbo.

Christian :wink2:

Beatus
Geschrieben

ich hatte 2 jahre so ein teil, allerdings mit ein bisschen weniger spoiler.

im grossen und ganzen hatte ich viel freude und vorallem fahrspass mit dem wagen.

einige negative dinge sind mir allerdings geblieben (den motorplatzer ausgenommen), für die originalfelgen war es sehr schwierig pneu's zu finden. der wagen ist vollgestopft mit elektronik - die leider des öftern nicht so wollte wie sie sollte, türen und fenster konnten nicht mehr geöffnet resp. geschlossen werden.

je nach abstellplatz musst du dir auch bewusst sein, dass der motor immer ein bisschen öl verliert.

in die ferien solltest du übrigens mit dem auto auch nicht, mehr als ein badetuch kann man nämlich nicht mitnehmen.

noch was positives: NIE ROST

Suehprom
Geschrieben

Wenns kein 6 Zylinder ist wars auch kein A610 ->eher ein 310, sehen sich auch sehr ähnlich. Bei den Alpine Modellen gabs nur bis zum 310 4 Zylindermodelle ab 1976 nur mehr 6 Zylinder. Bei den 610 gabs eine Version ohne Turbo (1985-1986) Bezeichnung: Alpine V6 GT

Motor: 6 Zylinder, 2849 ccm Leistung: 118 kw/160 PS bei 5750 U/min Höchstgeschwindigkeit: 235 km/h Produktionszahl: ca. 1'472.

Mit Turbo (1986-1991) Bezeichnung: Alpine V6 GT Turbo

Motor: 6 Zylinder, 2458 ccm Leistung: 136 km/185 PS bei 5750 U/min resp. 200 PS Höchstgeschwindigkeit: 243km/h bei 185 PS Modell

250 km/h bei 200 PS Modell Produktionszahl: 4'980 325 Le Mans 100 "Mille Miles"

Ebenfalls Turbo (1991 - 1994) Bezeichnung: Alpine A610 Turbo

Motor: 6 Zylinder Leistung: 250 PS Höchstgeschwindigkeit: 265 km/h

Produktionszahl: ca. 849

Der letzte war sehr zurückhaltend in der Optik, mit den Klappscheinwerfern sah er billig aus. Das alte Modell schaut stark aus, so einen hab ich mal zum verkaufen gesehen. Ich weiß nicht mehr was der ein wenig verkommene A610 Bj1987 kostete jedenfalls war das Auto über 10 Jahre alt und hätte einen Ultramörderpreis gekostet.

Schade das die damals so untergegangen sind, die Verbindung Renault und Alpine hat nicht so gezogen wie Porsche und VW. Sei es Vermarktung Qualität .... keine Ahnung, schöne Autos waren es allemal.

Suehprom
Geschrieben

Im Kleinanzeiger Korrekt Oberösterreich Ausgabe vom 4.03.04 ist ein Alpine V6 GT Turbo mit 185PS um 10.900€

Sascha79
Geschrieben

Ich habe eine A310 V6 (also das Vorgängermodell)... überwintert zur Zeit in der Garage. Die Nachfolgermodelle (V6 GT Turbo) kenne ich auch und muss ganz ehrlich sagen, dass die A310 das interessantere Fahrzeug ist. Sie fasziniert halt einfach mehr... Sound & Fahrvergnügen wie bei einem echten Rennwagen! Die V6 GT Turbo hingegen erinnert, vorallem im Innenraum, sehr an andere Renault-Modelle. Vom Fahrvergnügen her: V6 GT Turbo = 928er Porsche, A310 V6 = Porsche 911 ... bitte nicht erschlagen... nur so in etwa unterscheiden sich die beiden Alpine Modelle!

Richtig viele Infos findest Du auch unter:

www.renault-alpine.com

Gruß

Sascha

bielieboy
Geschrieben

Eine V6GT soll eigentlich mein nächstes funmobil werden. Leider lernte ich diese "Gattung" erst ein halbes Jahr nach dem Kauf meines cabs kennen (behalte das cab hauptsächlich meiner freundin zuliebe :hug: ), aber was tut man nicht alles aus liebe. Ausserdem ist "oben ohne" fahren vielleicht sogar schöner.?

zum Thema seltenheit: in meiner näheren umgebung gibt es soweit ich weiss eine 310 und zwei V6GT, das sind kaum weniger als R19 16V Ph2. Ganz von 16V Ph1 zu schweigen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×