Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
mr.déjavu

Eure Meinung zu Fiat Bravo HGT - Ford probe 24v

Empfohlene Beiträge

mr.déjavu
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo ,

was meint Ihr? Ich will mir dieses Jahr ein "neues" Auto kaufen. Da ich finanziell nicht üppig ausgestattet bin, aber trotzdem nicht auf ein sportliches Auto verzichten will, bieten sich beide Autos an : Fiat Bravo HGT, Ford Probe24 V.

Der Ford ist in der Versicherung günstiger als der Fiat, jedoch ist der Fiat das technisch modernere Auto und 5 Zylinder Sound ist genial ( dann noch vielleicht mit einem Green Twister Filter ). Der verbrauch wird wohl bei beiden in etwa gleich sein.

Ausserdem denke ich, ist die Ersatzteilversorgung und Tuning-Zubehör für den HGT besser als für den Probe.

Gefallen tun mir beide, aber eine Entscheidungist schwer. Und das Argument FIAT: Fehler in allen Teilen, kann stimmen muß aber net, das ist bei jedem Gebrauchtem sehr riskant.

Also wie ist eure Meinung

Gruß

Marius

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Canay
Geschrieben

Mein Kollege hatte mal einen Probe 24V. War zwar schnell ... aber auch die Tanknadel war schnell.... Unten. ;o)

das Innendesign hatte mir garnicht zugesagt, aber das ist ja geschmackssache.

Turbotürk
Geschrieben

der Ford ist ansich ein nicht schlechtes auto. aber

kauf dir nen 200sx... der ist schnell genug ;) und günstig - sauft aber ein wenig...

mit

NISSAN 200SX

FORD PROBE

HONDA PRELUDE

MAZDA MX6

BMW 320ig

Corrado

Calibra

siehe hier:

http://www.ratemycar.ch/200sx/forum_viewtopic.php?2.711

mr.déjavu
Geschrieben

naja, aber 5 und 6 Zylinder haben für mich den besseren Sound. Es geht mir nicht unbedingt um Topspeed. Hat jemand von euch Erfahrung mit einem der beiden Autos ?

Marius

Turbotürk
Geschrieben

Der Mazda MX-6 ist ein Sechser.. läuft gut und hat auch die nötige laufkultur. mir gefällt er auch.

der Probe hat glaub den gleichn motor wie der MX-6...

Italiano1980
Geschrieben

Hi,

also ich fahre den 5-Zylinder (allerings mit Turbo im Coupe), und der Sound ist schon gewaltig! Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass der 6-Zylinder im Probe da mithalten kann, aber das ist nur eine Annahme.

Was Du beachten solltest, der Zahnriemenwechsel kommt beim 5-Zylinder-Modell ziemlich teuer, da der Motor (wie bei Ferrari :D ) ausgebaut werden muss. Nur wenige Werkstätten können dies auch ohne den Ausbau. DieKosten liegen bei 800 - 1600 EUR. (je nach Kompetenz der Werkstatt, und ob der Motor raus muss oder nicht). Für 1000 EUR findest Du aber sicher jemanden.

Hoffe der ZR schreckt DIch nicht ab, der Bravo ist schon ein schönes Auto :)

mr.déjavu
Geschrieben

Ups, das ist ja schon ein hübsches :-(((° Sümmchen für den ZR-Wechsel. Braucht man Spezialwerkzeug, oder kann man das als gelernter KFZ-Mechaniker auch zu Hause. Könnte dann meinen Onkel fragen. Bei meinem Vento war der Wechsel kein Problem, und Material war da unter 100 €.

Bei wie viel liegt der Intervall , 90.000 Kilometer?

Was sind typische Macken ?

Gruß

Marius

Italiano1980
Geschrieben

Hi,

also ich kann Dir sagen, dass der ZR-Wechsel beim Coupe in Eigenregie eine ganz schöne Plage wäre. Schau mal hier nach: www.fiatcoupe-freunde.de im Forum, unter Technik -> Zahnriemen. Dort findest Du alles nützliche, das übrigens auch für den 20V Bravo gilt. Dann kannst es Dir etwa vorstellen. :)

Aber mit Glück sind's auch "nur" 800 EUR, kommt eben auf die werkstätten an.

Macken am Motor gibt's soweit ich weiss echt gar keine (jedenfalls beim Coupe 20VnT), zum restlichen drumherum kann ich mich nicht äussern.

Gruss

Feldjäger
Geschrieben

Ford Probe 24V ist einfach blos :bored: !Bin im Sommer mitgefahren und wäre fast eingepennt!Also mit Sporlichkeit hat der nix zu tun, ein reines Blender Auto!

AxelF
Geschrieben

Also mein Kumpel hat jetzt schon den 2. HGT und ist eigentlich sehr zufrieden.

Das Auto läuft ganz gut, ist aber kein echter Sportler. Sound ist natürlich spitze, auch ohne Sportauspuff/Sportluftfilter.

Benzinverbrauch hält sich auch im Rahmen, man darf halt bei der Ausstattung nicht soviel erwarten, die Fiats sind selten voll ausgestattet bzw. gabs ja vieles gar nicht.

Zuverlässig sind die HGTs auch, mein Kumpel hatte nur mal so Kleinigkeiten, die auf Garantie gingen. Im Moment löst sich allerdings ein Gummi-Türgriff auf...

Christian

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×