Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
AxelF

Porsche-Mischung bei Reifen

Empfohlene Beiträge

AxelF
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

folgende Frage ist bei uns aufgetaucht:

ein Freund von mir hat in seiner Heimatgarage noch einen Satz Sommerräder für seinen 996 Turbo (Bj. 5/01) rumliegen, weiß aber nicht genau, welche Mischung.

Es ist ihm nur bekannt, das es sich um Pirelli PZero Asimetrico handelt.

Lt. Pirelli-Katalog gibt es einen P Zero Asimetrico in N-5, er meint jedoch N-3 zu haben. Nachkucken ist nicht, da es 200km bis dahin sind.

Jetzt müßte ein Reifen ersetzt werden, wg. Nagel. Die anderen sind noch recht neu.

In der Liste steht auch ein P Zero System Asimetrico in N-3. Davon habe ich aber noch nicht gehört.

Wurde der Turbo eigentlich mal mit Pirelli ausgeliefert? Welche Mischung wäre die sinnvollste? Und kann man diese mischen(N-3 & N-5)? Was ist der Unterschied zwischen P Zero System Asimetrico und P Zero Asimetrico?

Danke!

Christian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MTT
Geschrieben

da es sich nur um einen Reifen handelt, solltest Du es nicht mischen

es dürfte sich aber bei diesen Reifen um die N3 Mischung handeln

speedster
Geschrieben

Auch wenn es weh tut, immer beide Reifen einer Achse ersetzen.

Grüße Jens

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...