Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'türen'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

27 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Mitforenten, ich bin seit kurzem hier angemeldet, auch weil ich mir gerne meinen Traum vom eigenen 328 GTS verwirklichen will. Heute wollte ich dem ganzen ein klein wenig näher kommen und habe mir drei exemplare angeschaut mit probefahrt und bühne etc.., dabei ist mir ein Detail aufgefallen, was ich zu erst gar nicht realisiert hatte und jetzt euch fragen wollte: Es geht um den Türöffner innen bei dem Auto.. die ersten beiden 328er waren Baujahr 89 und hatten den Türöffner wie auf Bild 1 der dritte 328 war Baujahr 4.87 (oder EZ) und hatte den Türöffner nicht an derselben stelle, sondern [/url] siehe meine textbausteine. Meine Frage daher an die Experten hier. Ist das wirklich mal geändert worden als Modellpflege oder hat das einen anderen Urspung / Grund ? Danke schonmal...
    • 5 Antworten
  2. Kleiner Mann

    Ein Ferrari 348, der etwas Liebe braucht

    Hallo zusammen, ein Freund hat sich ungesehen einen 348TB Bj. 90, 90TKM (US Import) gekauft und nach Hause liefern lassen. Er ist eher ein Pragmatiker und Nutzer und hat keine Ahnung von fahrbaren Untersätzen. Nun...die habe ich 348-technisch natürlich auch nicht.....kann mir jedoch als Autoliebhaber und Schrauber (komme aus der BMW Ecke, E23, E30, E34) dieses Elend nicht länger angucken und habe Spaß daran meinen Horizont zu erweitern. Dieser Wagen braucht Liebe!!! Ich möchte mich der Sache etwas annehmen und versuchen dem Wagen die Aufmerksamkeit zu geben, die er verdient hat. Letzendlich ist das auch "nur" ein 30 Jahre alter Oldie, dessen Technik mir nicht von einem anderen Stern zu kommen scheint. Letztes Wochenende habe ich ihm das Teil stibitzt und bin selbst mal gefahren, wobei mir einige Dinge aufgefallen sind. Ich würde mich freuen, wenn jemand zu der einen oder anderen Frage einen Tipp oder Hinweis hat. Herzlichsten Dank. Die Schaltung ist für meine Begriffe unheimlich schwergängig. Besonders im kalten Zustand. Habe noch nie ein Auto gehabt, wo die Gänge derart hart "einrasten" müssen und soviel Kraft dafür aufgewendet werden muss. Ist das 348-typisch und normal? Mir fehlt eben der Vergleich. Die Klima ist ohne Funktion. Gibt es hier neuralgische Stellen (Kompressor, Undichtkeiten, etc?). Die grüne Lampe auf der AC Taste leuchet, aber es kommt keine kalte Luft. Die Tankanzeige schwankt stark. Zeigt 1/2 an, 1 Minute später geht die Warnlampe an. Nach Volltanken zeigt er nur 3/4 an. Hat er einen klassischen Schwimmer drin? Beide Türfangbänder knacken extrem und sind hinüber. Ist der Austausch ohne Abbau der Türverkleidung möglich? Der Wagen hat ein stufenloses Gewindefahrwerk drin. Aufgrund der Alterungsspuren auch definitv schon länger. Hat er dies ab Werk oder ist es nachgerüstet? In warmen Zustand springt er schlecht an. Manchmal braucht es 2 Anläufe und etwas Spiel mit dem Gaspedal. Kalt springt er hingegen super an. Kühlmitteltemperatursensor? Rosttechnisch sind mir kleine Blasen im Einstiegsbereich FS aufgefallen, sowie am Übergang Seitenwand hinten rechts zum Dach (quasi C-Säule). Sind das typische Stellen bzw. gibt es noch mehr, wo sich ein genauer Blick lohnt? Beste Grüße aus dem noch abgeschotteten MV.
    • 11 Antworten
  3. Chris King

    Dichtung hinter Fahrertür-Griff locker

    Mir ist eben beim Waschen aufgefallen, dass diese Dichtung nicht mehr fest ist. Einfach reindrücken hilft nicht. Was empfehlt ihr mir? Sekundenkleber?
    • 2 Antworten
  4. Hallo, nachdem letztes Jahr jmd. an der Ampel die Beifahrertür öffnete und rein blögte wie toll das Auto íst (nett gemeint aber dennoch unangenehm), weiss ich worin das Problem liegt. Ich kann zwar am Lock-Hebel ziehen aber nichts geschieht. Anfänglich dachte ich es sei eine Sicherung. Habe die Armauflagen an den Türen herausgezogen. Da liegt ein Schalter am Kabel lose herum. Per einfachen Kontakt schliesst und öffnet es die Türen. Weiss jmd wohin der Schalter gehört und wie dieser angebracht war? Danke
    • 2 Antworten
  5. FM 133

    550 Beleuchtung Beifahrertür

    Hallo an alle "Lichtspezialisten". Problem : beim Öffnen der Beifahrertür (Fahrertür zu) brennt weder die rote Rückstrahlleuchte noch die Bodenbeleuchtung noch die Innenraumleuchte. Die Beleuchtung der Fahrertür funktioniert beim Öffnen wie sie soll. Ganz toll ist jedoch daß beim Öffnen der Fahrertür und offener Beifahrertür sowohl alle Beleuchtungen der Fahrertür als auch die Innenbeleuchtung und alle Beleuchtungen der Beifahrertür brennen. Wo sind die Türkontaktschalter ? Beide Schalter an den B-Säulen die die Scheibe absenken funktionieren. Vor der Winterpause war alles noch i. O., Batterie permanent voll, war nicht abgeklemmt, Batterieschalter war nicht "off". Bitte um Ratschläge. Viele Grüße FM 133 Peter
    • 9 Antworten
  6. 348Challenge

    Batterie von Handsender leer - wo ist Türschloss?

    Bin Heute zum ersten mal auf ein Problem bei meiner Corvette C6 gestoßen. Anhand der Suchfunktion konnte ich hierzu nichts finden . Meine Batterie im Handsender war leer und ich stand vor verschlossenen Türen. Da es sich um Fahrzeug handelt das ich eher selten benutze weis ich nicht wo oder wofür der schlüssel gut ist. Also was kann ich mit dem tun oder öffnen? Wo ist das Schloss und kann ich wenn ich im auto bin den Schlüssel reinstecken und benutzen. Ist ja ein keyless go Teil. Ich konnte an den Türgriffen nichts sehen und im innenraum kann ich ja auch nichts damit anfangen..... hat jemand schon den Fall mal gehabt
    • 4 Antworten
  7. Gerhard Ehrenberg

    Stecker A-Säule für 348?

    Hallo zusammen, wer besitzt noch Stecker oder Rundsteckhülsen für Stecker in der A- Säule beim 348. Oder wo kann man diese noch beziehen Fa. und Teile Nr. ? Wer kennt noch eine Fa. welche Kabelsätze für die Türe links liefert (LHD)? Habe vor Jahren einen Kabelsatz für Türe links in England gekauft, leider war dieser für RHD, wurde mir aber passend für mein Modell verkauft. Bei der Türschloßreparatur wollte ich den Kabelsatz gleich wechseln, leider. Grüße Gerhard
    • 14 Antworten
  8. Hallo erstmal an alle, ich habe aktuell das Problem daß bei meinem 996 sich die Beifahrertür nur noch von innen öffnen lässt und auf den äußeren Türgriff quasi nicht mehr reagiert. Die Zentralverriegelung funktioniert normal und es ertönt auch kein Fehler pipsen der Alarmanlage. Kan mir da jemand einen Tip geben ?
    • 1 Antwort
  9. Hallo, wie oben erwähnt bin ich mir mit der Teilenummer, für die Türdichtung Fahrerseite, nicht ganz sicher. Also die , wo man beim rückwärtsfahren mit seinem Hintern drüber rutscht, blöd erklärt. Laut Abbildung wäre dies die Nummer 23, 0072010206 LHS Gasket. Ist das korrekt? Danke Gruß Chris
    • 3 Antworten
  10. Hello, bin ja gerade dabei meine Soft Touch Teile professionell überarbeiten zu lassen. Nun ist mir aufgefallen dass auf der Beifahrerseite ein rotes Plastikröhrchen aus der Tür spitzt. Das ist auf der Fahrerseite nicht. Weiß jemand was das ist und ob man das so lassen kann? Vielen Dank für Eure Hilfe Pa.Ris
    • 5 Antworten
  11. Weis jemand, wie man die unterste Finne an der Tür demontiert? Die ist ja mit zwei Schrauben durch die Tür verschraubt. Löst man die, dann hängt die Finne aber noch an dem schwarzen vertikalen Stab am Ende der Tür. Ich dachte mir, daß die Finne nur in dem schwarzen Stab eingeschoben ist. Anscheinend nicht, weil sich diese nicht herausziehen läßt. Über eine Lösung wäre ich sehr dankbar ? Gruß Tom
  12. Hallo zusammen, weis jemand wie man die Türverkleidung beim Testarossa abmontiert? Es sind ja aussen rundherum etliche kleine Schrauben, die sind schon ab. Aber irgendwo hängt die Verkleidung noch. Ich möchte nicht zuviel Gewalt anwenden und etwas kaputt machen. Deswegen frage ich hier mal lieber nach. Vielen Dank schon für eure Unterstützung! Tom
    • 1 Antwort
  13. Albe1977

    Auto von innen schließen F430

    Hallo zusammen, nachdem ein Vollsuff an der Ampel die Beifahrertür öffnete frage ich mich ob eine Mitfahrerin auch geklaut werden kann (aktuell nicht der Fall - kann dennoch irgendwann von Interesse sein?) Wie verschließe ich das Auto von innen? Habe mal am Lock Hebel ziehen lassen konnte aber weiterhin von außen das Auto öffnen. Danke für eure Hilfe AC
    • 4 Antworten
  14. delpierreo19

    Welche Türe passt bei Maserati Grancabrio?

    Hallo Leute, ich benötige eine Fahrertür für das Grancabrio. Weiß jemand Rat ? Passt eventuell die granturismo Tür beim Grancabrio? Leider sind die Teilenummern unterschiedlich.
  15. Info. An meinem 348 ist eine ZV verbaut mit Wegfahrsperre, jedoch habe ich nur eine Funk fernbedienung ( seit dem kauf ). Möchte eine Neue ZV Steuereinheit verbauen ( Mittelkonsole ), Strom vom Zigarettenanzünder und Signal abreifen vom ZV Knopf in der Mittelkonsole. Frage, wenn ich eine Neue ZV Steuereinheit in den 348 Ferrari verbauen möchte, muss ich da zusätzlich die Kabel verbinden von den ZV Motoren ?? Frage 2, wie verhält sich das mit der WFS ?? ( Kann ich die so umgehen oder nicht ).
    • 10 Antworten
  16. Bei meinem neuen 570 S Spider lassen sich die Türen nicht mehr öffnen, nachdem die Batterie nach einer Nacht mit offener Tür tiefentladen war. Aufladen löst das Problem nicht, der Computer hat "vergessen" wofür die die Tasten sind und lässt eine öffnen der Türen nicht mehr zu. Nur in einer McLaren-Werkstatt kann man die Software wieder auf den richtigen Stand bringen. Ich halte das für einen gravierenden Mangel, der dazu noch sicherheitsrelevant ist. Wer kennt das Problem?
    • 17 Antworten
  17. BiAsTO

    Einstiegsbeleuchtung

    Hallo zusammen! Ich suche dringend Erfahrungen und/oder Testberichte in Sachen Audi Einstiegsbeleuchtung. Ich kann zu dem Thema leider nichts finden. Hintergrund: ich würde mir meine Einstiegsbeleuchtungen etwas aufpimpen wollen. Es gibt welche, die sich LED Projektoren nennen. Ich finde aber nirgends Kritiken oder Erfahrungen damit. Ich stelle mir zum Beispiel folgende Fragen: Lebensdauer? Leuchtleistung? Flackert die Projektion bzw. das Licht? Waschen Ränder aus bzw. ist die Projektion gestochen scharf? Vielleicht hat der ein oder andere sowas oder kennt jemanden, der jemand kennt. Ihr kennt das Spiel ? Besten Dank für eventuelles Feedback!
    • 6 Antworten
  18. multistrada

    Türfangband wechseln beim Ferrari 348

    Hallo wer weiß wie man das Türfangband rausbekommt. Gruß Hannes
    • 1 Antwort
  19. Ben B.

    DIY Türverkleidung abbauen

    Guten Abend zusammen. Da die Suche nichts ergab, in YT auch nur eine spärliche Anleitung vorhanden ist, hier meine Anleitung zur Demontage der Türverkleidung am Gallardo. Ansich kein Hexenwerk und wirklich von Jedermann machbar. An Werkzeugen werden eigentlich nur Schraubendreher mit TORX benötigt. (Hintergrund für die Demontage der Verkleidung war nur ein defekter ("kratzender") Lautsprecher in der Tür). Mfg. Ben
    • 5 Antworten
  20. Hallo, bei einem 4200 CC von 2002 wird beim Türgriff von innen ziehen nicht nur der normale 2 cm-Spalt geöffnet, sondern das Fenster fährt sehr oft ganz runter. Hat das auch jemand ? Wird diese 2 cm Stellung von einem Mikroschalter oder über Zeit... gesteuert ? Wenn Mikroschalter, wo ist der ? Das Spiel geht gelegentlich 5 Mal so. Eine Fahrt später normal. Ist seit längerer Zeit so. Gruß Paul
    • 8 Antworten
  21. AVB

    Unterschied Tür GTS und GTB

    Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wo die Unterschiede der Türen beim GTS zum GTB liegen ? Sind die "interchangeable" ?, eventl. mit leichten Modifikationen? Gruß Axel
    • 7 Antworten
  22. 13tigg12

    Beifahrertür zerlegen 328

    Hallo! Jetzt ist es soweit, mein Fensterheber (Beifahrerseitig) geht sehr langsam auf und zu. Morgen werde ich einmal Fensterheberschalter tauschen und dann muss ich die Beifahrertür zerlegen. Gibt es da Besonderheiten wo ich aufpassen muss beim Zerlegen, oder vielleicht ein Anleitung?
  23. Tomy 348

    Türverkleidung ausbauen

    Hallo Forum Wer kann mir Tips zum Ausbau der Türverkleidung geben? Muß Scheibenendlagenhöhe neu einstellen. Lg Tomy 348
    • 28 Antworten
  24. Cayman 2017

    Tür öffnet nicht mehr

    Habe neue Lautsprecher einbauen lassen. Danach ging Beifahrertüre nicht mehr auf, weder von innen noch von außen. Sie macht auch elektrich keinen Ton mehr. Wie kann ich sie öffnen? Türverkleidung bekommt man ja nicht ab, da sie nicht auf geht.
    • 14 Antworten
  25. Azure 1

    Azure Zentralverriegelung

    Hallo, ich bin neu hier und hoffe HIER Hilfe für meinen Azure zu bekommen. Also ich habe einen 96er Azure mit einem Problem an der Zentralverriegelung. Mit Funksender reagiert nur der Kofferraum. Fahrer-und Beifahrertüre nicht. Auch, wenn ich an Fahrertüre mechanisch auf-oder zuschliesse, reagiert der Kofferraum. Jetzt suche ich den Einbauort des ZV Steuergerätes und habe auch keinen Schaltplan.!! Jetzt habe ich mir schon überlegt, einfach eine Nachrüstzentralverriegelung einzubauen Hat vielleicht jemand so eine Umrüstung gemacht ? oder hat jemand Erfahrung mit dem Problem. Bei Bentley heisst es nur : Bei so "alten " Autos !!!!! kann niemand genau sagen, wo das Steuergerät sitzt... Ich hoffe auf Hilfe. Vielen Dank schon mal im voraus.
    • 3 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...