Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'prototyp'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

8 Ergebnisse gefunden

  1. Kurze Vorstellung von meinem Renner.... Fahrwerte in Worte nicht zu definieren, mehr geht nicht. Prototyp - Komplette Technik sowie Fahrwerksteile etc. Eigenbau, komlette Karosserie aus Kunststoff. (Formen bei mir) Motor: 2jz, Innereien komplett gemacht, zwei Lader & Maps mit 650 Ps und 1200 Ps. Emu Steuergerät Zwei Benzinpumpen Zusätzliche Benzin- und Ölkühler Eigener Diff Kühlkreislauf usw. Die kommenden Wochen wird die komplette Karosserei aus Carbon gebaut, das mach ich selbst. OMP Sitz wird durch Sparco Sprint Sitze inkl. Beifahrer ersetzt, neuer FT3 Tank, neue Löschanlage, Lenkrad und Gurte. Tacho bekommt eine Carboneinfassung mit dem Ecumaster EMU Display usw. Quaife Sequential Getriebe mit Druckluftschaltung Denke das Auto ist in max. vier Wochen fertig. Falls es den Ein oder Anderen interessiert, poste ich gerne das Projekt zu Ende....
    • 31 Antworten
  2. Auf dem Genfer Salon steht aktuell der NanoFlowCell Quant als fahrbereiter Prototyp. Normalerweise gehöre ich ja nicht zu den riesigen Befürwortern von Elektroautos, aber mit seiner Flusszellen-Batterie-Technik scheint sich hier endlich ein Weg aufzutun, um ordentliche Reichweiten bei gleichzeitig beibehaltenem Fahrspaß anbieten zu können. Da fehlt mir dann eigentlich nur noch der Sound. Was haltet ihr von dem Fahrzeug? http://www.carpassion.com/magazin/nanoflowcell-quant-concept-die-zukunft-beginnt-2784 Kurz ein geschichtlicher Abriss, den ich gestern nicht mit in den Artikel gesetzt habe: - 1991 beginnt Nunzio La Vecchia mit der Forschung an Flusszellen-Batterien - bis 2003 erfolgt Grundlagenforschung und die Gründungen von einigen Firmen, die 2013 in die nanoFLOWCELL AG übergehen. - 2003 werden erste Skizzen und Entwürfe für ein innovatives Auto mit alternativem Antrieb erstellt - 2008 gibt es einen Kooperationsvertrag zwischen der NLV Solar AG (Firma von Nunzio La Vecchia (NLV)) und dem schwedischen Autobauer Koenigsegg zur gemeinsamen Entwicklung eines Elektro-Prototyp-Fahrzeugs, dem Quant - 2009 wird der Prototyp des Quant auf dem Genfer Auto Salon auf dem Stand von Koenigsegg vorgestellt - im gleichen Jahr wird der Kooperationsvertrag aufgelöst - 2010 wird ein weiterentwickelter Prototyp des Quant auf einem eigenen Stand in Genf und später auch auf der Top Marques in Monaco präsentiert - 2013 wird die nanoFLOWCELL AG in Vaduz (Liechtenstein) gegründet - bis 2014 wird die Antriebstechnik und die Flusszellen-Technologie in interner Forschungsarbeit in Zürich immer weiter verfeinert - im Januar 2014 wird eine Kooperation mit der Bosch Engineering GmbH zur gemeinsamen Weiterentwicklung des Quant verabschiedet - aktuell wird der fahrfähige Prototyp des Quant in Genf gezeigt - nach der Messe geht der Prototyp in den Fahrversuch
    • 5 Antworten
  3. Andi008

    Audi RS5

    Hallo zusammen, da Audi ja leider schon bald die "eierlegende Wollmilchsau" RS 4 einstellen wird, ist es schön langsam mal Zeit über einen vorläufigen Nachfolger zu spekulieren! Der RS 5 soll ja, laut diversen Autozeitungen, schon in Genf 2009 präsentiert werden. Meiner Meinung nach bekommt er: - einen V8-Hochdrehzahl-Motor mit ca. 440 - 460 PS - ein neu entwickeltes DSG Getriebe, an dem Audi ja schon seit längerem arbeitet. Was denkt Ihr? Viele Grüße Andi
    • 595 Antworten
  4. Hallo alle Ein Erlkönigjäger hat vermutlich in Sindelfingen vorm "Daimler" Werk einen Lancia Ypsilon Prototyp fotografiert: http://carsspyphotos.com/2012-lancia-ypsilon/ Seltsam. Hilft Daimler FIAT bei der Entwicklung? Oder sind es "Nachwehen" aus der Ehe mit Chrysler? Weil ja FIAT es jetzt hat mit Chrysler.... Weiss jemand was? Schöne Grüße Johannes
    • 9 Antworten
  5. Der Erlkönig Ford C-Max wurde im Januar 2010 fotografiert. Die Aufnahme war sehr schwierig. Die Entfernung betrug etwa 600 bis 700 Meter.
    • 13 Antworten
  6. Dieser Porsche Panamera wurde im Februar 2008 fotografiert. Der Prototyp fuhr auf dem Testgelände von Mercedes.
    • 7 Antworten
  7. Der BMW 6er Cabrio Erlkönig wurde im Januar 2010 fotografiert.
  8. OktanKahn

    Porsche 911 "SC" Sport Classic

    Habe mal wieder etwas aufgeschnappt:D Demnach soll es auf der IAA 2009 in Frankfurt mehrere Premieren geben, so z.B. den facegelifteten Turbo und den GT3 RS. Der Panamera hatte seine Weltpremiere ja schon in China. Jetzt hat mir jemand mit einem Augenzwinkern gesagt, dass Porsche einen GT1 als Prototypen auf der IAA ausstellen wird. Sagt mir persönlich gar nichts. Habt Ihr vielleicht etwas ähnliches gehört? Wie soll der GT 1 denn aussehen und welche Leistungsdaten sind geplant? Wäre natürlich eine Sensation, allerdings stellt sich auch die Frage ob Porsche in der momentanen finanziellen Situation solch ein Projekt überhaupt noch vorantreiben würde.......
    • 198 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...