Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'navigationsgerät'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

3 Ergebnisse gefunden

  1. Moin, es geht hier zwar (noch) nicht um einen Oldtimer, sondern meinen Z3 von 97, aber grundsätzlich ist die Frage in meinen Augen hier am sinnvollsten platziert. Ich habe in meinem Z3 das Radio des Vorbesitzers (blinki, blinki blau/grün/rot) extra ausgebaut und ein BMW-Originalradio (gebraucht) einbauen lassen (Vorbesitzer hat den Original Audio-Kabelbaum abgeknippst). Da ich den Wagen überhaupt nicht regelmäßig fahre, finde ich das Original sehr viel schöner und so ein klicki-bunti-Radio geht sowieso mal gar nicht. Jetzt hat Porsche ja das "Porsche Classic Communication Management" (https://www.porsche.com/germany/accessoriesandservices/classic/genuineparts/producthighlights/pccm/) herausgebracht, was mich grundsätzlich überhaupt nicht interessieren würde, wenn diese Dinger nicht das hätten, was mich als einziges vom Original-Radio wegbringen würde: 1-DIN Apple CarPlay ohne Bildschirm-Ausfahr-Funktion - allerdings auch für knapp 1.500€ 🙄 Allerdings kann ich jetzt überhaupt nicht bewerten, ob man die Dinger nur im Porsche verbauen kann - nur für die gibt Porsche natürlich eine Kompatibilität an. Setzt Porsche da auf DIN-Stecker oder auf irgendwas eigenes?
    • 5 Antworten
  2. Frust mit dem Navi vom 488. Nachdem ich eigentlich ganz gut mit dem Navi von meinem 458 klar gekommen bin, hat mich heute der Frust gepackt, als ich einen Road Trip in das Navi meines 488 einzupflegen wollte. Hoffnungsvoll ging ich an die Arbeit, immer mit dem Gedanken, dass ich mit der neuen Version schnell zurecht kommen werde. Und natürlich auch mit dem Vertrauen, dass das Update sicher bedienungsfreundlicher und besser sein wird. Irrtum. Die Routenplanung ist jetzt sehr eingeschränkt. Es können nur noch 7 oder 8 Way Points abgespeichert werden. Ich versuchte nun als Lösung , einen Tag dann in verschiedene Strecken Abschnitte zu gliedern. Dazu konnte ich keine Option finden, die Strecke vorab anzuschauen und zu überprüfen. Daher bin ich sehr gespannt, wenn ich dann ab Mittwoch unterwegs sein werde. Nach wie vor finde ich es umständlich, dass man die Städte nur speichern kann, wenn ein Straßennamen eingegeben wird. Ok, Zentrum geht auch, aber auch das funktioniert eher suboptimal in der Praxis. Wie ist denn eure Erfahrung mit dem 488 Navi? Mache ich Bedienungsfehler, bzw. habe ich die Verbesserung nicht verstanden? Und nein, ich will nicht mit dem Handy navigieren. Es ist einfach bequemer mit dem Auto Navi. Ich will nicht auf das Handy Display in der Mittelkonsole starren. Ist mir einfach nicht sicher bei sportlicher Fahrt. Fahrwerkseinstellung beim 488 Ich habe das Gefühl, dass der 488 nicht so Kurven willig ist, wie mein 458. Ok, mit dem bin ich 54 T Km unterwegs gewesen. Ich liebte das Gefühl, wie der Hengst sich in eeengen Kurven in den Asphalt gekrallt hat. Ich habe jetzt dem 488 , wie auch schon beim 458, den Sturz VA 1 Grad negativ einstellen lassen. Es fühlt sich jetzt etwas besser an. Er schiebt jetzt etwas weniger über die VA. Vielleicht habt ihr da hilfreiche Tipps zur besseren Modifizierung. Mit dem 488 bin ich jetzt auch schon 3000 km unterwegs und glaube daher vergleichen zu können. Ich stelle soeben fest, dass ich jetzt zwei Themen aufgemacht habe. Bitte um Nachsicht. Ich freue mich auf hilfreiche Kommentare.
    • 37 Antworten
  3. Endlich! Alpine hat als einer der ersten einen Digital Media Receiver mit Apple CarPlay im Programm: Alpine iLX700 (UVP 599,-) Das heißt, dass das Betriebssystem des iPhones auf das "Navi" kommt. Sehr praktisch und convenient Musik, Karten, Telefon, … alles im User-Interface von Apple. Und auch hinsichtlich Sicherheit ein wirklich gutes und ablenkungsarmes System, da es sich natürlich auch über Siri steuern lässt. "Hey Siri, zeig mir die Route zum Brenner-Pass." … "Hey Siri, schreib eine Nachricht an Schatzi: Komme eine halbe Stunde später. Der Tank ist noch nicht leer." Da ja doch der Großteil aller Wiesmänner mit Alpine-Geräten ausgestattet sein dürfte, meine Frage: Hat das jemand bereits eingebaut? Passt es gar exakt in den Einbauschacht eines MF4? Lassen sich die Anschlüsse für Rückfahrkamera o.ä. weiter nutzen? Ich würde mich über erste Anwendererfahrungen freuen. Ansonsten mache ich mich auf jeden Fall auch selbst mal schlau ("Haben!") Infos zu Apple CarPlay: https://www.apple.com/de/ios/carplay/ Infos zum Alpine iX700: http://www.alpine.de/p/Products/app-link-station3807/ilx-700 Grüße, Jürgen PS: Bitte kein philosophisches Genöle wegen Apple/Samsung/iOS/Android/…
    • 6 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...