Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'montage'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

6 Ergebnisse gefunden

  1. Hoffe bei Euch ist alles gut und ihr seid bisher alle gut durch die Corona Krise gekommen. Mein Cabrio ist nun endlich bei mir angekommen aber leider noch nicht zugelassen - EU lässt Grüßen! Also habe ich als erste Amtshandlung das Porsche Classic Radio mit Navi etc bestellt. Nicht dass ich etwas anderes als den schönen Motorenklang hören möchte, aber es passt optisch besser ins Armaturenbrett als das aktuell verbaute Blaupunkt. Nun meine Frage, wer hat auch das Radio eingebaut und wo habt ihr das Mikrofon und den GPS Empfänger platziert ohne zu bohren und die Optik zu stören? Schöne Grüße aus Südfrankreich Christian
    • 2 Antworten
  2. BMWM613

    Kupplungsscheiben beim BMW M6 V10 einbauen

    Hallo Leute, ich hab ein kleines Problem und zwar habe ich einen Kupplungstausch vor bzw hab schon alle Teile bei BMW bestellt und abgeholt. Nun habe ich entdeckt, dass die obere Kupplungsscheibe lose im Karton lag und diese aber mit der zweiten Kupplungsscheibe feingewuchtet ist und ich somit die Position der Verzahnung (Ursprungsposition) nicht weiss. Bei Sachs wird diese mit Kabelbinder fixiert, damit sowas nicht passieren kann, aber bei BMW leider nicht... Habe mit BMW disskutiert, das ich ne neue haben will, weil ich sie laut Rep.Leitfaden nicht verbauen darf, wenn sie zerlegt war. Ich solle doch eine neue bestellen... Jetzt kommt meine Frage und zwar habe ich auf beiden Kupplungsscheiben jeweils ein weißen Punkt (Markierung) und da es ja feingewuchtet würde ich beide Punkte um 180° versetzt einbauen, da beim wuchten der markierte Punkt, der schweste ist. Aber bevor ich das so mache und lieber auf Nummer sicher gehe, wollte ich euch um Rat fragen bzw. mich wissen lassen ob noch jemand so ein Problem hatte. Ich danke euch für jeden nützlichen Tipp/Rat.
    • 1 Antwort
  3. Superwilly

    Nachstellen / befestigen Dings

    Moin Moin, weiß jemand zufällig wie ich dieses kleine Ding (weiß leider nicht wie es heißt oder ich es nennen soll) nachziehen oder befestigen kann? Siehe Bild. Sitzt unter der ansaugbrücke an drosselklappe, son ne schwarzes kleines Ding
    • 5 Antworten
  4. Hallo zusammen, ich bin neu hier und würde gerne das Oberteil meines Heckspoilers am 997 Turbo VFL demontieren, damit dieses lackiert werden kann. Das Werkzeug (Hakenschlüssel mit Zapfen & Spreizkissen) habe ich. Gestern abend habe ich mich am Einbau versucht, bin allerdings voererst gescheitert. Ich bin bislang wie folgt vorgegangen: 1. Spoiler manuell ausgefahren 2. Spoiler mit Spreizkissen etwas angehoben, damit ich mehr Platz für den Hakenschlüssel habe 3. Hülsen mit dem Hakenschlüssel so übereinander geschoben, dass der Hakenschlüssel ganz "versenkt" werden kann 4. Im Uhrzeigersinn VERSUCHT zu drehen. Aber: Es passiert nichts bzw. die Hülsen sitzen richtig fest oder lassen sich ewig drehen. Meine Fragen an euch: 1. Habt ihr ggf. eine Idee, woran es liegen könnte? 2. Hat jemand eine Beschreibung oder bebilderte Dokumentation o.ä. das mich weiterbringt. Danke. VG, P.Randy7
  5. Lord Hellmchen

    Hilfe! Montage neues Ausrücklager

    Hallo Leute, ich habe einen F 355 2.7 Schalter, Bj. '96 in der Werkstatt. Nach 46.000 km musste jetzt die Kupplung mal neu. Wir haben das Problem, dass es ja anscheinend eine neue Version des Ausrücklagers gibt. Jedenfalls haben wir eines bekommen, welches anstatt 2 Dichtungen nun 4 Dichtungen hat. Es sind zumindest 4 Einbuchtungen vorgesehen. Nach vielem Hin- und Her mit dem Lieferanten hat sich herausgestellt, dass es wohl nur noch diese Variante gibt. Das Problem ist: Wenn wir die Dichtungen wie in der Explosionszeichung da rein setzen und das Lager auf den Flansch stecken, geht das Ganze so schwer, dass es sich kaum bewegen läßt und schon eine Dichtung kaputt gegangen ist. Was machen wir falsch? Wie kann das sein? Hat das jermand hier schon mal gemacht? Vielen Dank!
    • 9 Antworten
  6. Hallo zusammen Hab mir Heute Endlcih ne schöne subwoofer bassrolle und en verstärker gekauft und versuche seitdem vergeblich die teile anzuschliessen ich will es unbedingt selber machen um mich auf dem gebiet autoelektronik etwas schlauer zu machen hat jemand von euch vllt irg welche tipps oder weiss wie ich das anschliessen kann ohne fachmann usw? vielen dank im vorraus shconmal und sry für das erneute öffnen eines extra themas
    • 10 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...