Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lautsprecher'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

4 Ergebnisse gefunden

  1. JL1

    Lautsprecher aufrüsten im F430

    Hallo an alle, ich möchte gerne bei meinem F430 die Lautsprecher wechseln also die in den Türen und die zwei Hochtöner an der Säule. Hat dies schon wer gemacht bzw. kann mir jemand sagen welche Maßen die 4 Boxen haben? Markentechnisch kenn ich mich leider auch nicht aus. Könnt Ihr mir welche weiterempfehlen? Ich weiß natürlich das es nur mit diesen 4 Boxen kein B&O Soundsystem das Wasser reichen kann jedoch sind die originalen Lautsprecher nicht gerade das was ich mir klangtechnisch wünsche. Ich bedanke mich jetzt schon für jede Antwort! Liebe Grüße Josef
    • 10 Antworten
  2. Somicon

    Autoradio und Lautsprecher für den MF 4 GT

    Hallo liebe Wieselfreunde, hab jetzt mal so ein bisschen die Technik des MF4 ausprobiert und zum Einen fehlen die hinteren oben liegenden Lautsprecher, zum Anderen komme ich so gar nicht mit der Bedienung des Becker Mexico zurecht. Jetzt würde ich gerne die fehlenden Lautsprecher nachrüsten. Weiß jemand welche (evtl. 2-Wege) Lautsprecher dort Platz finden? Sind die Abdeckgitter fest mit der Lederverkleidung verbunden, oder gibt es da möglicherweise irgendwelche Clipse? Welche Autoradios habt Ihr verbaut? Gibt es evtl. etwas "wenig Aufwändiges" als das Becker Mexcico? Ich hatte schon mal das neue Blaupunkt Bremen SQ46 ins Auge gefasst, wobei ich irgendwo noch die DAB+ Antenne unterbringen müsste. Beste Grüße Reihum und schöne Festtage Patrick
    • 26 Antworten
  3. Cayman 2017

    Tür öffnet nicht mehr

    Habe neue Lautsprecher einbauen lassen. Danach ging Beifahrertüre nicht mehr auf, weder von innen noch von außen. Sie macht auch elektrich keinen Ton mehr. Wie kann ich sie öffnen? Türverkleidung bekommt man ja nicht ab, da sie nicht auf geht.
    • 14 Antworten
  4. So gut wie der Motor klingt das Hifi System im 964 leider nicht. Wer dennoch Wert auf guten und satten Sound legt, dem sei hier vielleicht geholfen. Statt der werksseitig in den Türpappen verbauten 13cm Lautsprecher, kann man problemlos ein 16cm System verbauen. Die Öffnung im Blech der Tür ist dafür groß genug. Ich hab mich hier für das ETON POW 172.2 entschieden. Mit nur 3Ω Widerstand kitzeln die noch etwas mehr Leistung aus dem Radio. Die roten Kreise markieren die Stelle, an denen die Türpappe befestigt ist. Im Gegensatz um originalen 13cm Woofer, schrauben wir den neuen 16cm direkt in das Blech der Tür. Dazu müssen 4 kleine Löcher (2,5mm) gebohrt werden. Ein wichtiges Thema ist die Dämmung der Tür. Ich hab hierfür eine Anti-Dröhn Bitumen Matte aus Alubbutyl verbaut. Die Folie ist selbstklebend und die Tür klingt jetzt ganz anders wenn sie ins Schloss fällt. Die Frequenzweiche besteht nur aus einem Kabelsatz, der verlötet werden muss. Ich hab das einfach an den Kabelschuhen befestigt. Da die Tür nun schonmal offen ist, wurde gleich noch das Blech mit Mike Sanders Fett gegen Korrosion geschützt. Hier nun sitzt der deutlich größere Tieftöner. Der Hochtöner passt mit dem ETON Befestigungsmaterial prima in die originale Halterung. Optisch ist von dem System nichts zu erkennen, nur zu hören.
    • 1 Antwort
×
×
  • Neu erstellen...