Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'isofix'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

2 Ergebnisse gefunden

  1. Lattenknaller

    Isofix im Ferrari 488 Spider

    Hallo. Weiß jemand, ob der 488 Spider optional oder serienmäßig Isofix hat?
    • 21 Antworten
  2. Liebe Autofreunde, sicherlich gibt es hier ja auch einige Mitglieder mit mehr oder weniger großer Familie. Bei uns ist wieder Nachwuchs im Anmarsch. Wir wollen eigentlich den zweiten Hund und haben regelmäßig noch Kinder von Verwandten mitzunehmen. Die Vorraussetzungen sind also wie folgt: Mindestens 2 Iosfix Plätze auf denen auch Sitze montiert werden können. Besser sind 3 oder 4 Isofixplätze. 3 In einer Sitzreihe scheiden aus meiner Erfahrung nach aus, da lassen sich dann keine 3 Isofixsitze installieren, warum man trotzdem drei Systeme anbietet ist mir bis heute ein Rätsel. Es sollte im Kofferraumbereich ausreichend Platz sein, einerseits haben wir einen großen Kinderwagen (Hesba Coupe) plus Klappbuggy, andererseits sollte auch unser Hund, in Zukunft ggf. zwei Hunde immer wieder mal gut Platz finden. Dazu natürlich das Gepäck für die gesamte Familie wenn wir eine Woche lang Verwandte besuchen (1-2 mal im Monat). Am Ende des Tages sind wir keine Freunde von den üblichen Familienvans (Sharan, Touren etc.) und wollen eigentlich keinen VW Bus / Mercedes Bus. Die üblichen großen Kombis erscheinen mir insbesondre bei den Isofix Plätzen nicht punkten zu können (5er, A6), die E-Klasse T hätte zumindest insgesamt ordentlich Volumen aber auch das Sitzplatzproblem. Bleiben die SUVs. Hier gefällt uns an sich am besten der Mercedes GLS. 4 Isofix Plätze, großes Ladevolumen. Leider teuer. Gibt es hier Erfahrungen? Welche Ausstattung sollte er drin haben? Ist mit exorbitanten Unterhaltskosten zu rechnen? Es würde wahrscheinlich die Vernunftsversion mit 350er Diesel werden. Audi Q7, gefällt mir nicht. Aber überzeugt er vielleicht die Mitglieder hier mehr? Gleiches gilt für den X5. Der gefällt mir zwar gut (bin eben BMW Fan), meiner Frau aber nicht so. Zum Fahrprofil: Natürlich einiges an kurzen Strecken innerorts, 3-4 mal die Woche. 1-2 mal im Monat längere Strecken von 500-600km, dann meist vollbepackt. Aktuell ist noch ein alter VW Passat Kombi im Einsatz, kein weiteres Zweitauto. Innerhalb der Familie kann aktuell ggf. mal auf einen A4 Kombi zurückgegriffen werden, sollte aber die Ausnahme bleiben. Ich bin gespannt auf euren Input. Vielen Dank schonmal! Zum Thema Geld schreib ich jetzt erstmal bewusst nichts. Das möchte ich gerne erst im Verlauf des Themas einschränken. Das ist ehrlicherweise auch Modellabhängig. Werft also ruhig mal alles in den Raum was die technischen Anforderungen erfüllt. Beste Grüße, Florian.
    • 13 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...