Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'evo'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

3 Ergebnisse gefunden

  1. Ultimatum

    Mercedes 190e 2,5-16 EVO 2

    Ein Name, so lang, wie der legendäre Spoiler gross! Das Auto hat mich schon immer in den Bann gezogen. Ist er schön oder hässlich? Diese Frage konnte ich nie definitiv beantworten. Er ist ein Charakterdarsteller der 90´er Jahre und Hauptdarsteller der damaligen DTM Rennserie. Heute, nach nunmehr beinahe 26 Jahren ist er zum Kult gereift und mit dem Boom der Marke AMG wieder in den Focus gerückt. Die letzten Jahre habe ich immer wieder nach einem Exemplar Ausschau gehalten. Viele werden ja nicht angeboten, die 500 limitierten Homologationsmodelle sind seinerzeit mit rund 120.000 DM Kaufpreis schon eine Ansage gewesen. Zum Vergleich kostete meine zur gleichen Zeit damals gekaufte W140 S-Klasse in Vollausstattung ungefähr die gleiche Summe. Dafür einen gepimpten 190er zu kaufen, war schon mutig. In den letzten Jahren habe ich dann hin und wieder ein kaufbereites Exemplar angesehen, die Preise lagen vor einigen Jahren dafür noch im mittleren 5-stelligen Bereich. Es kam aber nie zum Kauf. Mit steigenden Preisen wurde meine Suche intensiver, aber nie kam es zum glücklichen Kauf. Dass dabei eines Tages ein Ferrari Spezialist eine entscheidende Rolle spielen sollte, ahnte ich noch nicht. Wie so oft hatte ich mich auch im Herbst 2015 mit Werner Wandel von Luimex über Autos unterhalten. Eher beiläufig erwähnte ich meine erfolglose Suche nach einem Evo 2. Da sagte Werner: "gerade wurde mir ein solches Fahrzeug angeboten". Der Rest ist schnell erzählt. Der Wagen war eine Schweizer Auslieferung, sauber und mit frischem Mercedes Service und guter Historie, somit auch spontan und schnell zugesagt und gekauft. Werner war mir bei der Abwicklung behilflich, da er im Ausland stand. Knapp vierzehn Tage später wurde er geliefert. Inzwischen ist er eingebürgert, also mit deutschem TÜV versehen und zugelassen. Die ersten Testfahrten sind schon absolviert, ein Fahrbericht und Fotos folgen!
    • 18 Antworten
  2. Hallo Leute. Ich biete meinen Evo VIII zum Verkauf, da der alte Thread veraltet ist. Der Evo befindet sich in einem neuwagenähnlichen Zustand, da er noch nie eine Waschanlage von innen gesehen hat. Ich habe stets mit Handwäsche die Karosserie, den Motorraum und den Unterboden gereinigt und mit Versiegelungen konserviert da ich davon ausging ihn Jahrzehnte zu besitzen. Der Innenraum ist auch mehrmals im Jahr mit Lederpflegmittel und Kunststoffreiniger von Lexol behandelt worden und sieht daher aus wie bei einem Jahreswagen. Öle (Motor, Getriebe, Diff) und Flüssigkeiten (Bremse, AYC, Wasser) wurden mehrmals im Jahr gewechselt im Rythmus von max. 3000km. AYC-Entlüftung mehrmals im Jahr. Das Auto ist Saisonangemeldet und hat daher bis auf den Kauftag (wurde danach komplett gereinigt und versiegelt) noch nie Streusalz gesehen. Ausserdem steht er bei Nichtnutzung in einer temperierten trockenen Garage. Ich habe noch keinen besser gepflegten Evo gesehen. Nun zu den techn. Daten. Baujahr: 03/05 km-Stand: 27.000km Unfallfrei Nichtraucher Checkheftgeplegt Lederausstattung großer Heckspoiler mit Gurneyflap zur Verbesserung der Aerodynamik an der HA Evo 9 Sport BBS-Felgen mit Sportbereifung (DOT 2009) zur Reduzierung der bewegten Massen 2-teilige Bremsscheiben von Performance Friction mit Performance Friction Z-Rated Bremsbelägen VA (ebenfalls zur Reduzierung der bewegten Massen) HA mit Ferodo DS2500-Belägen - Belagstärke rundum neuwertig - Stahlflexleitungen rundum (für einen genaueren Druckpunkt) Bremsbelüftungssystem von Importracing (für besseren Temperaturhaushalt) Bremsflüssigkeit von Motul (verbesserte Temperaturfestigkeit, erhöhter Siedepunkt, nahezu temperaturunabhängiger Druckpunkt) Perrin Ladeluftkühler (4"-Breite) mit Beibehaltung der OEM-Crashbar für eine um 50% erhöhte Ansauglufttemperatureffizienz SPAL-Lüfter Saugseite (mehr Luftmasse zur Kühlung und geringere Dicke für Turboladerumbau) 100cpi Metallkatalysator (veringerter Staudruck, erhöhte Temperaturfestigkeit) 80mm (Innendurchmesser) Auspuffanlage von Tanabe mit 93db-Dämpfermaterial (veringerter Staudruck, veringerte Abgastemperatur) 3" Hosenrohr Massives Forge RS-Schubumluftventil ACT organische Sportkupplung mit verstärkter Druckplatte gesamte Ladeluftverrohrung mit massiven Gelenkschellen die ein Abrutschen unmöglich machen. Turbolader und Hosenrohr mit thermikreduzierenden Materialien umwickelt um Öltemperatur und Motorraumtemperatur zu reduzieren Ladedruckregelungscomputer von Blitz - Typ: SBC ID-III Spec R (Doppelsolenoid für rasend schnellen Ladedruckaufbau und penibler Genauigkeit) Im Innenraum sind diverse Anzeigeinstrumente sauber verbaut. Digitale Öltemp- und Abgastempanzeige Breitbandlambdasonde von AEM Ralliartkomponenten: Fußmatten, Schaltknauf Details zu Motor/Turboumbau möchte ich nur per E-Mail an wirkliche Interessenten preisgeben. Alle Umbauten sind vom TÜV abgenommen worden und eingetragen. ALLE wesentlichen Umbauten, neben Bremsen auch der Turbolader und andere Motoränderungen. Eingetragen sind 350PS. Die Realleistung beträgt durch nur 1,45Bar tiefgestapelte 380PS. Mit diesem Individual-Turbolader sind mehr als 500PS möglich. Momentan fährt das Auto mit Ethanol85. Ein Mapswitch ist vorhanden aber noch nicht abgestimmt. Somit kann man wahlweise z.B. mit Benzin oder E85 fahren. Allerdings hat die E85-Abstimmung ihre Vorteile. Unter anderem reduzierte Brennraumtemperatur (Extremfall etwa 850°C), erhöhtes Drehmoment, veringerter Schadstoffausstoß und Kraftstoffpreise von nur 0,98€/Liter an einer der offiziellen E85-Tankstellen (Bioethanol). Das Auto ist mit sehr viel Liebe zum Detail aufgebaut worden. Alle Umbauten sind so verbaut, dass der Evolaie es für Serienteile hält. Um Unauffälligkeit zu gewährleisten. Allerdings haben die Qualitätsteile auch ihren Preis. Die Materialkosten haben etwa 17t€ betragen (ohne Arbeitslohn). Ich würde mich freuen, wenn sich ein Nachfolger für den Fahrersitzbereich finden würde, der sich um den Evo ebenso liebevoll kümmert wie ich es getan habe. Preis beträgt 30.000€ VHB. Link zu Mobile.de Neue ganz aktuelle Bilder:
    • 1 Antwort
  3. -Sonny-

    RPM/Hot-Steel Trackdayvideo

    Nach einige schlaflosen Nächten ist das Video von unserem ersten Trackday online. Wir möchten uns für die Teilnahme trotz der leicht kühlen Temperaturen im Februar bei allen bedanken und freuen uns auf das nächste Event. Der Zugang zur Videogallery ist nur temporär offen - also unbedingt ansehen, da es auf youtube einfach nicht richtig rüberkommt. Links oben das Trackdayvideo starten und dann rechts oben im Player auf den kleinen "Vollbild-Button" klicken und ganz wichtig - Boxen aufdrehen! VIDEO Grüße@all, Sonny
×