Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'defekt'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Ausfahrten & Events
    • Verschiedenes über Autos
    • Technische Probleme
    • Sportwagen Kaufberatung
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Anzeigen-Check
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Yachten & Bootes Yachten & Boote Themen

Blogs

  • Blog S.Schnuse
  • Blog Flix
  • Blog HighSpeed 250
  • Blog F40org
  • Blog kkswiss
  • Blog K-L-M
  • Blog double-p
  • Blog FirstCommander
  • Ein alter Ferrari 400 & sein Schrauberlehrling
  • Blog automw
  • Blog merlin007
  • Blog Chris911

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

13 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, bin neu hier und möchte mich gleich mal mit einem neuen Thema vorstellen😀 Ich habe mir einen etwas in die Jahre gekommenen Ferrari 360 Modena Spider als Projekt gekauft. Der hat ca. 10 Jahre hinter einer Werkstatt gestanden und wurde vom Vorbesitzer eher miserabel behandelt als gut. Ich habe schon länger nach so einem Projekt gesucht und endlich gefunden. So nun zu meinen Problem. Die Steuergeräte habe ich eingeschickt da eins über die Jahre etwas nass wurde und das andere im Innenraum herrenlos rum lag. Echt zum heulen. War alles zerpflückt an dem Auto. Ich habe schon ein ungutes Gefühl gehabt was sich heute leider bestätigte. Beide Steuergeräte sind irreparabel und müssen erneuert werden. Da die Steuergeräte ja mit der Wegfahrsperre verheiratet sind kann ich einfach nicht einfach 2 gebrauchte einbauen. Es sei denn, ich lasse die Wegfahrsperre auscodieren. Was ich eigentlich nicht machen möchte, da es illegal ist. Und ob es dann 100% funktioniert ist auch fraglich. Gibt es wirklich nur den Weg 2 neue bei Ferrari zu bestellen oder hat jemand von euch noch einen guten tipp ? Danke und schönen Abend. Grüße Marv
    • 14 Antworten
  2. Renato_XB12S

    Ist der Subwoofer beim AMG GTS 2016 defekt?

    Hi Leute Bin seit ein paar Tagen glücklicher Besitzer eines 2016er AMG GTS und habe den Wagen kurzerhand noch eingelöst am Freitag, damit ich die letzten schönen Tage im Herbst noch geniessen kann, bevor der Winter zuschlägt 🥶 Bei der Probefahrt habe ich mich insbesondere auf die Technik (Motor, Getriebe und sonstige Sachen wie Fahrwerk/Aufhängung) konzentriert, weniger auf die Elektrik oder Infotainment des Wagens. Auf dem Rückweg der Abholung (ca. 1 1/2 Stunden) ist mir dann erstmals aufgefallen, dass die "teure" Burmester Soundanlage eher dürftig klingt. Da ich jedoch mit dem ganzen System etwas überfordert war (ist mein erster Mercedes und zudem mein modernstes Auto - bin sonst eher mit Audis / BMWs aus den 2007-2008er Baujahren unterwegs 😁), hab ich mich an der Auspuffsteuerung erfreut und die Musik beiseite gelassen. Heute hatte ich nun etwas mehr Zeit alles ausgiebig zu testen & zu konfigurieren, wo mir dann erstmals aufgefallen ist, dass praktisch gar kein Bass vorhanden ist. Eine kurze Suche mit Demontage der inneren Heckverkleidung auf der Beifahrerseite brachte dann den Subwoofer sowie unzählige Kabelstränge und auch Verstärker zum Vorschein. Da ein Sportfahrwerk verbaut ist, lag die Vermutung nahe, dass beim Einbau des Fahrwerks möglicherweise etwas nicht korrekt angeschlossen wurde - ich konnte jedoch nichts erkennen, auch ein Blick in den Sicherungskasten hat keine defekte Sicherung ergeben. Da der Lautsprecher auch bei hoher Bass-Einstellung und Lautstärke komplett keinen Mucks von sich gibt, liegt die Vermutung nahe, dass da ein Defekt vorliegt. Daher nun die Frage hier: Ist das ein bekanntes Problem bei diesen Fahrzeugen? Ich möchte gerne Anfang nächster Woche bei MB direkt vorbei, habe nur etwas Angst vor ner teuren Diagnose, sofern ich denen nicht bereits schon ungefähr sagen kann, was die Ursache sein könnte. Ein Kabelbruch wäre möglich, aber wie kann sowas festgestellt werden? Danke für eure Inputs! Grüsse Renato
    • 4 Antworten
  3. Hi Ferraristi, ich hab da ein Problem mit meinem 456GT und hoffe, ihr könnt mir helfen. Beide Rücklichter und Instrumentenbeleuchtung funktionieren nicht mehr. Blinker und Bremslicht funktionieren. Die Sicherungen schauen alle gut aus. kann das an einem defekten Relais liegen? was könnte das Problem sein? vielen Dank schon mal. Dennis
    • 8 Antworten
  4. Liebe 328 Gemeinde, mir ist bei meinem 328 leider schon paar mal aus dem "Nichts" heraus die Alarmanlage angegangen. Das kann sehr sehr unangenehm sein, zumal die nie mehr ausgehen würde. Die würde weiterlaufen, bis sich irgendein Bauteil verabschiedet.... Hier meine Frage. Was kann das sein? Bei der Fernbedienung befinden sich 2 Knöpfe. Ein kleinerer oben und ein gröerer unten. Mit dem kleineren oben werden die Türen geöffnet und geschlossen und mit dem größeren unten wird die Alarmanlage aktiviert bzw. deaktiviert. Ist hier die Batterie der Fernbedienung leer? Oder mache ich was an der Bedienung der Fernbedienung falsch? Vielleicht gibtves auch eine Batterie für die Alarmanlage selbst. Ich hoffe die muss man nicht kompliziert auslöten, weil sie ausgelaufen oder so was ist. Besonders blöd ist, dass das Auto in meiner Garage unabgesperrt in der Garage steht. Sobald es in Bayern wieder sonnig wird, habe ich eigentlich schon vor, eine Ausfahrt zu machen. Ich müsste das Auto immer unabgesperrt auf einem Parkplatz lassen. Das kann man doch so auch nicht bringen. Die Bedienungsanleitung für die Alarmanlage ist wirklich denkbar schlecht. Habt Ihr einen Lösungsansatz? Wäre sehr dankbar. Viele Grüße Stephan
    • 11 Antworten
  5. Hallo zusammen, bin neu hier und vielleicht seid Ihr meine Rettung... Bei meinem Schätzchen funzt das Bremslicht nicht mehr. Es wurde in Japan erstausgeliefert. Ich würde den Japaner als "Zwitter" zwischen EU-Markt und USA-Markt bezeichnen, da er zwar Nebelscheinwerfer vorn (geschaltet durch den Kippschalter in der Mittelkonsole) hat und keine Nebelrückleuchten hinten, jedoch aber keine dritte Bremsleuchte und auch keine Positionslichter an den Seiten. Zum Thema Bremslicht: Beide Bremsleuchten (2 mal 5/21W Birnen auf jeder Seite) fielen zusammen gleichzeitig aus (Birnen alle 4 i.O.). Das Rückfahrlicht in der gleichen Leuchte funktioniert aber einwandfrei, auch alle anderen Lichtfunktionen vorn wie hinten funktionieren einwandfrei. Anbei ein Bild das zeigt, dass die inneren Rücklichter die Bremsfunktion beinhalteten. Sicherungen sind alle in Ordnung und auch die Relais habe ich im Ausschlussverfahren getestet, alle i.O. Dann habe ich einen neuen Bremslicht-Schalter eingebaut. Leider auch ohne Erfolg. Den Schalter habe ich mit einem Messgerät getestet, er funktioniert. Der Schalter hat zwei Anschlüsse (siehe Bild). Auf dem einen befindet sich ein blau-schwarzes Kabel und auf dem anderen zwei rote Kabel. An den Bremslichtern hinten befindet sich jeweils ein rotes Kabel für den Strom für das Bremslicht. Es liegt bei geschalteter Zündung eine Spannung von 12,4V am blau-schwarzen Kabel an. Die beiden roten führen keinen Strom. Hinten an den Leuchten kommt beim Brücken des blau-schwarzen – mit den beiden roten Kabeln aber kein Strom an. Somit ist mein „Laienlatein“ leider am Ende und ich würde mich sehr freuen, wenn jemand einen Tipp hat. Ich denke der richtige Schaltplan mit dem Bremslicht-Schalter würde mir da schon sehr helfen. Ich bin zwar im Besitz von 3 Bedienungsanleitungen und einem Werkstatthandbuch, diese geben das aber leider nicht her. Danke schon mal im Voraus!
    • 4 Antworten
  6. Hallo zusammen, ich hätte heute mein 1986er BOSCH-Oszilloskop gebraucht, aber es funktioniert nicht mehr. Die horizontale Bewegung läuft nicht, und die Position ist praktisch nicht mehr verstellbar. Angelegte Spannung, unabhängig vom Bereich, führt auch nicht zu vertikaler Bewegung. D.h. ich habe nur einen leuchtenden Punkt in der Mitte. Habe das Gerät aufgemacht und nach offensichtlichen Fehlern gesucht, aber kein Erfolg: - Kontakte scheinen ok - Sicherungen ok - Elkos optisch in Ordnung. Der Apparat ist für mich unverzichtbar, sowohl für die Oldtimer (zusammen mit dem MOT 301 alles außer Gemisch) als auch die neuen (Sensoren). Habt Ihr mir einen Tipp nach was ich noch suchen kann? Und / oder wer sowas richtet? Per PN auch gerne Angebote für einen Ersatz. Bis dann Simon Altes Bild, genau die horizontale Bewegung geht nicht mehr:
    • 24 Antworten
  7. @ ALL, kleine Info. An meinem Macan S Bj 2020 haben ale 4 Türgriffe ( sind alle in Schwarz glänzend) leichte Materialschäden - das Plastik ist gesprungen. Nun was wichtig ist. Dies ist ein anerkannter Materialfehler und wird kostenlos bei Porsche erneurt.
      • 4
      • Gefällt mir
  8. Hallo Zusammen, heute ist mir etwas seltsames bei der Druckanzeige der Reifen aufgefallen. Beim Umdrehen des Zündschlüssels läuft der Bordcomputer seinen normalen Check durch und gibt anschliessend sein ok zum Start. Normalerweise konnte ich immer über den Schalter "Mode" den Luftdruck der einzelnen Reifen überprüfen aber jetzt wird bei keinem der Reifen etwas angezeigt (siehe Bilder) und auch wenn man eine Weile gefahren ist bleibt die Anzeige so. Der Sensor meldet jedenfalls keinen Fehler im Sinne von "System off" und im Handbuch kann ich dazu auch nichts finden. Hat jemand dazu eine Idee? Grüße, Andreas
    • 5 Antworten
  9. Hallo zusammen, beim öffnen der türe beginnt die f1pumpe druck aufzubauen, bei meinem auto dauert es etwa 15 sek bis druck aufgebaut,beim fahren ist alles ok. nun zu meiner frage. Denkt ihr soll der elektrmotor, oder nur die pumpeinheit,oder beides zusammen ersetzt werden, oder kann es elektr. Ausgemessen werden. hat jemand von euch dies bereis gewechselt, gibt es etwa ein anleitung dazu herzlichen dank für eure meinung
    • 2 Antworten
  10. Hallo Zusammen, ich habe bei meinem guten Stück bemerkt daß das linke Fernlicht nicht geht. Abblendlicht geht. Natürlich erst mal die Glühbirne getauscht aber immer noch nichts. Kabel gemessen - kein Strom drauf......also beim Fernlicht. Rechts geht das Fernlicht. Kann mir jemand sagen wo ich das Suchen anfangen soll? Sicherung kanns ja nicht sein - die sind ja bestimmt nicht einzeln abgesichert. Vielleicht hat jemand ne Idee wo die Unterbrechung sein könnte. Möchte ungern einfach ein Überbrückungskabel von rechts nach links legen Vielen Dank für Eure Hilfe. Viele Grüße Stephan
    • 10 Antworten
  11. Könnte jemand mir technischen Niete erklären, wie eine Buchse im Zylinderkopf (zusätzlich zur Dichtung natürlich) "kapputtgehen" kann und welche Ursache dies haben kann? Ist die Verdichtung des Motors generell zu hoch, so dass es die Buchse wegreisst? Oder kann diese Buchse dadurch vernichtet werden, dass durch die defekte Kopfdichtung Wasser eindringt und anstatt eines Wasserschlages im Kolben glücklicherweise die kleine süsse Buchse nachgegeben hat? (die Zündkerze hat es auch rausgedrückt) Oder hat das andere Ursachen? Entschuldigung für die laienhaften Formulierungen....Danke
    • 11 Antworten
  12. Thorsten0815

    Nach dem Trackday Klimaanlage defekt?

    Ich war gestern in der Werkstatt. Die Klimaanlage des 458 funktionierte nicht mehr. Im Gespräch wurde mir erzählt, dass es beim F12 immer wieder vorkommt, dass nach einem Trackday die Klimaanlage nicht mehr funktioniert. Kleine Steine zerreissen den Riemen zum Kompressor. Könnt Ihr diese Aussage bestätigen? Also für den F12. Nur so aus Interesse.
    • 10 Antworten
  13. Hallo Leute Ich hab mal eine Frage. Es geht um den 85' Testarossa. Es funktionieren die Scheinwerfer Zeitweise nicht oder im Wechsel (mal fährt der eine hoch mal der andere). Ich habe die Vermutung das die Relais defekt sind. Kann mir da bitte jemand was genaueres sagen? Ist das evtl. ein üblicher Fehler bei dem Modell? Ich bedanke mich schon mal im vorraus für die Kommentare.
    • 2 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...