Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'continental'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Ausfahrten & Events
    • Verschiedenes über Autos
    • Technische Probleme
    • Sportwagen Kaufberatung
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Anzeigen-Check
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Yachten & Bootes Yachten & Boote Themen

Blogs

  • Blog S.Schnuse
  • Blog Flix
  • Blog HighSpeed 250
  • Blog F40org
  • Blog kkswiss
  • Blog K-L-M
  • Blog double-p
  • Blog FirstCommander
  • Ein alter Ferrari 400 & sein Schrauberlehrling
  • Blog automw
  • Blog merlin007
  • Blog Chris911

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

  1. Carlover97

    Kaufberatung für Bentley Continental GT Speed

    Hallo Liebe Bentley Gemeinde Nach langer Überlegung bin Ich zum Entschluss gekommen mir einen Bentley Continental GT Speed BJ 2009 zuzulegen (Kindheitstraum) Wollte mal wissen ob es Krankheiten bei diesen Modellen existieren, habe mal gehört das die Querlenker anfällig sind . Wo drauf sollte man achten bei so einem Fahrzeug? Vielen Dank
    • 2 Antworten
  2. Hallo zusammen, es steht ja ein neues Felgenprojekt an und ich wollte wie immer zum Michelin Pilot Sport 4S treffen, der meiner Meinung nach einfach ein toller Reifen ist. Etwas hinderlich ist das er recht breit baut und die Flanke auch recht senkrecht steht. Das hilft nicht unbedingt dabei die Felgen möglichst weist raus zu bekommen. Ich habe nur aus Zufall nun mitbekommen, dass Continental mit dem neuen Sport Contact 7 wohl ein ziemliches Brett abgeliefert hat. Der pulverisiert die Konkurrenz fast durchgehend in Tests, auch bei Sportwagen. Mir ist bewusst das jedes Fahrzeug auch anders reagiert, aber das ist schon sehr beeindruckend. Der neue 7er baut wohl auch breiter als der 6er und gibt sich mit dem Michelin wohl nicht mehr so viel, aber die Flanke schaut für mich runder aus. Muss man dann mal auf der Felge sehen. Hier ein Bericht nur über den Reifen: Hier ein Vergleich bei dem auch der 4S dabei war: Ich denke es wird bald auch ein Nachfolder des 4S geben, was dann sehr interessant wird. Werde aber wahrscheinlich mal den Sport Contact 7 versuchen. Schon jemand hier der diesen fährt oder der vielleicht sogar einen Vergleich ziehen kann, auch in der tatsächlichen Breite? Nachteil vom Sport Contact 7 ist das er in vielen Größen gar nicht oder noch nicht verfügbar ist oder z.B. nicht für über 300 km/h, wie z.B. in der Größe 225/35/19. Da würde man den 235/35/19 fahren müssen. Viele Grüße Jochen
    • 11 Antworten
      • 10
      • Gefällt mir
  3. taunus

    New Continental GT

    Bentley hat jetzt den Nachfolger des erfolgreichen Continental GT vorgestellt, ausgeliefert wird ab März 2018. Der Wagen wird von einem neu entwickelten Sechsliter W12 Motor mit 635 PS und 900 Nm angetrieben. 0-100 Km/h in 3,7 Sekunden, 333 Km/h Höchsgeschwindigkeit. Hier ein paar Bilder: Mehr Informationen und einen Konfigurator findet man hier: https://www.bentleymotors.com/en/models/new-continental/new-continental-gt.html Der Wagen schaut in meinen Augen sowohl aussen als auch innen sehr gefällig aus, das rotierende Display ist eine interessante Spielerei.
    • 39 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  4. Ich schiebe die Posts mal hier hin, sonst kapern wir das Bilderbuch. Nach gut 500km am Wochenende stellen wir uns nur die Frage, warum haben wir so ein Auto nicht schon früher gekauft?? @IronMichl Es kommt Arbeit auf dich zu.?
    • 92 Antworten
      • 32
      • Gefällt mir
      • Haha
      • Wow
  5. isderaimperator

    Bentley W12 Zylinder, wie lange noch lieferbar?

    W12 Zylinder, wie lange noch lieferbar? Präambel Ich bin ja überzeugter Bentley GT Alltagsfahrer. Unterm Strich gibt es mE kein vergleichbaren „Langstreckenbomber“ auf dem Markt, welcher so einmalig abliefert. Solide, luxeriös, komfortabel, riesiger Gepäckraum, schnell und ein Stück weit auch sportlich zu bewegen. Verarbeitung und Leder ohne Fehl und Tadel. Keine Angst im Regen dank Allrad und Gewicht. 280 km/h Wohlfühltempo und eine Unterhaltung ist noch möglich. 330km/h stressfrei? Ja, der Bentley machts easy und das mit perfektem Stil, zur Not auch einhändig. Nun denn, die Zeit vergeht wie im Flug und schon sind 10 Jahre und 100k km rum. Einen richtigen Grund den Wagen auszutauschen gibt es eigentlich auch nicht. Keine Probleme oder nennenswerte Defekte (Sofclose, Luftmengenmesser und Koppelstangen). Und so richtig hübsch fand ich den Neuen GT 2018 auch nicht. Die Front wirkt wie mit dem Fallbeil abgeschnitten und innen fehlt mir das 2-flügelige Armaturenbrett der Vorgänger. Jetzt halt etwas mehr Panamera… Also hab ich mir erst mal 2020 einen McLaren720S besorgt, der jetzt im Wechsel mit dem Bentley als Daily fungiert. (Ist ok-geräumig und hat einen guten Kofferraum). Der Plan war / ist also, den 720S paralell zum „alten“ Bentley zu fahren und den Neuen dann zu bestellen, wenn vielleicht nochmal ein Update / faclift etc. in 1-2 Jahren kommt. Als Alltagsauto macht es ja auch Sinn, technisch nachzubessern, von daher war die Entscheidung für einen neuen GT eh klar, nur halt nicht der Zeitpunkt. Wann wird der W12 eingestellt? Jetzt wurde mein Plan durchkreuzt. Mercedes stellt das große S-Klasse Cabrio ersatzlos ein und ein Freund hat sich einen der letzten gesichert, nach dem Motto, das wird es wohl bald Alles nicht mehr geben. Also schau ich mal wieder bei Bentley auf die Seite nach und stelle überraschenderweise fest, es gibt keine W12 mehr zu konfigurieren, „nur“ noch die V8. Einzig der „Speed“ wird angeboten, welcher gerade vorgstellt wurde. Um es abzukürzen, ich hab einen solchen nun konfiguriert und wäre bald unterschriftsfähig. Meine Fragen: Hat jemand Informationen bzgl. der Laufzeit des W12s Wird es noch ein Facift geben, dann auch wieder mit W12? Wir der Motor gar komplett eingestellt? Also nur noch V8 demächst? Oder wird der W12 gerade überarbeitet um ihn abgastechnisch etc in den Griff zu bekommen für die nächsten Jahre, und wird dann wieder bestellbar sein? Es würde mich zu sehr ärgern, wenn der vermeindlich „letze“ W12 Bentley dann doch nicht der Letzte ist und ich mich in ein paar Jahren ärgere, ein „altes“ Modell gekauft zu haben. Unterm Strich: Jetzt will ich eigentlich noch gar keinen Neuen haben, aber bevor es zu spät ist, beiße ich in den sauren (süßen) Apfel.
    • 54 Antworten
      • 10
      • Gefällt mir
  6. Ein paar kurze Hintergrundinformation ... Bisher habe ich meine Fahrzeuge (2) immer geleast. Momentan habe ich einen Range Rover SVR (für den Hund) und einen BMW M8 Competition. Im kommenden Jahr laufen beide Leasingverträge aus. Angeschafft werden soll wieder ein Fahrzeug für den Hund und ein 2(+2) Sitzer als Sportwagen. Range Rover bin ich jetzt 9 Jahre gefahren und damit soll es jetzt gut. Der M8 ist ein tolles Auto ... aber etwas neues wäre trotzdem nicht verkehrt. Bestellt ist eigentlich ein Cayenne Turbo für den Hund und ein 911er Turbo als Spassmobil. Den Kaufvertrag für den 911er könnte ich ohne Kosten stornieren. Am überlegen bin ich jetzt einen Bentley Continental GT Speed zuzulegen, anstatt des 911er. Seit Jahren laufe ich um das Fahrzeug herum und war der Meinung, wenn nicht jetzt, wann dann? Hier warte ich noch auf das finale Angebot. Angetan hat es mir allerdings auch ein Lambo Urus. Der hätte allerdings aktuell 18 Monate Lieferzeit. Bekomme ich dort meinen Hund hinten unter? Falls ja, wäre ich am überlegen den 911er doch zu behalten und den Cayenne ggf. wieder zu stornieren. Ich bin innerlich etwas zerrissen. Klar Porsche und Urus haben wohl den wenigsten Wertverlust zu erwarten. Was meint Ihr? Wer kennt die genannten Fahrzeuge und kann mir bei der Entscheidungsfindung helfen?
    • 18 Antworten
  7. Hallo zusammen, ich habe mich bereits im Ferrari Forum (Cali) bezüglich meines, doch eher hirnrissigen Luxusproblems, ausgejammert: Wie dort erwähnt, ist der Bentley ein absolut geniales Auto, welches eigentlich nur ein - mir im Vorfeld zwar bewusstes - Manko hat: Emotionen wie bei einem Sportwagen. Kenn jemand von Euch, oder hat jemand von Euch allenfalls eine Capristo-Anlage auf den W12 montieren lassen und kann bzgl. Sound Rückmeldung geben? Vielleicht würde dies mein "Problem" lösen? LG Fabian
  8. Weiss jemand, ob man bei einem 2007 GT Continental, Import aus USA, Bluetooth nachrüstbar ist und falls ja, wo man preislich liegt?
    • 9 Antworten
  9. Guten Tag, unser aus Amerika mitgebrachter Bentley GTC, 12 Zyl., Baujahr 2013 wurde bei einem Bentley-Händler mit einem von uns gekauften, gebrauchten Kilometertacho umgebaut. Leider verweigert Bentley (das Werk in England) die notwendige Softwareunterstützung. Selbst bei einem komplett neuen, bei Bentley zu kaufenden Tacho-Kombiinstrument, will Bentley das nicht unterstützen. Haben Sie eine Idee/Vorschlag, wie das Problem zu lösen ist? Beste Grüße Claus
    • 2 Antworten
  10. Moses Blackhero

    Pre-VW Continental GT-Ära-Bentleys - Bilderbuch

    Richtige Bentleys: Arnage R
    • 117 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  11. Guten Tag Ihr Lieben, ich bin seid heute hier im Forum und hoffe eine wichtige Frage klären zu können. Ich bekomme nächste Woche meinen ersten 2007 Bentley GT, dieser hat BI-Xenon Scheinwerfer. Was mich aber total irritiert ist das Tagfahrlicht mit dem Orangene Farbton. Besteht denn hier die Möglichkeit eine andere Glühbirne einbauen zu lassen, damit das grässliche Orange weg ist 😅? Viele dank schonmal vorab P.Schabel
    • 4 Antworten
  12. stbudodonald

    Wie Bentley GT 2008 Fensterheber einstellen?

    Liebe Forumskollegen, weiß jemand, wie man den Endanschlag des linken hinteren Fensters neu einstellt ? Meins geht nicht ganz zu, ungefähr 1 - 1,5 cm bleiben offen. Ansonsten funktioniert es einwandfrei. Gruß Udo
    • 5 Antworten
  13. TOM TURBO S

    Kaufberatung für Bentley Continental GT

    Hallo, ich trage mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken einen GT zu fahren , sprich zu kaufen - sehr coole und edle Autos!! nach einigen Recherchen stellen sich mir folgende Fragen, die mir die Bentley Wissenden evtl beantworten könnten. W12 1. Generation oder 2. Generation - Vorteile / Nachteile W12 oder V8 2. Generation ab 2011 - (ist der Sound sehr unterschiedlich? - ich stehe auf das kernige brubbeln 🙂) was sind die großen Unterschiede? Verbrauch ist klar beim V8 viel besser, Kraft und Vorschub sollte bei beiden Motoren genug da sein , oder? Wie lange halten die Motoren? Teilweise sehe ich auf mobile.de Autos mit 200-300 tkm ist die zweite Sitzreihe nur Scherz oder können Teenager da noch auf Langstrecke sitzen? Ist die Investition in einen 2004-2006er GT ratsam, warum? Viele Autos haben die Innenholz Armaturen (die mir halt nicht gefallen) , hat jemand Erfahrung mit folieren dieser Elemente, schaut das was gleich? beste Grüße Tom
    • 3 Antworten
  14. Godfather2021

    Uhr lässt sich im Continental nicht einstellen

    Hallo Zusammen, ich habe einen gebrauchten Bentley Continental Flying Spur 12 erworben. Die Uhr in der Mittelkonsole lässt sich nun seit zwei Tagen nicht mehr einstellen und auch die Beleuchtung der Uhr ist ausgefallen. Kennt jemand das Problem bzw. kann es an einer defekten Sicherung liegen? Vielen Dank Sebastian
    • 2 Antworten
  15. Hallo Zusammen, hat jemand einen Tip wie ich die Blinkleuchte im Außenspiegel beim Continental Flying Spur wechseln kann. Vielen Dank Sebastian
  16. Hallo Zusammen kann mir jemand weiterhelfen Wie man die dritte bremsleuchte über der heckscheibe ausbaut beim bentley gt continental coupe
    • 3 Antworten
  17. Pach

    Ganz allgemein zum Bentley GT/C

    Hallo zusammen, seit ich mir einen GTC zugelegt habe, schaue ich von Zeit zu Zeit ins Bentley-Forum rein und muss feststellen, dass der GT/C-Virus die Carpassionisten (noch) nicht befallen hat. Für mich ist das unverständlich, da ich von meinem GTC hellauf begeistert bin und dieses Auto (trotz abartigem Verbrauch) jederzeit wieder kaufen würde. Komfort und Verarbeitung sind einmalig und der 12-Zylinder schiebt wie ein Jet beim Start. Das Desinteresse am GT/C ist umso unverständlicher, wenn man die durchaus vernünftigen Preise für Gebrauchte bedenkt. Da gibt's wahrlich viel Auto fürs Geld! Die Puristen unter euch verachten den GT/C als einen VW und schwören auf die "vor-VW- Bentleys aus RR-Zeiten". Diese werde ich im GTC bis zur nächsten Werkstatt mitnehmen, wenn sie das nächste Mal ratlos am Strassenrand neben ihrem soeben verblichenen "Pure-Bentley" stehen. Nach mehr als 20 Jahren Ferrari geniesse ich ein perfektes und zuverlässiges Auto das nicht zickt und lerne dazu auch noch das defensive Cruisen. Der Bentley ist selbstverständlich kein Sturm und Drang - Fahrzeug aber für angehende alte Herren die perfekte Wahl. Zudem ist auch der Exhibitionismus - Faktor, welcher den Supersportlern eigen ist, beim Bentley kein Thema. Somit: ein Versuch lohnt sich! Gruss Pach
    • 125 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  18. F40org

    Bentley Continental GT/C - Bilderbuch

    Da offensichtlich noch kein Bilderbuch für das Bentley-Coupe und Cabrio existiert starte ich mal mit einem Bild welches ich sonst nirgendwo unterbrachte.
    • 50 Antworten
  19. Airstreamer

    Harry's Garage und der Bentley Continental T

    Harry Metcalfe hat sich in seiner neusten Folge von Harry's Garage dem Conti T angenommen. Nett gemachter Film der viel über das Fahrzeug aussagt. Ich bin am Wochenende wieder von einer längeren Autobahntour zurückgekommen, für mich ist er das ultimative Reisegefährt. Wir hatten den Kofferraum bis zur Kante voll und auch einiges auf den Rücksitzen und fuhren ganz entspannt in dieser Lokomotive Richtung Heimat. Drive in Comfort trifft es auf den Punkt !
      • 2
      • Gefällt mir
  20. Airstreamer

    Continental T als Empfehlung Top10 für 2019

    Classic Driver's Empfehlung im Januar diesen Jahres für die Top 10 Sammlerautos 2019 https://www.classicdriver.com/de/article/autos/diese-10-sammlerautos-sollte-man-2019-im-auge-behalten In der Liste befindet sich auch der Continental T, er wird als eine moderne Reinkarnation der Blower Bentley's angesehen. Grüße Ralf
      • 1
      • Gefällt mir
  21. Airstreamer

    Bentley Continental T - Detailaufnahmen

    Ja, man setzte damals auch für so profane Dinge wie einen “Türgriff “ noch massive Metallteile ein, welche über eine anständige hartverchromung verfügten. Das ging dann in ähnlicher Art auch im inneren des Fahrzeugs so weiter . Und das macht eine Menge Spaß diese zu polieren. Grüße Ralf
      • 7
      • Gefällt mir
  22. delpierreo19

    Bremsscheiben für den Bentley Continental

    Hallo liebe Leute, ich suche Bremsscheiben für den Continental ab 2004? Hat jemand einen Hinweis, wo man diese erstehen kann? Vielen Dank im Voraus!!!
    • 14 Antworten
  23. Duderino

    Bentley GT Klimaservice

    Hallo Zusammen, der Fuhrpark unserer Familie hat Nachwuchs, ein Bentley GT von 2006 blau und innen rot. Nettes Fahrzeug mit knapp 40000 Kilometer. Natürlich waren nach Kauf direkt ein paar Sachen zu machen, eine Inspektion wurde nun aktuell in Düsseldorf durchgeführt. Nun soll prophylaktisch ein Klimaservice gemacht werden, wenn nicht unbedingt erforderlich hier bei uns vor Ort in Münster z.b. bei Bosch Coler. Füllmengen habe ich aber mir ist nicht ganz klar, wie wir an die Serviceanschlüsse für die Klima kommen. So ohne weiteres bekommen wir das Lüftungsgitter unterhalt der Motorhabe nicht ab. Lt. Werkstatthandbuch gibt es eine Anleitung zur Abhnahme der Frischluftsammlerabedeckung (dafür müssen die Wischer und eine längere Dichtung abmontiert werden). Meine Frage, wie komme ich an die Anschlüsse für den Austausch der Klimaflüssigkeit ran, müssen dafür wirklich die Wischer runter ? Grüsse Martin
    • 1 Antwort
  24. Liebhaber sucht Bentley Continental Coupe Hallo zusammen, ich habe mir letztens einen Ferrari 348 zugelegt. Das Carpassion Forum war bei meiner Recherche eine wahnsinnige Unterstützung. Die Beiträge der Mitglieder waren äußerst qualifiziert und wertvoll. Ein Nutzer hat mich auf einen Freund von Ihm aufmerksam gemacht, der mit dem Gedanke spielte, seinen Wagen zu verkaufen. Tolles Fahrzeug, toller Besitzer. Hätte nicht gedacht, dass ein Autokauf so angenehm sein kann. Das war vor ca. einem Monat. Ein Freund von mir, der viel Ahnung von Old und Youngtimern hat und auch einige besitzt, hauptsächlich Stuttgarter Exemplare, hat mich auch bei meinem Kauf unterstützt und begleitet. Vor einer Woche vertraute er mir an, dass er seine Stuttgarter sehr schätzt, aber sie Ihm nicht die vollkommene Erfüllung liefern. Er wollte schon immer gerne mal einen Bentley Continental Coupe haben. Er beschäftig sich wohl schon ewig mit dem Thema und hat schon einige unter die Lupe genommen, ist aber noch auf kein zufriedenstellendes Exemplar gestoßen. Da schlug ich vor, dass ich es doch noch einmal über dieses Forum versuchen könnte. Vielleicht hat man ja 2x Glück. Also, möchte sich jemand von seinem Bentley Continental Coupe trennen? Wir, bzw. er sucht ein Deutsches Fahrzeug, Baujahr 1991 - 2002. Präferiert größeres Triebwerk (S 1994-95 oder R ab 1995). Saubere Geschichte mit Serviceheft ohne Wartungsstau. Laufleistung: Lieber ein dauergepflegtes Fahrzeug mit 100 000 km als ein weniger gepflegtes mit 20 000 km. Aussehen / Farbe: Klassisch. Außen dunkel, innen klassisch (Kein blau oder rot. Bitte keine Geschmacklosen Farbkombinationen aller Mike Tyson. Da haben echt einige Leute diesen schönen Autos grausame Dinge angetan. Preis: 45 000 +/- Wenn es was ganz besonderes ist, Special Edition z.B. einen Continental R Mulliner dann natürlich auch mehr. Wir suchen also ein Liebhaberfahrzeug für einen neuen Liebhaber. Vielen Dank und liebe Grüße, Chris
    • 15 Antworten
  25. MotorPro

    Gallardo Mittelarmlehne

    Hallo ihr Lieben, Ich habe eine Mittelarmlehne von einem Gallardo (nicht LP 560) zu verkaufen. nagelneu. Schwarzes Leder und Gelbe Nähte. Desweiteren hätte ich noch Holz armaturen (Links und Rechts) in Schwarz von einem Bentley Continental GT (bis 2010) Bei interesse oder ideen wo ich es noch anbieten kann, Grüße aus Hessen Jonathan Mehlhart
×
×
  • Neu erstellen...