Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'getriebe'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Capristos Capristo Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

39 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, habe am GLK folgendes Phänomen: Beim normalen Fahren schaltet die Automatik wie man es erwartet. Bei forscher Fahrweise (mit Kickdown oder kurz bevor er selber runterschaltet oder manuell runterschalten und beschleunigen) geht nicht nur der Schub weg, das Ganze kommt schon fast einer Bremsung gleich! Zum Fahrzeug: Modell 2010, 70tkm, 320 CDI Automatik, Scheckheft bei Mercedes, Kilometer nachvollziehbar und mängelfrei gekauft. In den letzten 8tkm in diversen Werkstätten gewesen, immer wegen Geräuschen aus dem Bereich des Antriebsstrangs. Ein Freundlicher wollte gleich mal Getriebe und Verteilergetriebe tauschen und dann "mal schaun" wegen Kulanz... Bisher effektiv erledigt: neue Reifen, in anderer Werkstatt neu gewuchtet (vorne je Seite 40g zu viel drauf). Und als Letztes ein Getriebeölwechsel samt Spülung und neuer Filter und Magnetschrauben. Altes Öl war sehr schwarz, fast wie Motoröl aus einem Diesel. Innen leichter Film, wie Graphit, aber kein verbrannter Geruch oder so. Altes Öl war laut Scheckheft und Rechnungen noch keine 20tkm alt. Seit dem Ölwechsel sind die Geräusche weg, aber eben das obengenannte "Beinahe-Blockieren" unter Last. Getriebe wurde auch schon neu angelernt/adaptiert. Fehlerspeicher hatte am Anfang was aus dem Bereich der Klimaanlage, sonst leer und bisher keine neuen Meldungen. Irgendwelche Ideen wo ich noch ansetzen könnte? Ach ja, wenn er solchen Mist macht läuft der Kühler wenn man sofort stehen bleibt. Läuft auch im Stand weiter, selbst wenn man vorher noch keine 10km gefahren ist. Nach einem Neustart läuft wieder alles ohne Problem :-/
  2. Mondial T schaltet sehr sehr schwer

    Hallo Forum, habe mir vor einigen Monaten einen Mondial T mit 50tkm zugelegt. Da ich nicht wusste wie es u den Zahnriemen betellt war hab ich erst mal einen grosse Inspektion an dem Roten gemacht. Leider lässt er sich sehr, sehr schwer schalten, wenn ich sehr schnell schalte, bzw. die Gänge reisse geht es besser, beim 4 & 5 Gang ist auch teils Zwischengas hilfreich. Das Getriebeöl hab ich schon getauscht, an der Ablassschraube waren keine Späne. Hab auch schon versucht, die Seilzüge nachzustellen, aber auch ohne Erfolg. Da ich so nichts grvavierendes über Getriebeprobleme beim 348 bzw. Mondial T finde denke ich, es ist nicht das Getriebe und ich will alles ausschliessen bevor ich es ausbaue. Habt ihr irgendwelche Ideen? Danke und Gruss Daniel
    • 9 Antworten
  3. Getriebeproblem Maserati Quatroporte 4.2

    Hallo zusammen. Mein Maserati hat mich im Urlaub leider im Stich gelassen. Zunächst lief der Maserati ohne Probleme die ganze zeit. Angekommen am Grenzübergang Serbien Kroatien war ca 5km Stau in dem ich mich befand. Es war also nur stop and go angesagt. Nach ca 1 std beim anfahren ist der Motor ausgegangen und das Getriebe schaltete automatisch auf N. Es kam der Fehler im Bordcomputer Getriebe Problem bitte langsam zur Werkstatt fahren. Leider ging das ja nicht nachdem das Fahrzeug sich dauerhaft im N befand. Ein anlassen des Motors war nicht möglich. Die gänge konnte ich auch nicht mehr schalten. Hatte jemand von euch dieses problem? Wäre für jede Hilfevon euch sehr dankbar.
    • 3 Antworten
  4. Hallo Zusammen, bin gerade dabei meinen 308 GT4 Bj 1975 zu restaurieren. Im Klartext heißt das, ohne zu sehr ins Detail zu gehen, Karosserie, Motor und Getriebe. Den Motor habe ich schon ausgebaut, das Heck mit Trockeneis gestrahlt und mit den Schweißarbeiten am Heck begonnen. Es wäre prima wenn ich mich mit Leuten austauschen könnte die dies selbst schon praktisch durchgeführt haben. Viele Grüße Olli
    • 11 Antworten
  5. Motorkontrollleuchte ging in Waschstraße an

    Hallo, hab ein riesiges Problem mit meinem Porsche Cayenne! Vor einiger Zeit in der Waschstraße ist die motorkontrollleuchte angegangen.. Fehleranalyse: nockenwellenspätverstellung bank2! Gleichzeitig zu den Fehler stand im Bordcomputer auch nur noch Fahrstufe D, parkdistance funktionierte nicht mehr und das Auto hat bei einer Drehzahl von Va. 4500 Umdrehungen/min einfach keine Kraft mehr!( Cayenne s, Bj.2004) Also kickdown oder schnelle Überholmanöver waren nicht mehr möglich.... War in der Werkstatt nockenwellensensoren getauscht, Fehler noch mal ausgelesen, kein Fehler im Motor jedoch kommuniziert das Getriebe nicht mit dem Auto so das noch immer die selben Fehler auftreten! Heute im pz, Wassereinbruch im Fußraum wegen Schiebedach festgestellt... Trockengelegt, Kabel überprüft, aber noch immer keine Reaktion.. Pz meint könnte sich geben wenn ich ihn bisschen fahre, und dann noch mal alles löschen lasse, glaub aber nicht wirklich daran! Kann mir wer helfen? Hat wer schon ähnliche Erfahrungen gehabt? Danke
    • 2 Antworten
  6. Hallo Community! Nachdem ich im letzten Frühjahr meinen Mondial bei Blitzeisregen auf der Autobahn geschrotet habe, bin ich nun mental bereit, einen Nachfolger zu suchen und zu akzeptieren Was es schwer macht: gelb oder schwarz muss er sein, keinesfalls rot, ein T-Modell und nicht über 40 TE kosten. Nun ergibt es ich, dass mein bester Freund den seinigen verkaufen will. Schwarz, beiges Leder, BJ 93, 58 TKM. Und dazu ein betörender Tuby und die schönen 348er Felgen. Soweit so perfekt. Aber der Wagen ist nicht in einem optimalen Zustand. Das Getriebe hakelt reichlich. Zweiten Gang einlegen bei kaltem Motor unmöglich. Das Verdeck schließt – aber nur schwer (war schon zum Spannen beim Sattler). Easy ist was anderes. Mechaniker meint, die Fahrwerksbuchsen werden irgendwann zum Thema. Das Leder hat Patina und wurde an zwei Stellen geflickt. Fensterheber hinten knarren gewaltig aber funktionieren tadellos. Insgesamt wahrscheinlich eine 3. Der Wagen ist Neunter (!) Hand und wurde einfach nie so richtig geliebt. Immerhin wurde vor 1.000 KM der Zahnriemen gemacht und weitere 5 TE investiert (Kupplung, fehlende Bodenbleche, Verdeckhebel etc). Nun schleiche ich seit Monaten um den Mondial rum. Preis 35 TE: Tun oder lassen? Mir scheint, die Preise sind im letzten Jahr stark gestiegen und der Preis ist gar nicht mehr so schlecht. Bekomme ich den Mond mit den Jahren wieder hin oder soll ich auf ein anderes Angebot warten (aktuell in Europa kein Gelber und nur ein überteuerter Schwarzer – 49K und hohe Laufleistung). Bin kein Perfektionist und will einfach ein schönes Auto zum Fahren und kein Geld verlieren. Was meint Ihr? Danke für jeden Comment!
    • 5 Antworten
  7. 550er: 2 Kaltstartprobleme

    Liebe Ferraristi Bei meinem 550er habe ich folgende zwei Probleme, wenn das Auto, resp. Motor noch kalt ist: 1. Der Motor startet zwar sofort und läuft auch rund, aber nimmt das Gas extrem schlecht an. Ich muss beim losfahren eine Garagenausfahrt hoch und nochmals losfahren, dabei stirbt der Motor fast jedesmal ab oder ich verbrauche gleich eine gute Portion Kupplung. Ist das normal, dass die Gasannahme so extrem schlecht ist? Wenn das Auti warm ist, läuft der Motor perfekt. 2. Nach dem Start kann ich die Gänge kaum einlegen. Ich weiss zwar, dass das immer etwas schwer geht, aber einmal konnte ich den 1. Gang nicht mehr herausnehmen, selbst bei laufendem Motor. Musste dann nochmals den Motor abschalten, mit beiden Händen reissen und erst dann konnte ich den Gang rausnehmen. (Für die Spassvögel unter Euch: Ja, ich hatte die Kupplung gedrückt!). Meine Frage: Woran liegt denn das? Ich habe mal gehört, es gäbe spezielle Getriebe-Oele, die das verbessern. Kennt Ihr so eins? Tausend Dank! Felix
    • 5 Antworten
  8. 400/412 Getriebeumbau

    hallo zusammen, nachdem ich nun seit über 7 jahren 308 GTS Caburatori geschädigt bin (süchtig und verlangen nach mehr) möchte ich meinem Horizont erweitern und mir in ca 4 jahren einen 12 Zylinder (vermutlich 400i oder 412) dazu kaufen da das angebot an handgeschaltenen Modellen immer weniger wird ist nun meine frage ob es möglich ist ein automatik Modell auf Handschaltung umbauen, wenn ja wie gross ist der Aufwand? hat dies schon jemand gemacht bzw kenn ihr eine Werkstätte die einen derartigen umbau bereits fotodokomentiert hat? gibt es Schaltgetriebe am Markt? bei Eurospares habe ich nichts derartiges gefunden saluti riccardo
    • 2 Antworten
  9. Hallo liebe CarpassionUser, Nach einer rabiaten anfahrt mit meinem 997 turbo Tiptronic S spinnt mein Getriebe nach den ersten 3 Gängen Spinnt unteranderem der 4te gang, der 4te geht rein es gibt aber keinen vortrieb als ich versucht habe per Lenkradschaltung in den 5ten hochzuschalten kam die Störmeldung " Notlauf Tiptronic" nachdem ich rechts ran gefahren bin und das Auto für paar Minuten aus gemacht habe war die Störmeldung nach Neustart nicht mehr da, dennoch keine gasannahme im 4ten die erste 3 Gänge funktionieren wie gesagt. Was mir noch aufgefallen ist: P -> Normal N -> Anstand Leerlauf fährt der Waagen nach vorne R -> Der Rückwertsgang geht nicht rein ich bin echt angepisst und was noch schlimmer ist habe ich erst einen WerkstattTermin für den nächsten Montag bekommen bis dahin kann ich nur spekulieren, vielleicht hatte hier jemand ein ähnliches Problem und kann mir weiterhelfen. Danke schonmal im vorraus.
    • 8 Antworten
  10. Suche Getriebe für einen Diablo VT

    Hallo, ich suche ein Getriebe für einen VT. Vielleicht weiß jemand wo eines zu bekommen ist!
  11. hallo zusammen, bin bisher 996 turbo mit tiptronic gefahren. seit einigen tagen habe ich einen V8 vantage mit 6 gang sportshift schaltung. ist schon ein ganz anderes fahren. im stadtverkehr und beim rangieren kommt mir das alles sehr unruhig vor. habt ihr vielleicht tips für mich was ich beachten muss? anfahren an einer steigung ist auch ne "ruckelige" angelegenheit. da lieber auf manuell schalten? freue mich über jeden tipp. gern auch über tricks und kniffe die ihr so im lafe der zeit erfahren habt, die ich hier nicht direkt erfragt habe. danke euch
    • 11 Antworten
  12. Aston Martin Rapide Getriebe Fehler Wartung notwendig. Hat jemand schon Erfahrungen damit? Es leuchtet noch das gelbe Dreieck. War heute kurz in der Werkstatt. Fehler wurde gelöscht und es funktionierte alles wieder problemlos. Nach einer kurzen Fahrt bzw. beim einparken kam wieder der Fehler. Fahren ist möglich jedoch kann ich das Getriebe nicht in P schalten. Hat jemand damit Erfahrungen?
    • 1 Antwort
  13. Bitte um Hilfe, ich bin schon total verzweifelt

    mein Mann hat Anfang September einen Renault 19 gekauft. Erstzulassung glaube ich 1994. Vor ungefähr 6 Wochen ging die Getriebe kaputt. Ist die Getriebe wircklich so schwer zu finden? Er hat mir ein Paar Getriebenummern gegeben: MB 3-003 MB 3-005 MB 3-S02 MB 3-S03 KBA 3004 / 691 Aber wenn ich danach suche, zum Beispiel hier finde ich einige Teile: ersatzteile.callparts.de/WebPages/DetailsOverlay.aspx?SELECTBARCODE=LRP1%7C1001285371006 Nur die Getriebenummern stehen nicht da. Bitte hilft mir, was soll ich nun machen? Wir brauchen das Auto wircklich.
    • 2 Antworten
  14. M 5-Gang Getriebe etwas hackelig?

    Also ich habe mal eine Frage, wir fahren einen BMW Z3M Roadster. S50B32. Das Getriebe ist selbst nach dem Wechsel von Getriebeöl, Nehmer und Getriebeaufhängung (war gebrochen) ich kalten Zustand sehr hackelig zu schalten und man landet öffters mal im 3 anstatt im 1. Ist das normal? Nächste Frage: Das Getriebe lässt sich teilweise sehr schwer von 3 auf 2 schalten, ist das normal? Vorletzte Frage: Ist es auch normal, das wenn das Getriebe ÖL mal warm ist, das sich dann der 1. Gang nur mit größerer Kraft einlegen lässt? Letzte Frage: Beim Z3M, ist da was bekannt über einem Thermischen Stau, der sich unter dem Getriebe bildet? Wäre sehr dankbar über die Antworten.
    • 9 Antworten
×