Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ferrari'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

316 Ergebnisse gefunden

  1. Pirelli-Reifen für Ferrari 550

    Hallo! Ich bin ein Neuer im Forum und habe einige Fragen zur Bereifung des Ferrari 550: Pirelli bietet dafür den Zero-Rosso in zwei Typen-Kombinationen an: a) Asimmetrico auf Vorder- UND Hinterachse Directionale auf Vorder- und Asimmetrico auf Hinterachse Hat jemand Erfahrungen und kann Empfehlungen zu der einen oder anderen Kombination geben, bitte? Als Speed- und Lastindex sind vorgeschrieben: vorne ZR18_95Y; hinten ZR18_99Y Sind ZR-Reifen zulässig, obwohl im Fzg-Schein Vmax=320 km/h eingetragen ist? Ist vorne oder hinten ein Reifen mit noch höherem Lastindex empfehlenswert? (Ich fahre den Wagen zwar schnell auf der Autobahn, aber nicht auf der Rennstrecke ...) Besten Dank & Safety Fast!
    • 1 Antwort
  2. Hallo liebe CP User, ich würde gerne eine Frage stellen, speziell an die Ferrarikenner/Aerodynamikkenner. Ferrari legt bei seinen aktuellen Modellen bzw. deren Vorgänger also 458 Italia, F430, F430 Scudi, Enzo ja großen Wert darauf, dass man kein großes Spoilerwerk hat, und dass man viel Abtrieb über den Unterboden erzeugt. Da kam mir die Überlegung auf Grund eines Sport Auto Berichtes, dass Ferrari damit viel Potential seiner Sportwagen verschenkt. Er könnte mit ein paar aerodynamischen Verbesserungen deutlich bessere Rundenzeiten bringen. Meine Annahme beruht auf folgendem Beispiel. Audi hatte in Le Mans das Problem beim R15Plus, das sie ca. 80% des Abtriebes über den Unterboden gewonnen haben, das ist sog. billiger Abtrieb, da er nur geringfügig in den Luftwiederstand eingeht, die restlichen 20% wurden durch die Flügel an Heck und Front generiert. Aufgrund der Strecke musste das Auto höhergelegt werden um die Curbs und Bodenwellen zu schlucken. Das führte zu starken Schwankungen des Abtriebs. Im direkten Vergleich, egal ob in langsamen/mittleren Kurven oder Highspeed-Richtungswechsel lagen die Peugeot stabil. Der Grund hierfür war, dass sie auf Grund des geschlossenen Konzeptes (die oben genannten Ferraris sind ja auch zu) und einem anderen aerodynamischen Konzept. Peugeot generiete nämlich über 60% des Abtriebes über die Überströmung von Karosserie und Flügel, des weiteren konnte sie auf einen größeren Flügel fahren ohne dass der Luftwiederstand größer wurde, da sich durch den größeren Flügel die Stirnfläche des Fahrzeuges sich nicht änderte. Der Vorteil des Abtriebes über Flügel liegt ja darin, das er in allen Fahrzuständen stabil und verlässlicher generiert wird. Folge, besseres Handling und mehr Abtrieb in der Kurve, außerdem ist das Auto wesentlich stressfreier zu fahren. Angewandt auf Ferrari bedeutet dies, das Ferrari viel Potential verschenkt, oder? Den wie Sport Auto herausgefunden hat, bringen die sich selbst umklappenden Flügel im Italia rein gar nichts. (siehe Supertest SportAuto 08/10) hier stellte sich heraus, das dieser Flügel bis 250km/h nicht den gewünschten Effekt gebracht hat, und sogar Auftrieb erzeugt hat. Außerdem ist Ferrari stolz darauf , das alle oben genannten Ferraris auf ein Spoilerwerk verzichten können, da die Luft gezielt so geleitet wird, das sie durch Öffnung fließt und so Abtrieb erzeugt. Jedoch ist doch auch diese Art des Abtriebes in der Kurve nicht gerade stabil. Würde Ferrari nun also hingehen, und zumindestens dem F430 Scudi, einen Flügel verpassen, so würde er doch rein theo. wesentlich bessere Rundenzeiten liefern, eben so beim 458 Italia und beim Enzo (Beim FXX haben sie es ja gemacht, genau um diesen Effekt zu erzeugen, also praktisch um den Fehler der Serie aus zu merzen). Ein Italia mit Flügel und bessere Aerodynamik wäre nun in der Lage auch auf der Rennstrecke mit einen GT3RS oder GT2 mitzuhalten. Der Beweis hierfür bieten ja die Ferraris in er ALMS bzw. der Farnbach Ferrari beim 24H Rennen vom Nürburgring (und von Spa) beide sind mit Flügel recht erfolgreich, und so wundere ich mich, das Ferrari nicht einmal Ansatzweise mit der Idee spielt ein Nachrüst-Kit raus zu bringen, in dem diese Fehler ausgemerzt werden. Ich habe mir mal grob angeschaut, welcher Fahrzeug vor dem Italia liegen in Sachen Rundenzeit, egal ob auf der Nordschleife, dem kleinen Hockenheimring oder dem Lukdriving-Centre in Baden Baden, überall muss sich der Italia den 2 wesentlich schwächeren Porsche GT2 ,GT3 und GT3RS (MK II) geschlagen geben (sogar der Ariel Atom lieferte auf dem Lukdriving- Centre fast einen bessere Rundenzeit als der Italia, es fehlten lediglich 2 1/10 Sekunden und das für ein Auto das rund 150.000€ günstiger ist als ein Italia). Ich komme zu dem Fazit, das Ferrari in der Entwicklung seiner Autos in Sachen Aerodynamik doch vielleicht etwas geschlafen hat, den Flügel sehen sexy aus, das wissen wir spätestens seit dem F40 und F50. Wenn ich falsch liegen dann bitte Bescheid sagen, denn auch ich kann mich irren.
    • 81 Antworten
  3. Aktuelle Ferrari 458 Preisliste

    Hat jemand eine aktuelle Preisliste für den 458 zur Hand? Danke
    • 40 Antworten
  4. Beim Oldtimertreffen am 22.08. in 24238 Selent, Kreis Plön werdet Ihr wenigstens 2x 308 und 2x 430 zu sehen bekommen. Zum Treffen gibts es buntes Programm von Live-Musik bis zum Hubschrauberrundflug. Ich würde mich ganz herzlich über weitere Pferdefreunde freuen. Wir machen dann eine Extrakoppel auf. Lars
  5. Ein Garagenbesuch - Ferrari en masse

    Die Bilder die ich gleich zeigen werde sind schon etwas älter... Um genau zu sein mehr als ein halbes Jahr. Ein Mitglied der Biergarten IG lud im September 09 zum vernichten diverser Fleischstücke, Salaten und der einen oder anderen Nachspeise. Ort der Feier war die Garage des Hauses, bestückt mit nicht nur ein oder zwei, nein ganze fünf Cavalinos stünden hier zur Ausfahrt bereit. In einem Nebengebäude steht noch ein sechstes Pferdchen dass sich zum Zeitpunkt der Fotos im Aufbau befand aber auch kurz besichtigt werden konnte. Doch, wie immer halte ich euch nicht mit großen Worten auf sondern komme kurz und knackig zu den Fotos: War ein schönes Fest letztes Jahr, vielleicht klappt es heuer ja wieder an gleicher Stätte mit ähnlicher Besetzung
    • 11 Antworten
  6. Hallo, Ihr Lieben! Bin für die ersten Tage im Frühling auf der Suche nach ein paar Jungs (oder Mädels), die Lust auf eine unkomplizierte Ferrari-Ausfahrt ohne schlaue Sprüche und Schickimicki haben! Bevorzugte Gegenden: Niederrhein, da wohne ich! Xanten wäre zum Beispiel ein netter Anlaufpunkt! Oder Bergisches Land! Da bin ich oft, weil meine Freundin dort lebt. Schloß Burg ist zum Beispiel ein gern genommenes Ziel! Andere Vorschläge sind gern genommen!! Ciao Rudixa
    • 13 Antworten
  7. Ferrari Testarossa silver spezial K61, 1:8

    Hallo, ich verkaufe einen seltenen und original verpackten Bausatz von Pocher aus dem Jahr 1986. Model: Ferrari Testarossa silver spezial K61, 1:8. Per e-mail kann ich gerne Fotos schicken.
  8. Brauche Hilfe bei Kauf Mondial

    Hallo Ferrari Profis, mein Name ist Guido, 42 Jahre, komme aus Nettetal bei Mönchengladbach und stehe vor dem Kauf ein Mondials - ein Traum wird war: Mein 1. Ferrari!!! Habe in den letzten Wochen das Forum rauf und runter gelesen, dadurch ein "gefährliches Halbwissen" und brauche jetzt erst recht Eure Hilfe. Das es ein Mondial wird ist klar (allen Unkenrufen - kein echter Ferrari - zum Trotz). Es gibt viele Angebote für 8er, QVs, 3,2er oder sogar t´s. Mein Budget liegt bei maximal € 25.000,-- brutto (inkl. Investitionen für den Instandhaltungs-Stau, bzw. nötige Reparaturen). Da der Wagen ein Firmenwagen wird ist MwSt. für mich durchlaufend, es kommen also auch z.B. Schweizer Autos in Frage die nach Deutschland eingeführt würden. Hier eine Auswahl der günstigsten Einstiegspreis aufwärts: 8er aus 8/81, 55.000 km, 2. Hand für 14.666,-- (CHF 22.000,--) VB, Zahnriemen fällig, kein lüclenloses Scheckheft, unfallfrei (autoscout24.ch: FERRARI Mondial). Bekannte Mängel: Zahmriemen muß neu, Batterie muß neu. QV aus 4/84, 121.000 km, x´te Hand (lt. Verkäufer nicht nachvollziehbar da Schweizer Auto) für € 14.285,-- netto Festpreis. Zahnriemen 2005 bei 116.000 km neu. Scheckheft lückenlos, unfallfrei. (mobile.de: Ferrari Mondial *3,0 QV Coupe*Klima*SSD*Leder* — EUR 17.555). Bekannte Mängel: Schiebedach ohne Funktion, Rückwärtsgang schwergängig. Leder sollte aufbereitet werden. QV aus 3/85, 36.050 km, 2. Hand, für € 16.666,-- (CHF 25.000,--) Festpreis. Zahnriemen 2005 bei Niki Hasler AG Schweiz neu. Scheckheft lückenlos, unfallfrei. (autoscout24.ch: FERRARI Mondial Quattrovalvole 3.0 Coupé - CHF 25.000,--). Bekannte Mängel: keine (MEIN FAVORIT!!!) 3,2 aus 2/86, 49.000 km, 2. Hand, für 19.900,-- VB. Serviceheft bei Brand der Halle vernichtet!?!? daher: Zahnriemen unbekannt, Scheckheft verbrannt, unfallfrei. (mobile.de: Ferrari Mondial 3,2 ESSD — EUR 19.900). Bekannte Mängel: unbekannt. 3,4 t aus 6/90, 84.000 km, (mit Verkäufer noch keinen Kontakt aufgenommen) für € 22.666,-- (CHF34.000,--) VB. (autoscout24.ch: FERRARI Mondial 3.4 T (Coupé)). Zu welchem Wagen würdet Ihr mir raten, bzw. worauf muss ich achten. Mein Problem: alle Autos bis auf den 3,2er stehen weit weg. Den 3,2er sehe ich mir nächste Woche in Maastricht NL an. Welcher Wagen hat den geringsten Wertverlust? Welcher Mondial ist "halbwegs" alltagstauglich (für ca. 5 -7,5t km/anno - keine Angst ist nicht mein Hauptwagen - aber ich finde ein so schönes Auto sollte bewegt werden!!!) Die Unterhaltskosten schocken mich nicht (bis vor einem Monat 911/ 964 C2, Bj 90) und der Wagen wird ordentlich gewartet. Bin für jede Hilfe dankbar und hoffe Ihr findet meine Fragen nicht zu aufdringlich.
    • 40 Antworten
  9. Verkaufe: Ferrari F355 F1 Prospekt

    Ich biete einen Prospekt des Ferrari F355 F1 (GTB/GTS/Spider) an. Der Prospekt hat etwa 24 Seiten mit vielen Bildern und technischen Beschreibungen des F1-Getriebes. Diese Bilder sind auch als Dias vorhanden. Der Prospekt ist zweisprachig italienisch/englisch. Meine Preisvorstellung beträgt 30 € inklusive dem Versand mit der Deutschen Post
  10. Hallo Leute, ich habe hier zwei Vorderachsreifen von Pirelli für den Ferrari 360 Modena und Spider. Es handelt sich um die selben Reifen wie ab Werk montiert: Pirelli P Zero Direzionale 215 / 45 ZR 18 89Y Die Reifen sind nagelneu und noch nie montiert. Es handelt sich um A Ware, also keine importierten Reifen, B-Ware oder ähnliches. Werden nur verkauft da wir auf 19 Zoll umgestiegen sind. Habe auch noch zwei neue Reifen für die Hinterachse da. ( 275 / 40 ZR 18 ) Ist im anderen Thread beschrieben! Außerdem habe ich auch noch den kompletten Original 18 Zoll Radsatz vom 360er ohne Kratzer o.ä. hier liegen. Bei Interesse bitte melden! Preis für die Reifen VHB! (Wer Interesse hat bitte melden! DANKE)
  11. Kundenzufriedenheit

    Hallo, bin neu hier und wollte mal gerne von Euch wissen ob jemand dei Firma Hoffmann Sportwagen in Pirmasens kennt und was ihr davon haltet wegen Zahnriemenwechsel und Service usw. bei nem 348er. Vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen ob man da hingehen kann oder eher nicht da Die im Internet und in Ebay günstige Arbeiten anbieten. Oder vielleicht hat mir jemand auch eine bessere Adresse im Süddeutschen Raum wo man vernünftige Arbeit zu bezahlbaren Preisen bekommt. Vielen Dank schonmal im vorraus für eure Antworten. Gruß Tobias
    • 2 Antworten
  12. Am 19.04.2009 fand auf der Theresienwiese in München wieder das ACM-Oldtimertreffen statt. Ein Teil der "bayer. Biergartenrunde" besuchte die Veranstaltung. Im Vorfeld hab es großes Theater da die Theresienwiese mitten in München und somit in der Umweltzone liegt. Das Kreisverwaltungsreferat untersagte dem Veranstalter eine Sondergenehmigung für die sogenannten Youngtimer. Es hieß man dürfe die Fahrzeuge nichtmal via Trailer auf das Veranstaltungsgelände bringen. Also keine Ausnahme - ob für potentielle Teilnehmer oder nur Besucher. Ohne H-Nummer oder grüner Plakette NO GO. In Stuttgart zeigte sich bei Rocks seiner Wohltätigkeitsveranstaltung die Sadtverwaltung weitaus kooperativer. In München sind sie einfach nur sturr. Egal. Somit fehlten mal locker 100/150 Fahrzeuge aus der Youngtimerszene. Mit dem Wetter hatten die Veranstalter natürlich Glück. Bayerisches Standardwetter. Die Aufstellung der Fahrzeug war etwas unglücklich. Eigentlich gab es kein System und die Fahrzeuge standen quer Beet, nicht nach Baujahren, Epochen oder Länder geordnet. Vielen Grüppchen fanden sich natürlich durch eine gemeinsame Anreise. Ein paar vereinzelte Ferraris aus den 70er und 80ern, wie immer unendlich viele alte Porsche und SL - teilweise wirklich in Traumzuständen - aber auch viele Brot- und Butterfahrzeuge aus der Zeit unserer Eltern. Bisserl viele Amis vielleicht - aber die klingen allerdings meistens ganz ordentlich. Interessant war auch, dass z.B. Corvettes C6, Murcielago, Ferrari California, aktuelle Harleys jetzt auch schon zu Oldtimern gehören. Sorry, solche Fahrzeuge haben auf so einer Veranstaltung nix verloren. Wer uns kennt, weiß wie gerne wir eigentlich fotografieren. Ok, natürlich waren viele bekannte Fahrzeuge aus der Szene - speziell Alfa - da die schon x-mal auf diversen Fotos verewigt sind aber die momentane Ausbeute ist ein Bild von cinque. Mein Fazit von letztem Sonntag: Nette Sache, hat den Reiz der letzten Jahre etwas verloren - natürlich auch bedingt durch die Entscheidung des KVR-München - eine etwas strukturiertere Organisation wäre auch für den Besucher angenehmer. Aus heutiger Sicht würde ich diese Veranstaltung in meiner Prioritätenliste eher als Lückenfüller einstufen. Vielleicht waren ja noch Leute aus CP auf der Veranstaltung und haben ein etwas anderes Bild von ihr. Vielleicht haben sie ja sogar ein paar Bilder gemacht die sie hier posten möchten?
    • 8 Antworten
  13. Kaufberatung-Ferrari 360 80tkm?

    Hallo liebe Ferrari liebhaber. Ich möchte gerne von meinem Mercedes Gepferd absteigen und auf einen Ferrari 360 umsteigen. Ich habe schon einen gefunden der meinen bedürfnissen entspricht. Daten: F360, EZ:1999, 3.Hd., Rot, 80tkm, 6.Gang. letzter ZR wechsel liegt ca. 20tkm zurück, erste Kupplung, erster Motor noch im Original auslieferungszustand, steht seit drei Jahren...... So jetzt zu meiner Frage. Also das Fahrzeug macht einen Guten eindruck, doch die Laufleistung finde ich persönlich etwas viel. Ich kenne mich kaum aus mit Ferrari, und ich weiß auch nicht was die Motoren so aushalten, und wie hoch die Km.-Laufleistung im durchschnitt ist. Im vergleich zu anderen F360 hat dieser schon erheblich viel runter. Ich will mir kein auto zulegen, wo ich nach 2000km mit einem Motorschaden rechnen muss. Was muss ich beim Kauf beachten? Muss ich mit einer Motorrevidierung (-Überholung) rechnen? Was halten die F360 Motoren aus? Wie hoch ist die Lebensdauer eines solchen Motors hinsichtlich der Km-Laufleistung? Welche bekannten Krankheiten hat dieses Model? Ich bin euch sehr dankbar für eure hilfe...............
    • 30 Antworten
  14. Ferrari 360 Modena Komplettradsatz. Felgen 7,5x18 und 10x18. Reifen Michelin Pilot sport. 275/40 18 und 215/45 18. Profill hinten ca 3-4mm vorne ca 4-5mm.Felgen sind im guten zustand 2haben beim parken leicht den bordstein "geküsst".jedoch nix schlimmes.Gerne auch Versand ansonsten abholung raum münchen. Preis 1500EURO!SCHNÄPPCHEN!! tel 0172 13 40 678
  15. Hallo, ich suche Nebelscheinwerfergläser für einen 92er 512 TR für einen Freund. Bitte Angebote über PN.
  16. Nachrüstung 4 Punkt Gurte Scuderia

    Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, ob jemand Erfahrung hat mit der Nachrüstung von 4 Punkt Gurten im Scuderia. 3 Händler haben mir bereits ein klares NEIN zu verstehen gegeben. Ferrari selber bietet es aus diversen Gründen nicht an. Vielleicht kennt jemand von Euch einen Tuner, der solch eine Nachrüstung anbietet. Natürlich muss es Hand und Fuss haben, da es sich hierbei um einen sehr wichtigen Sicherheitspunkt handelt. René
    • 7 Antworten
  17. The Machine - Factory Five GTM

    Der "gestreifte" GTM kommt mächtig gut.
    • 39 Antworten
  18. Biete ein neues starres Schwungrad für 184mm Rennkupplungen z.B. Tilton 2 Scheiben Kupplungen. Das Schwungrad wurde gewuchtet. Der Anlasserkranz ist nicht dabei kann aber von der Serien 348 Kuppplung einfach übernommen werden. Da der 355 die selbe Kupplungsglocke und Wellenverzahnung hat sollte das Schwungrad auch ohne weiteres beim 355 benutzbar sein. Durch das starre Schwungrad entfällt der Zweimassenkörper der gerne undicht wird dazu ist durch die kleine 184mm Kupplung dessen Gewicht näher am Drehpunkt liegt die Massenträgheit des Rades kleiner als mit der Serienkupplung.Auch bei Leistungsgesteigerten Motoren oder Turboumbauten ist das Schwungrad von Vorteil da die 2 Scheiben Kupplungen mit Druckplatten über 950nm Erhältlich sind, dort ist es empfehlenswert auch die Durchgangswelle gegen eine stärkere zu tauschen. Es wäre auch zu empfehlen den Alu Aussenkranz wo der Anlasserzahnkranz aufgeschraubt wird nach dem Aufschrauben seitlich zu löchern und das Schwungrad neu zu wuchten. So könnte man noch wehsentlich mehr Gewicht sparen. Ich möchte für das Schwungrad 699euro.
  19. Oldtimertage Fürstenfeld am 19. und 20. September 2009 Mitte September finden wieder die Oldtimertage in der malerischen Kulisse des Kloster Fürstenfeld vor den Toren Münchens statt. Natürlich gipfelt solch eine Veranstaltung immer im Concours d`Elegance. Das ganze Drumherum mit Teilemarkt, Verkaufsmarkt sowie die vielen teils sehr ausgefallenen und seltenen Besucherfahrzeuge liesen die Oldtimertage in den letzten Jahren zu einer anerkannten festen Größe in der Szene werden. Bereits letztes Jahr waren einige CPler dort. Weitere Infos auch hier www.concours-fuerstenfeld.de
    • 8 Antworten
  20. Kids Sportcars Day 2

    Einigen von Euch wird diese Veranstaltung in Bad Birnbach, zu gunsten der Kinderkrebshilfe Dingolfing/Landau, noch bekannt, und hoffentlich in guter Erinnerung sein. Auf Grund etlicher Nachfragen, des Kinderkrebshilfevereines, insbesonders der Kinder für die das ein unvergeßliches Erlebnis war, der Fahrer von Sportwagen,( die das überhaupt ermöglichten ), der Kommune, des Fernsehens und der örtlichen Presse, wäre ich wieder bereit solch eine Veranstaltung durchzuführen. Da vergangenes Jahr die Vorbereitungszeit relativ knapp bemessen war, somit auch für die teilnehmenden Fahrer, wären wir diesesmal etwas früher dran. Damit sich auch diejenigen die letztes Jahr verhindert waren, jedoch Interesse bekundeten bei einem nochmaligem Event dieser Art, möchte ich die Frage an Euch, den Fahrern exklusiver Sportwagen stellen, wer bei der anstehenden Veranstaltung bereit wäre wieder mitzumachen und dabei zu sein ? Der Termin wäre Sonntag der 06.September 2009, ab 11 Uhr, diesesmal in Bad Füssing. Jeder Fahrer der erscheint wird selbstverständlich wieder mit Essen und Getränken kostenfrei bewirtet, sowie einige kleine Überraschungen erhalten. Der genaue Ablauf dieses Events wird mit den Verantwortlichen von Bad Füssing, der unterstützenden Geschäftswelt, dem regionalem TV, der Presse und dem Radio Live Sender, abgesprochen. Nur soviel, es soll wieder ein einmaliger Tag für die leidgeprüften Kinder werden, mit einigen Überraschungen. Aber zuerst benötige ich als Initiator Euere Zusage und Anmeldung, denn ohne Euere Unterstützung und Erscheinen wirds wohl nichts werden. Also, laßt die Kinderaugen wieder leuchten wie im vergangenen Jahr, damit sie wieder einen unvergeßlichen Tag erleben dürfen. Die Vorsitzende des Kinderkrebshilfevereines berichtete mir, daß die Kinder noch heute davon sprechen und begeistert sind. Wahrscheinlich können wir es gar nicht messen, welche riesige Freude wir diesen Kindern wieder bereiten können. Im diesem Sinne, hoffe ich wieder auf regen Zuspruch. Vielen Dank schon im Voraus meinerseits. herzliche Grüße Sumita
    • 171 Antworten
  21. Eine Veranstaltung auf der wirklich einige "rote" Prachtstücke zu erleben waren. Die Franzosen stellen immer wieder tolle Events auf die Beine.
    • 3 Antworten
  22. Ferrari 328 GTS Zentralverriegelung

    Suche die beiden Stellmotoren von "Vachette" fuer die Zentralverriegelung im gebrauchten Zustand
    • 1 Antwort
  23. Campagna motors T-REX

    Das neue Spielzeug der Wüstensöhne: T-REX von Campagna Motors 200 PS - 500 kg - 3,5 m lang - knapp 2 m breit
    • 6 Antworten
  24. Ist denn bekannt wie das Teilnehmerfeld ist - oder kann ich das irgendwo im www schon finden? Merci.
    • 13 Antworten
  25. Muß es immer schwarzes Leder sein?

    Muß es immer schwarzes Leder sein? In der Vergangenheit ist mir immer wieder aufgefallen, dass einige Ferrari-Freunde gerade beim Innenraum ihres Schmuckstückes der Qual der Wahl nicht gewachsen sind. Aufgeweckt und angeregt durch den Thread "F430 Interiour Wahl" möchte ich jetzt einen Thread eröffnen, der sich ausschließlich mit dem Innenraum (evtl. in Verbindung mit der Farbe des Außenlackes) beschäftigt. Hier erwarte ich Bilder (verschiedene Innenräume mit unterschiedlichsten Leder- und Stofffarben) die als Inspiration dienen sollen. Unabhängig von Typ und Baujahr! Damit klar ist was ich meine, mache ich jetzt einfach mal den Anfang: Ferrari 575 (schwarz / grau) Ferrari 360 (rot / rot) Ferrari 360 (rot / Daytona-Sitze beige + rot) Ferrari 360 (schwarz / hellgrau bzw. weiss mit blauem Keder) Ferrari 360 (rot / Cockpit + Sitze beige und Teppich rot) Darf es etwas sportlicher sein? Ferrari 550 (graumet. / rot + bügel) Noch sportlicher??? Ferrari 550 (rot / profi-rennsport) Fortsetzung folgt... Lamberko .
    • 155 Antworten
×