Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'996'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

43 Ergebnisse gefunden

  1. WB360

    Kaufberatung Porsche 996 4s

    Hallo, ich mochte mir einen 996 4s kaufen. Das Auto hat 40.000km. Gibt es häufige Problem bei diesem Modell. Sollte man eventuell lieber auf einen 997 ausweichen? Hat jemand Erfahrung? Vielen Dank!
    • 13 Antworten
  2. Liebe Porsche-Freunde, ich spiele schon lange mit dem Gedanken herum, mir einen 996 GT3 RS zuzulegen. Als regelmässiger 993 Turbo-Mitfahrer kann man sich natürlich schon fragen, warum denn gerade den (formtechnisch etwas faden) 996. Ich liebe nämlich die runden Formen und Scheinwerfer des 993 TT. Den 996 GT3 RS finde ich aber (trotz Spiegeleieraugen...) irgendwie auch ganz gelungen. Er ist so aerodynamisch geformt, fast wie ein Geschoss. Der Innenraum ist - verglichen mit dem 997 GT3 und GT3 RS - echt auf das Wesentlichste beschränkt (ich sage da nur Sport Chrono & Co.), wie es sich für so einen Supersportler gehört. Hinzu kommt, dass er mit nur ca. 680 gebauten Exemplaren recht selten ist. Was ich noch nicht restlos klären konnte, ist die Serien- und die optional erhältliche Sonderausstattung des 996 GT3 RS. Insbesondere für die Klärung folgender Punkte wäre ich sehr dankbar: - Kraftstofftank: Ist es richtig, dass der RS nur einen ca. 64L-Tank hat, und dass es gar keinen optionalen 90L-Tank gab? - Auspuff: Ist der Sportauspuff schon seriemässig eingebaut oder war der optional erhältlich? - Welche elektronische Fahrhilfen sind serienmässig dabei? Waren andere optional erhältlich? - Tempostat war nicht serienmässig dabei, sondern Sonderaustattung? - Instrumente: Der Hintergrund war serienmässig schwarz. Konnte man auf Wunsch auch einen weissen haben (wie im "normalen" GT3), oder war das gar nicht möglich (ich habe bisher nämlich keinen RS mit weissen Instrumenten gesehen...)? - Welche Sonderausstattung wäre empfehlenswert? Vielen Dank! Speedy
    • 26 Antworten
  3. Hallo, wo bekomme ich am besten ein 3-Speichen Tiptronic Lenkrad für 996 in Metropolblau her? In Ebay eines kaufen und beledern lassen? Über Porsche Tequipment? Oder gar beim Schrottplatz? Über Tuner konnte ich keines finden. Bitte um Hilfe.
    • 8 Antworten
  4. GT 40 101

    360 Challenge Stradale vs 996 GT3 RS

    Nach 2.500 Km mit dem Stradale hier mein möglichst objektiver Vergleich. Ich hoffe dass mir dies möglich ist, ich bin kein Marken-Fetischist und habe in den letzten Jahren Sportwagen verschiedener Marken mit unterschiedlichen Konzepten gefahren..... 1.) Motor/ Leistung: Die Beschleunigungswerte sind sowohl laut Tests als auch subjektiv fast identisch. Der Ferrari Motor hat im unteren Drehzahlbereich etwas mehr Dampf, der Porsche ist oben etwas mehr giftiger. Ab ca. 200Km/h ist der Porsche etwas besser, ebenso bei der Höchsgeschwindigkeit, V-max Porsche 308-Ferrari 304 laut Performance Box. Beide Motoren sind absolut alltagstauglich, kultiviert ohne Probleme thermischer oder sonstiger Art. 2.) Getriebe/ Schaltung Ich persönlich wünschte mir im Stradale die klassische Kulissenschaltung, auch wenn dies wohl kaum einer versteht. Dennoch bin ich von der F1 Schaltung sehr angenehm überrascht, funktioniert absolut problemlos, auch beim rangieren/ rückwärtsfahren. Die Porsche Schaltung ist etwas hart und hakelig, aber ebenso problemlos. 3.) Fahrwerk/ Bremsen Das Porschefahrwerk ist bretthart und kompromißlos, im Zusammenhang mit den in Neigung nicht verstellbaren, serienmäßigen Recarositzen eine echte "Herausforderung" für Wirbel/ Halswirbelsäule: Als Entschädigung gibts ein direktes Einlenkverhalten mit perfektem Feedback. Der Challenge ist insgesamt "komfortabler", selbst im Race-Modus im Vergleich zum RS eher weich. Der Vorteil hier ist dass der CS durch die 2 Modi etwas universeller einsetzbar ist (Rennstrecke), ohne Zug und Druckstufe aufwendig zu verstellen... Die Bremsen sind bei beiden nicht wirklich überzeugend: Beim RS ist die Stahlbremse m.M. nach nicht rennstreckentauglich. Die Bremswirkung lässt relativ schnell nach, die Beläge quitschen unerträglich, dei Scheiben bekommen nach ein paar Runden Risse. Hier tröstet die Tatsache, das neue Scheiben "nur" ein paar hundert Euro kosten. Die CC Bremse beim CS ist betreffend Belastbarkeit logischerweise überlegen. Bei kalten Bremsen, sprich im normalen Verkehr, ist eine stark erhöhte Pedalkraft erforderlich. Dies ist bei einer überraschend notwendigen Vollbremsung sehr heikel. Die Kosten für Verschleiß/ Ersatzteile unverschämt und jenseits von Gut und Böse. Das Fahrverhalten kann nur subjektiv beurteilt werden. Der CS fährt sich deulich einfacher, der RS ist,welch Überraschung:wink:, im Grenzbereich sehr giftig, wenn man überhaupt von Grenzbereich sprechen kann. bis 80Km/h noch vertrauensvoll im Drift, ist das Heck bei 100km/h nicht mehr kontrollierbar. Im Grenzbereich ist der CS einfach deutlich gutmütiger. Bei hohen Geschwindigkeiten wird der Vorteil immer deutlicher, hier machts sich der enorme Abtrieb des großen Diffusors beim Stradale bemerkbar. Zum Punkt Fahrwerk/ Fahrverhalten/ Rennstrecke muß ich bemerken, dass ich natürlich kein Profi bin und lediglich paarmal im Jahr in Hockenheim fahre. Vor den Fahrern, die mit einem Porsche der 11er Baureihe ohne elekktronische Fahrhilfen Topzeiten fahren hab ich großen Respekt!! Morgen folgt Teil 2 (Kosten-Ausstattung-usw.) Grüße Thomas
    • 7 Antworten
  5. Hallo Zusammen, Ich bin neu hier, lese aber schon wahnsinnig lange mit. Habe mir vor einiger Zeit einen Gt2 Mk2 gekauft. Da sich gute Exemplare kaum noch finden, musste ich einen in silber nehmen, was ich eigentlich nicht unbedingt wollte. Nun bin ich so weit, dass ich zudem den fast Neuwagenähnlichen Lack schützen möchte und den Wagen folieren möchte. Bin mir aber überhaupt nicht schlüssig, in welcher Farbe. Hat nicht jemand hier aus dem Forum mal einen MK2 in weiss mit den Carbonapplikationen gehabt? Zur Wahl stehen, schwarz glanz, rot glanz, weiss glanz oder matt. Was meint Ihr dazu? Gruss aus der Schweiz
    • 98 Antworten
  6. Hallo, Ich habe noch eine neu Elektromechanischeschaltung für die G50 Getriebe abzugeben. G50 wurde aufjedenfall bei den 996 und 997 GT2 und GT3 verbaut. Evtl auch bei den Turbo Modellen. Da bin ich mir aber nicht sicher. Mit dieser Schaltung kann man sehr schnell die Gänge wecheln, wie aus dem Motorsport bekannt, einfach den Hebel vor und zurück drücken. Dazu gehört auch eine LED-Anzeige die den angelegten Gang anzeigt. Der Hebel ist aus echt Carbon. Der Neupreis für das System liegt bei ca 5000€. Angebote bitte über PN. Auf Wunsch kann das System auch zum Einbauen vermitelt werden. MfG Nick
  7. Hallo liebe Porschekenner, ich hätte die Möglichkeit ziemlich günstig an ein 996er C2 Cabrio zu kommen. Ich habe das Fahrzeug bereits ausgiebig besichtigt, eine Probefahrt folgt noch. Kurz zur Beschreibung: EZ 1999 88.000 Meilen also ca. 140'km Farbe weiß, kaum Kratzer oder andere Schäden graues Leder Tiptronic (mit Lenkradschaltung) amerikanisches Modell (leider) aber schon umgerüstet Turboräder (18" v225, h265) nur mit Winterreifen Raucherfahrzeug Hergerichtet müsste nur das Faltdach werden, und am Lüfter oder so im Motorraum stimmt etwas nicht. Dann evtl noch einen Generalsäuberung, Sommerreifen und eine Geruchsbehandlung. Jetzt würde ich euch um objektive Hinweise und ernstgemeinte Warnungen bitten, denn der 911er hat mir so wie er dastand in der Farbkombination eigentlich schon ziemlich gut gefallen. Was rechnet ihr für die anfallenden Arbeiten + Material und was dürfte der Verkäufer verlangen? Dieser ist ein Bekannter, wird also nicht versuchen, uns über den Tisch zu ziehen (ist aber auch nicht sein Fahrzeug). Was ich noch gern wissen würde: 1. Kann das Fahrwerk härter eingestellt werden (soll ja ziemlich weich sein aus US)? 2. Kann man die Lichter auf Xenon umrüsten? 3. Gibts die Sidemarker auch in weiß? Sollten noch Fragen auftreten oder ihr noch Infos brauchen um mir zu helfen, einfach kurz antworten. Ich freue mich über jeden Beitrag. Vielen Dank Tom
    • 10 Antworten
  8. 996_C4S

    Porsche Felgensatz

    Hallo zusammen, hiermit biete ich meinen Felgensatz zum verkauf an. Der Radsatz ist Porsche Individual pulverbeschichtet. Rechnung vorhanden. MfG, Andre Rad: 4x Turbolook 2, pulverbeschichtet mattschwarz inkl. Radnabendeckel mit farbigem Wappen(die Abb. zeigt ältere); Dimensionen VA: 8x18, ET 50 Dimensionen HA: 11x18, ET45 Teilenummer VA: 996.362.136.01 Teilenummer HA: 996.362.142.01 Neupreis: 4000.-€ Zustand: sehr guter Zustand; Verkaufspreis: 1400 VHB Standort: Landau in der Pfalz Kontakt: PN
    • 2 Antworten
  9. Timo996

    996 Turbo Flügel

    Hallo, ich bin Besitzer eines 911 Turbo Modell 996. Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Ersatz für den Serienheckflügel, da er für mich ein bisschen zu klein wirkt. Ich bin auf diversen Seiten von Porsche Tunern auf einige Artikel gestoßen. Der 9ff Heckflügel ist mir aber zu übertrieben. Der von Techart gefällt mir auch nicht so. Albertweb, TTP, Cartronic ebenfalls durchforscht. In die engere Wahl sind gefallen der von Strosek und der Flügel der Firma fvd (Heckflügel in GT 2 Optik ist die ungefähre Bezeichnung). Ich habe jetzt an Euch die Frage, ob ihr noch einen Tuner kennt der Heckflügel anbietet? 2. Frage ist, ob ihr Bilder habt wo der Hecklfügel Modell Strosek verbaut wurde, da ich durch die üblichen Bilder bei Bildersuche auf flickr.com bzw google nicht sehr weit komme. Danke für Eure Hilfe. MFG Timo
    • 22 Antworten
  10. Hallo, ich suche für den Porsche meiner Freundin 2x Original Heckfelgen für eine Porsche 911/996: Porsche Teilenummer: 996 362 140 03 10J x 18, ET 65 Ich denke, die Originalfelgen haben auch die Bezeichnung "Leichtmetallrad Carrera" bei Porsche. Evtl. hat jemand neue/gut erhaltenen Felgen zum Verkauf, oder kann mir einen Händler empfehlen, der günstig Original Porsche Felgen verkauft. Ihr könnt mir auch gerne eine PN schicken! Herzlichen Dank! Grüsse
  11. Nilster

    Defekter Endtopf 996 C2

    Hallo erstmal, ich weiss gar nicht ob Sie's schon wussten..... Ich scheine einen defekten Endschalldämpfer (rechts) meiner Sportabgasanlage zu haben. Da mir das quietschen und klappern etwas auf den Keks geht bin ich also in mein PZ. Dort wurde mir einen neuer rechter Endtopf zum Schnäppchenpreis von €1.800,-- angeboten. Es scheint, als wolle man die schlechten Neuwagenumsätze nun mit Wucherpreisen für Ersatzteile ausgleichen. Daher meine Frage, woher könnte ich einen Endtopf für meine Sportabgasanlage bekommen? Drittanbieter? Ich habe einige Angebote im Internet gefunden für €600-900 für beide (!) Endtöpfe, allerdings waren diese standard und nicht sport. Könnte ich auch einen Standard-Endtopf nehmen? Für Hilfe & Tipps wäre ich sehr Dankbar.
    • 6 Antworten
  12. Strosek 911/996 Mega

    Sultan von Brunei - Strosek 911/996 Mega Widebody

    Lieber Autofans, Hab mich gerade mal registriert weil ich so reagieren kann auf die unwahrheit das die Sultan von Brunei ein PORSCHE STROSEK 911/996 MEGA WIDEBODY in seinen Kollektion haben sollte. Auf dem folgendes link soll dem 911/996 MEGA WIDEBODY von dem Sultan zu sehen sein: http://www.supercars.net/gallery/129612/976/11.html Das is absolute Blödsinn!!! Der Firma Strosek hat nur EIN stück von die 996 MEGA WIDEBODY hergestelt und diese Porsche ist Teil von meine Samlung im Ungarn:D Hab sogar im Oktober 2008 alle Unterlage über dem auto von der Firma Strosek bekommen zusammen mit die Bestätigung von der Firma Strosek das meine 911/996 MEGA WIDEBODY der einzige ist die Strosek je gebaut hat. Ich bin ja dann vielleicht keine Sultan, aber Ich kann der STROSEK 911/996 MEGA WIDEBODY jeden Tag fahren wenn Ich möchte, und das ist etwas wovon die liebe Sultan of Brunei nur traumen kann:lol: Immer bereit für mehr Information. Schöne Grusse, Immy8)
    • 10 Antworten
  13. PorschePuller

    996 Carrera 4S zu verkaufen

    hallo zusammen! nach einer tollen zeit mit unserem 996 hat der kopf des hauses nun beschlossen die feine lady zu verkaufen. es handelt sich hierbei um einen '03 996 C4S aus der porsche exclusive abteilung. der wagen befindet sich in einem top zustand und muss jetzt für seinen nachfolger platz machen. er wurde als alltagswagen benutzt und sorgfältig penibelst gepflegt. laufende garantie und satz winterreifen ebenfalls vorhanden. eine nähere beschreibung kann HIER bei mobile aufgerufen werden bei interesse bitte einfach schreiben!
    • 1 Antwort
  14. surfguy

    98 Oktan (Super) bei 996 ?

    Hallo Kollegen, ich würde gerne wissen wie ich meinen 996 auf SUPER statt SUPERPLUS umrüsten kann. Es ist nicht nur der Preisunterschied sondern vielmehr die Verfügbarkeit in unseren angrenzenden Ausländern wie z.B. Italien oder Schweiz. Was passiert wenn ich dort einmal SUPER tanken muss weil nichts anderes erreichbar ist? mfg.
    • 15 Antworten
  15. donscheffler

    Kaufberatung Porsche 996 Turbo?

    Hallo, wir sind zur Zeit im Auswahlverfahren zwischen SL 55 AMG und Porsche 996 Turbo, können uns aber im Moment noch nicht entscheiden. Darum hätte ich mal ein paar Fragen zum 996 Turbo. Das wichtigste ist natürlich erst einmal die Haltbarkeit von Motor und Getriebe. Da wir keine 80.000€ ausgeben können, wird der Wagen wohl ca. 40.000km gelaufen haben. Wo würdet ihr sagen ist die Grenze für ein gut gepflegtes Modell? Wie siehts mit der Elektronik aus? Da hört man über den SL 55 AMG ja nicht allzu gute Dinge. Ist der Kofferraum groß genug für Gepäck für ein wochenend Urlaub? Befindet sich hinter den Sitzen eine Ablage oder gar Notsitze auf der man zusätzliches Gepäck bzw. einen kleinen Hund transportieren könnte? Kann man beim Turbo noch von Alltagstauglichkeit sprechen? Kommt man mit ihm in ein Parkhaus? Habt ihr noch zusätzliche tipps die man beim Kauf beachten sollte. Wir werden definitiv kein Exemplar ohne Garantie kaufen. Hoffe auf vielzählige Antworten und bedanke mich schon einmal im Vorraus. Mfg Olli
    • 14 Antworten
  16. Hallo, ich benötige eine Übersicht mit Daten (0-100, 0-200, 80-160, 18m Slalom etc.) usw. der 993 und 996er Baureihen. Leider hab ich nirgendwo im Internet eine wirklich Detailierte Liste gefunden. Die Daten sollten für das "normale" Coupe sein nicht für Targa oder Cabrio. Vielen Dank schonmal für Euro Hilfe. Gruß islay-malt
    • 10 Antworten
  17. CircleFox4

    Porsche 996 Cabrio - Ohhhh no !!!

    Hallo, da wir kurz vor der endgültigen Entscheidung zum Kauf eines Neuwagens stehen und der 996 als Cabrio ( wohl oder übel ) einer der Favoriten ist, wollte ich an dieser Stelle mal nachfragen ob es zum Verdeck irgendwelche negativen Erfahrungen gibt ? Das Verdeck unseres 3er Cabrios hat z.B. ziemliche Schwierigkeiten das Wasser vor dem Eindringen in den Innenraum zu bewahren. Auch nach mehreren Werkstattaufenthalten lässt sich dieses Problem nicht beheben - versteht sich von selbst dass wir auf derartige Probleme in Zukunft verzichten wollten. Ich persönlich bin 100% für das Coupe, nur muss ich dazu noch jemanden meinen Willen aufzwingen Wenn ihr also irgendwelche negativ zu erwähnenden Erfahrungen zum 996 Cabrio gemacht habt und diese nun loswerden wollt ist genau hier der richtige Platz dafür! thx&bye
    • 28 Antworten
  18. Crecy

    Gebrauchtkauf?

    Hi! Wollt mal fragen, wie das mit dem Gebrauchtkauf eines Carrera 996 aussieht? Kann man den noch nehmen, wenn der schon 80000km drauf hat oder kann man den wegschmeißen?
    • 10 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...