Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
  • Ferrari Enzo

    Erstellt von Dany430,

    Ferrari Enzo 

    Noch nie zugelassen 

    2004

    Original 450 Km

    Service neu bei Ferrari direkt € 128.000,-

    Infos gegen Bonitätsnachweis 

    Gerne Preis vorschlagen via PM

     

    Dany


    • Kategorie: Fahrzeuge
    • Artikelzustand: Gebraucht
    • Artikelstandort: Anderes Land
    • Preis: 1,00 EUR
    •   Nachricht schreiben


    Rückmeldungen von Benutzern


    BWQ

    Geschrieben

    Wie bekommt man den denn zugelassen? Abgasnormen etc...

    stelli

    Geschrieben

    Nur mal so aus Interesse...was wurde denn bei dem Service gemacht?

    Alle Flüssigkeiten usw. neu und fahrfertig gemacht für den Käufer?

     

    F40org

    Geschrieben

    Farbe?

    Chris King

    Geschrieben

    Verstehe ich richtig, dass der Service 128.000,-€ gekostet hat? 😶

    Luimex

    Geschrieben

    vor 15 Stunden schrieb BWQ:

    Wie bekommt man den denn zugelassen?

    In Europa gar nicht mehr!

    stelli

    Geschrieben (bearbeitet)

    vor 10 Minuten schrieb Luimex:

    In Europa gar nicht mehr!

    Doch....in Russland oder Kasachstan juckt das bestimmt niemanden.... :D

    bearbeitet von stelli
    BWQ

    Geschrieben

    vor 29 Minuten schrieb Luimex:

    In Europa gar nicht mehr!

    Das ist mir nämlich auch so in Erinnerung 😳

    cosma shiva

    Geschrieben

    1. Ein paar Tricks braucht man mittlerweile für eine deutsche Zulassung tatsächlich !!
    Luimex

    Geschrieben

    vor 2 Stunden schrieb stelli:

    Doch....in Russland oder Kasachstan juckt das bestimmt niemanden.... :D

    ist jetzt aber nicht soooo ganz Europa......  ;)

    stelli

    Geschrieben

    vor 12 Minuten schrieb Luimex:

    ist jetzt aber nicht soooo ganz Europa......  ;)

    Doch doch....offiziell gehört z.B. Russland zu Europa.;)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Länder_Europas

     

    Aber ich weiss ja was du meinst...EWR. Dazu gehören sie ja nicht und da gilt das auch mit der Abgasvorschrift.

    BWQ

    Geschrieben

    vor einer Stunde schrieb cosma shiva:
    1. Ein paar Tricks braucht man mittlerweile für eine deutsche Zulassung tatsächlich !!

    Welche Tricks gibt es denn da? 

    BruNei_carFRe@K

    Geschrieben

    vor 20 Stunden schrieb BWQ:

    Wie bekommt man den denn zugelassen? Abgasnormen etc...

    Ich behaupte mal, dass die das geringste Problem für einen Enzo Käufer innerhalb Europas sein sollte. 

    Chris King

    Geschrieben

    vor einer Stunde schrieb stelli:

    Doch doch....offiziell gehört z.B. Russland zu Europa.;)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Länder_Europas

     

    Aber ich weiss ja was du meinst...EWR. Dazu gehören sie ja nicht und da gilt das auch mit der Abgasvorschrift.

    Aber Kasachstan nicht. 😉

    stelli

    Geschrieben

    vor 16 Minuten schrieb Chris King:

    Aber Kasachstan nicht. 😉

    Geographisch betrachtet schon zu einem sehr kleinen Teil. ;)

    Luimex

    Geschrieben

    vor 37 Minuten schrieb BruNei_carFRe@K:

    Ich behaupte mal, dass die das geringste Problem für einen Enzo Käufer innerhalb Europas sein sollte. 

    Und ich behaupte mal, dass das ja sein kann...... es dennoch auf legalem Weg nicht möglich ist......

    stelli

    Geschrieben

    Ist wahrscheinlich für den "richtigen" Sammler auch nicht entscheidend.

    Da stehen sie eh weiter.

     

    Dürfte er wenigstens mit einem roten Nummernschild bewegt werden?

    BWQ

    Geschrieben

    vor 57 Minuten schrieb BruNei_carFRe@K:

    Ich behaupte mal, dass die das geringste Problem für einen Enzo Käufer innerhalb Europas sein sollte. 

    Was wäre denn das größte Problem?😜

    BWQ

    Geschrieben

    vor 20 Minuten schrieb Luimex:

    Und ich behaupte mal, dass das ja sein kann...... es dennoch auf legalem Weg nicht möglich ist......

    Mir ist nichtmal klar wie da der illegale Weg aussehen sollte. Abgesehen von irgendwelchen Drittstaaten. Aber ich lerne ja gerne...

    Andreas.

    Geschrieben

    vor 4 Stunden schrieb BWQ:

    Mir ist nichtmal klar wie da der illegale Weg aussehen sollte. Abgesehen von irgendwelchen Drittstaaten. Aber ich lerne ja gerne...

    Wenn du mal in der Situation bist, das Wissen zu benötigen - wirst du es erfahren ;)

    BWQ

    Geschrieben

    Na da bin ich ja gespannt. Wäre es nicht schlauer so etwas zu wissen bevor man in solch eine Situation kommt?

    Luimex

    Geschrieben

    Schlauer wäre es sich erst gar nicht in so eine Situation zu bringen.... 😉

    BWQ

    Geschrieben

    Anscheinend gibt es ja doch eine Lösung. Das würde natürlich ganz neue Perspektiven eröffnen.

    schade, dass @Dany430 sich dazu nicht äußert. 
    Bei einer TZ wäre das ja deutlich einfacher...

    au0n0m

    Geschrieben (bearbeitet)

    Ferrari: „sie wollen also den Enzo hier zum Ölservice / Kundendienst abgeben? Macht 128.000 eur. Oder wollen sie den gebrauchten 458 da hinten fürs gleiche Geld, aus 1. Hand, Service neu ?“

    bearbeitet von au0n0m
    F40org

    Geschrieben

    Immer wieder erstaunlich wie wenig eigentlich über die Unterhaltskosten der Hyper-Cars bekannt ist, aber Hauptsache blablabla

     

    Luimex

    Geschrieben

    Die Servicerechnung über 128.000,- würde ich gern mal sehen.... gerne auch per PN

     



    Schreibe eine Antwort

    Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...