Ferrari 458 Italia Tailor Made – Lauda Unikat

1 Kommentar

In der Veredelungsabteilung Tailor Made entstand auf Kundenwunsch ein besonderer Ferrari 458 Italia. Die Farbgestaltung orientiert sich an den Ferrari-Formel-1-Rennwagen der 1970er Jahre, mit denen Niki Lauda zweimal Weltmeister wurde. Neben dem klassischen Rot-Ton findet sich auf weißem Grund die italienische Tricolore, die auch im Interieur aufgegriffen wurde.

Ferrari 458 Italia Tailor Made

Ferrari 458 Italia Tailor Made
Bild 1 von 5

Aus diesem Blickwinkel fallen nur kleine weiße Details am ansonsten rot lackierten Ferrari 458 Italia Tailor Made Niki Lauda auf.

Individualisierungen sind der aktuelle Trend der Automobilbranche – speziell im Hochpreissegment. Somit verwundert es kaum, dass fast alle namhaften Autohersteller eine eigene Individualisierungsabteilung betreiben, in der die Kunden ihre Fahrzeuge direkt passend konfigurieren können, bevor sie die Bestellung unterschreiben. Bei Ferrari erhielt diese Abteilung den Namen “Tailor Made“, auf deutsch also “maßgeschneidert“. Hier entstand nun auf Kundenwunsch ein spezielles Einzelstück des 458 Italia.

Aktuell läuft in den Kinos weltweit der Film “Rush“, mit dem Oscar-Gewinner Ron Howard an die wilden Formel-1-Zeiten Mitte der 1970er Jahre erinnert, in denen Niki Lauda im Ferrari gegen James Hunt im McLaren antrat. Nach seinem Weltmeistertitel 1975 und dem schlimmen Feuerunfall ein Jahr später, krönte sich Niki 1977 erneut zum Weltmeister auf Ferrari und machte sich damit bei den Tifosi unsterblich. Diese Zeit und vor allem das Farbbild der damaligen Werksrennwagen haben es dem nicht näher benannten Kunden derartig angetan, dass er nun seinen neuen 458 Italia zusammen mit der Tailor Made Abteilung entsprechend gestaltete.

Während die Karosserie größtenteils im klassischen Ferrari-Rot lackiert wurde, zeigt sich das Dach in Weiß mit der italienischen Tricolore. Auch der Heckspoiler ist in weiß lackiert und erinnert damit ebenso an das 312 T4 Formel-1-Fahrzeug von Niki Lauda, wie die gold lackierten Leichtmetallräder. Im Interieur ziert die Tricolore sowohl als Ziernaht die Sitze, als auch auflackiert den Sichtcarbon-Mitteltunnel.

Den Preis für dieses Unikat behält Ferrari für sich. Man darf gespannt sein, in welchem Land man den Ferrari 458 Italia Tailor Made Niki Lauda demnächst auf der Straße erblicken kann.

Quelle: Ferrari

Tags: ,

Kategorie: Magazin

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Pepus sagt:

    Erinnert mich sehr stark an die Tailor Made Scuderia Edition.
    http://tailormade.ferrari.com/scuderia/

    Gruß

Schreiben Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.