Jump to content
mat01

McLaren neue DC Marke

Empfohlene Beiträge

mat01 CO   
mat01

hallo zusammen,

in der letzten ausgabe der autozeitung ist ein interessanter artikel über die mögliche zukunft von McLaren und Mercedes.

demnach ist geplant McLaren zu einer eingenständigen Marke, ähnlich Lamborghini, unter dem Dach DC aufzubauen.

DC würde den anteil auf über 50% erhöhen, sich aber sonst im hintergrund halten,

"nur" motoren und gross-serien know-how liefern.

die autos sollen unter "McLaren powered by Mercedes" laufen.

angeblich ist die unterste stufe ein modifizierter 6 zylinder aus dem neuen SLK, weiter geht es mit dem

neuen V8 und möglicherweise auch mit einem V12.

der wagen soll def. mit mittelmotor kommen und sich an den abmessungen des F360 bzw. Gallardo orientieren.

die preise starten, nach meiner einschätzung, bei € 100", und damit hätten wir

einen direkten konkurrenten zu Ferrari, Porsche, Lambo, M, TVR usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
race_freak   
race_freak

Hallo,

also ich fände das toll. Ich denke McLaren und Mercedes bilden eine gute Kombination. Aber hoffentlich hält sich Mercedes wirklich mehr im Hintergrund, denn meiner Ansicht nach hat z.B. der SLR zu viel Mercedes und zu wenig McLaren.Aber das ist ein anderes Thema..... :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der_messias   
der_messias

ja bitte im hintergrund halten, nicht so wie beim gallardo audi innenraum *kotz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass daraus etwas tolles entstehen wird. Wir haben gesehen, was passiert, wenn DC irgendwo die Finger drin hat. Aus der Technologieschmiede McLaren wird ein Fettbomber mit künstlicher Beamtmung herausgebracht. Das passt schon so überhaupt nicht zu McLaren, aber dann noch mehr Sportwagen? Das würde in meinen Augen die absolute Exklusivität der Marke McLaren in den "Dreck" ziehen. Im Moment steht McLaren doch absolut für HighTech-Produkte (Formel1, Audio etc.) und durch die Einbringung in den "Massenmarkt" Automobil wird das Image in meinen Augen leiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DRAUPNIR   
DRAUPNIR

Die "Autozeitung" schaut scheinbar nie bei der DC Presseseite vorbei.

Dort steht schon seit einigen Monaten, dass die Marke

"Mercedes-Benz McLaren" gegründet wurde, wovon der SLR das erste Fahrzeug ist.

Es wird garantiert keine weitere Marke in der Richtung geben, Leute!

Wenn es so einen rasse Supersportwagen geben wird, dann unter oben genannten Marke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

da halt ich es mit adenauer "was interessiert mich mein geschwätz von gestern" :lol:

laut autozeitung war DC über den erfolg von Lamborghini geradezu geschockt (ist wohl etwas übertrieben),

und deswegen liegen diese pläne auf den tisch.

in meinen augen macht das absolut sinn, mercedes wird aus den namen gestrichen, die autos

werden leichter und müssen nicht mehr die sicherheitsfeatures und übertriebene luxusausstattung eines MB erfüllen.

und dann attacke auf lambo, ferrari und co., dem margenträchtigsten autosegment. O:-)

und es geht hier nicht um supersportwagen ala Porsche GT oder Enzo sondern um einen direkten konkurrenten zu

dem F360, Gallardo, Porsche Turbo etc. :-o

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi
und damit hätten wir

einen direkten konkurrenten zu Ferrari, Porsche, Lambo, M, TVR usw.

naja,irgendwie gibts den schon den SLR!irgendwie hört man aber zu wenig von ihm!

Und eins noch,wofür steht das M in der Top Sportler Liste??

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous1   
Anonymous1

Vielleicht für den Buchstaben den man hinten bei einigen BMW´s sieht :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@sibi

mit direkten konkurrenten ist vorallem das preissegment gemeint.

der SLR ist hierbei ja jenseits von gut und böse.

das M steht natürlich für M-gmbh. warte auf den M5 und M6. die zu noch mehr kopfzerbrechen

bei AMG, porsche usw. führen.

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Sehe das genau so wie master_p. Für die "normalen" Sportwagen gibts AMG. Der Name McLaren sollte nur für die Supersportwagen gebraucht werden. Und zwar nicht für ein dickschiff wie den SLR, sondern für einen ultraleichten Wagen mit hochdrehendem Saugmotor.

das M steht natürlich für M-gmbh. warte auf den M5 und M6. die zu noch mehr kopfzerbrechen

bei AMG, porsche usw. führen.

.

Das will ich doch schwer hoffen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

langsam nimmt das ganze projekt mit dem "kleinen SLR" formen an.

ich denke in 1-2 jahren werden wir die ersten prototypen sehen.

McLaren Plans Baby F1

McLaren chairman Ron Dennis has dropped strong hints about a new supercar project, following hot in the tyre-tracks of the Mercedes McLaren SLR. The new car would be in the £100-£150,000 bracket...

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
go300   
go300

Der McLaren Sportwagen könnte dann so aussehen:

Edit: PC-Zeichnung von AMS!

aa_450.jpg

Gefällt mir sogar besser als die "Sportlimousine" SLR! :-))! Obwohl er doch von der Seite etwas dem Carrera GT ähnelt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T

Falls er wirklich wie von go300 gezeigt aussehen sollte, wäre es ein Armutszeugniss der Designer. Denn das ist nur ein Porsche GT für 'Arme' :puke: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Also dass das ein billiger PC-Wagen ist, sieht man ja auch sofort. So bringen sie den Wagen 100% nicht.

HAben einfach die Frontleuchten vom SLR rausgeschnitten und den Benz-Stren und dem Vorlagewagen "draufgeklebt".

Ist das nicht dieser Chrysler-SPortwagen? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi
das M steht natürlich für M-gmbh. warte auf den M5 und M6. die zu noch mehr kopfzerbrechen

bei AMG, porsche usw. führen.

.

War nurn kleiner Spaß am Rande :wink: BMW is sicherlich nicht zu unterschätzen!Der neue M5 wird ne Wucht :-o Soviel versprechen schon mal die Bilder!Da wird sich AMG warm anziehen müssen!

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Garth   
Garth

naja,irgendwie gibts den schon den SLR!irgendwie hört man aber zu wenig von ihm!

Mfg

Gerade wir (Grazer) werden ihn sicher mal "zu hören" bekommen. Immerhin bekommt Siegfried Wolf, seines Zeichens Magna-Vize, einen SLR. Damit wird man ihn in unserer Gegend sicher von Zeit zu Zeit böllern hören. O:-)

Garth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi
Gerade wir (Grazer) werden ihn sicher mal "zu hören" bekommen.

Ich und du sind die einzigen Grazer bei CP!! Kennst du die Griesgasse?Ich wette dass man ihn dort öffters sehen wird O:-)

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN
Der McLaren Sportwagen könnte dann so aussehen:

Edit: PC-Zeichnung von AMS!

aa_450.jpg

Gefällt mir sogar besser als die "Sportlimousine" SLR! :-))! Obwohl er doch von der Seite etwas dem Carrera GT ähnelt, oder?

me412.jpg

Das ist die Vorlage für die wirklich billige Computerbearbeitung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×