Jump to content
Hengsti

Bin neu hier im Forum und habe ein paar Fragen.(BMW)

Recommended Posts

Hengsti   
Hengsti

Ich will mir einen M3-E36-Cabrio kaufen und diesen dann dezent aufmotzen. Ich will damit keine Rennen fahren sondern auch im täglichen Gebrauch benutzen.

Kann mal jemand etwas über den Benzinverbrauch bei normale Fahrweise berichten?

Ist es auch möglich breitere Reifen und Felgen aufzuziehen ohne das Fahrzeug tieferlegen zu müssen?

Ist ein M3 serienmäßig genauso hoch wie ein 320er serienmäßig?

Gibt es ein Fahrwerk dass man zb elektronisch höher oder tiefer einstellen kann?

(Möchte mir nicht jede Woche nen neuen Spoiler kaufen aufgrund der schlechten Straßen bei uns in der Siedlung)

Ist bei einem gebrauchten M3 die Kilometerleistung von 100 000Km als hoch einzustufen oder er bedenkenlos?

ich meine damit wenn ich einen 320 er BMW mit 100 000 km kaufe gehe Ich davon aus dass ich noch mal 100000 drauffahren kann ohne größere Aktionen.

Ein paar Infos wären nett-Grüße vom Müggelsee(Berlin) - Hengsti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Hallöchen und willkommen!

Unter 12 Liter kommst Du glaube ich nicht!

Sicher kannst du andere Reifen und Felgen aufziehen.

Nein, ist tiefer als ein 320

100.000 KM ist ne Menge. Kann sein das er 200.000 hält oder nur

noch 1000 KM. Ich würde mir da lieber einen kaufen, der weniger auf der

Welle hat. Schaue aber ruhig mal in die Suchfunktion!

bye und schönes WE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Ich hatte mal eine E 36 M3 und da waren auf der Hinterachse 10 mal 18 Zoll Felgen verbaut. Das ging allerdings nur mit Nachbearbeitungen der Radkästen, da die Einpresstiefe der Felgen aufgrund des damals poulären Tiefbetts doch sehr heftig war.

Zum Fahrwerk kann ich nicht viel sagen, da es bei meinem damals Serie war.

Der Benzinverbrauch war immer im Durchschnitt so bei

ca. 13 Liter/ 100Km

Die KM Leistung ist wie bei jedem Auto ein Risiko. Vieleicht findest Du ja eine Händler mit Gebrauchtwagengarantie. Ein Auto mit 100TKM kann besser gefahren und gepflegt worden sein als eins mit 50 TKM, die auf diversen Rennstrecken abgespult wurden.

Habe meinen Wagen damals mit knapp 100 TKM verkauft und nachher nie mehr etwas Negatives gehört...

Ach ja Willkommen bei CP :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias2004   
Matthias2004

Sind oki! Vielleicht kannst Du ne Gebrauchtwagengarantie bekommen oder schau Dir die Vorbesitzer im Brief mal an. Nicht, das da ne ganze Bande drüber ist und jeder damit geheizt hat!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×