Jump to content
speedgirl

Probezeit rum

Empfohlene Beiträge

speedgirl   
speedgirl

Nächste Woche Mittwoch also am 4.2 ist nun endlich meine Probezeit rum. 2 Jahre hab ich durchgehalten mit ein mal geblitzt worden und einem Knöllchen wegen falsch Parken. :lol:

Nun wollte ich mich mal informieren was sich dann ab diesem Tag für mich ändert. Wie ändern sich die Strafen bei zu schnellem Fahren ab wieviel Kmh ist der Führerschein weg usw.

Wär lieb wenn mir das jmd genau erklären könnte... damit ich weiß wie schnell ich fahren darf :D:D:D

thnx, lg Speedy :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Einen Guten Vergleich gibts HIER. Oder HIER.

Kurz gesagt: Innerorts ab 31 km/h darüber = 1 Mo Fahrverbot

Außerorts ab 41 km/h darüber = 1 Mo Fahrverbot

Wenn man 2 mal knapp am Fahrverbot vorbeigeschrammt ist, gibt es ebenfalls ein Fahrverbot, dann natürlich wenn man zuviel Punkte hat (+ weitere Sonderfälle).

Zu bedenken ist dabei auch, dass nicht jeder Tacho gleich viel anzeigt. Manche zeigen z. B. bei "echten" 100 auf dem Tacho 105 km/h an.

Ich hoffe, das reicht in der Kürze aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

An den Strafen ändert sich im Prinzip gar nichts mit Ablauf der Probezeit. Du musst allerdings nicht mehr befürchten, dass du bei Punkten gleich zur Nachprüfung musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Du bist geblitzt worden und hast keine 4 Jahre Probezeit?

Naja toi toi toi weiterhin. Ich bin damit auch schon seit sage und schreibe knapen 5 Jahren durch und habe noch keinen einzigen Bescheid bekommen (außer natürlich mal ein Parkzettel, den allerdings meist meine Zivildienststelle gezahlt hat, weil da wirklich keine Parkplätze waren). Ansonsten nüscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie
Du bist geblitzt worden und hast keine 4 Jahre Probezeit?

Was ist daran denn so ungewöhnlich? Die Probezeit wird erst bei "gröberen" Verstößen verläbgert, sprich wenn ein Bußgeld (ab 40€) erteilt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

Was ist daran denn so ungewöhnlich? Die Probezeit wird erst bei "gröberen" Verstößen verläbgert, sprich wenn ein Bußgeld (ab 40€) erteilt wird.

Es muss schon mehr als 40€ sein, um die Probezeit zu verlängern.

Bsp.: Bin in meinem 2 Jahr innerorts mit 25 km/h zuviel geblitzt worden. Habe ca. 4 Wochen geschwitzt, weil ich nicht wusste was ich kriege.

Am Ende musste ich ca. 70€ Zahlen und bekamm 1 Punkt. Sonst nix.

Thema Parkzettel: Habe in meinem ersten Winter als Autofahrer 17 Strafzettel vor meiner damaliegen Stammdisco bekommen. Musste nur zahlen. Sonst nix.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
w0rl   
w0rl

Soweit ich weiss ... 21km/h zu schnell und man hat weitere 2 Jahre an der Hacke ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911
Soweit ich weiss ... 21km/h zu schnell und man hat weitere 2 Jahre an der Hacke ...

Im Bußgeldkatalog steht auch, dass die Probezeit um 2 Jahre verlängert wird.

Vielleicht wurde das geändert. Mein Vergehen fand 2000 statt.

Ich hatte jedenfalls keine verlängerte Probezeit. Nur ca. 70€ (inkl. Gebühren) + 1 Punkt in Flensburg.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
w0rl   
w0rl

Naja in 1Monat mach ich das Fahrsicherheitstraining für 250€ beim ADAC dann bin ich den kack endlich in 7Monaten los ... damit wird nämlich die Probezeit auf 1 Jahr verkürzt =)

Würd mir gut tun, da ich oft jenseits von gut und böse unterwegs bin, das würde selbst meinen Führerschein kosten, wenn ich nich in der Probezeit wäre :D:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p
Naja in 1Monat mach ich das Fahrsicherheitstraining für 250€ beim ADAC dann bin ich den kack endlich in 7Monaten los ... damit wird nämlich die Probezeit auf 1 Jahr verkürzt =)

Würd mir gut tun, da ich oft jenseits von gut und böse unterwegs bin, das würde selbst meinen Führerschein kosten, wenn ich nich in der Probezeit wäre :D:wink:

Du weißt aber schon, dass das nicht der Sinn des ganzen ist, oder? :???:

Erstmal autofahren lernen und Praxiserfahrung sammeln und dann "jenseits von gut und böse" unterwegs sein, würde ich sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedgirl   
speedgirl

also erstmal danke....für die kleine Erklärung.. :)

Ich bin damals innerorts mit 71 geblitzt worden...war also 18 zu schnell.. und mußte nur 25 € blechen. Wäre ist statt 18, 21 kmh zu schnell gewesen so wäre mein Schein weggewesen und ich hätte zur Nachprüfung gemußt und + 2 Jahre verlängerung der Probezeit. (hatte mich damals informiert) das war also knapp... :D

lg :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--

@w0rl: Finde ich ganz grossartig, Herzlichen Glückwunsch...

Ich bin auch erst 18, mich haben sie auch nach 50TKm und 4 Monaten mit 18 zuviel geblitzt, aber da bin ich

1. nicht stolz drauf, das sieht bei dir aber irgendwie so aus...

2. ist es meine Meinung nach ein grosser Unterschied, wo man zu schnell fährt, bei mir wars eine Bundesstrasse

aber wenn du "oft jenseits von gut und böse" unterwegs bist, ist es wohl ganz sinnvoll, dass es die Probezeit gibt.

Im Bußgeldkatalog steht auch, dass die Probezeit um 2 Jahre verlängert wird.

Vielleicht wurde das geändert. Mein Vergehen fand 2000 statt.

Ich hatte jedenfalls keine verlängerte Probezeit. Nur ca. 70€ (inkl. Gebühren) + 1 Punkt in Flensburg.

:wink2:

Hmm, das wundert mich, geändert ist da garantiert nichts, könnte höchstens sein, dass die Leute in Flensburg (mit Probezeit und Nachschulung hat die Polizei nichts zu tun) wirklich übersehen haben, dass du Probezeit hast, oder dein Auto war auf den Namen von jemand anderem zugelassen??? Bei Verstössen während der Probezeit ist es zudem völlig unerheblich, wann sie geahndet werden, wichtig ist nur der Zeitpunkt, in dem das Vergehen begangen wurde. Wäre also theoretisch möglich, dass du noch Post kriegst, auch wenn du schon längst keine Probezeit mehr hast.

Gruss,

][AngryAngel][

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

Hi

Hmm, das wundert mich, geändert ist da garantiert nichts, könnte höchstens sein, dass die Leute in Flensburg (mit Probezeit und Nachschulung hat die Polizei nichts zu tun) wirklich übersehen haben, dass du Probezeit hast, oder dein Auto war auf den Namen von jemand anderem zugelassen???

also; Der Wagen (Mein alter Passat 1.6) war damals nicht auf mich zugelassen. Habe aber (Sobald ich den Brief bekommen habe) Die Schuld auf mich genommen.

Daraufhin kamm der 2 Brief, indem die Strafe ausgesprochen wurde (siehe oben)

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Habe aber (Sobald ich den Brief bekommen habe) Die Schuld auf mich genommen.

Dann hast du erstens saumässiges Glück gehabt, und du warst ganz schon dämlich, wenn ich das mal so sagen darf, du wusstest doch, was eigentlich hätte passieren müssen, oder?

Gruss,

][AngryAngel][

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

Erst mal das wichtigste

du warst ganz schon dämlich

Danke, wie hast du das rausgefunden?

wenn ich das mal so sagen darf

Nein, darfst du nicht!

Also. Ich sehe zwar für 22 alt aus, aber nicht so alt, dass man mich für einen 75 Jährigen halten könnte.

Ausserdem bin ich eher der ehrliche Typ :wink:

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--
Erst mal das wichtigste

Danke, wie hast du das rausgefunden?

Nein, darfst du nicht!

Also. Ich sehe zwar für 22 alt aus, aber nicht so alt, dass man mich für einen 75 Jährigen halten könnte.

Ausserdem bin ich eher der ehrliche Typ :wink:

:wink2:

Naja, das hast du jetzt ein bisschen missverstanden, denke ich, soo Ernst war das eigentlich nicht, ist mit Text aber auch schwer auszudrücken...

Und das du ehrlich bist finde ich toll, aber bevor ich 500€+Probezeitverlängerung in kaufnehme, zahl ich lieber Vater oder Mutter oder sonstwem die Strafe wenns denn möglich...

Nur mal so am Rande, auch wenns hiermit nix zu tun hat, meine Eltern würden sowas nicht übernehmen, ich müsste also mit den Konsequenzen meines Fahrstils leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911
Naja, das hast du jetzt ein bisschen missverstanden, denke ich, soo Ernst war das eigentlich nicht, ist mit Text aber auch schwer auszudrücken

Keine Sorge. Ich weis, dass es live einfacher ist.

Wollte dich nur n bisschen schwitzen lassen :wink:

Nur mal so am Rande, auch wenns hiermit nix zu tun hat, meine Eltern würden sowas nicht übernehmen, ich müsste also mit den Konsequenzen meines Fahrstils leben.

Dann sind wir schon zu zweit.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Ich habe meine Probezeit jetzt schon seit zwei Jahren rum. O:-) Problemlos und unfallfrei überstanden! :) Die ersten Strafzettel (Falschparken...) habe ich nur wenige Monate danach gesammelt! Vor kurzem jetzt wieder einen hier in Würzburg... die reinste Abzocke ist das hier! :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedgirl   
speedgirl
Naja in 1Monat mach ich das Fahrsicherheitstraining für 250€ beim ADAC dann bin ich den kack endlich in 7Monaten los ... damit wird nämlich die Probezeit auf 1 Jahr verkürzt =)

Würd mir gut tun, da ich oft jenseits von gut und böse unterwegs bin, das würde selbst meinen Führerschein kosten, wenn ich nich in der Probezeit wäre :D:wink:

hm... naja also ich hab auch noch vor mal ein Fahrsicherheitstraining zu machen.. (bei Saphir hat ich schon eins...aber so sicher fühl ich mich dann doch noch nicht! X-) ) trotzdem denke ich das es nicht so Sinnvoll ist das sich dadurch die Probezeit verkürzt. Auch wenn du dich für einen Held im Autofahren hälst, denk ich haben die 2 Jahre schon ihren Zweck. Ich bin in den 2 Jahren neben Eifel viel Autobahn und bin viel durch Köln gefahren. Da sind mir schon oft Sachen passiert wo ich nicht mit gerechnet hätte. Und ich bin sicher das ich in der Hinsicht noch viel vor mir hab. Das Fstraining hilft einem sicher in manchen Situationen (schnee, aquap. usw..) weiter aber schützt doch nicht vor den (dummen) Autofahrern. Und wenn du mit deinem gerade bestandenem Führerschein so rumrast dann gefährdest du aufjedenfall dich und andere mehr als geübte Fahrer es tuen...allein schon weil dir die Erfahrungen fehlen, oder seh ich das falsch???

:hug: speedy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smoove   
Smoove

Ich hab vorher Klasse A1 (Motorräder bis 125ccm) gemacht.

Damit war die Probezeit an meinem 18. Geburtstag um. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Texas   
Texas

hm... naja also ich hab auch noch vor mal ein Fahrsicherheitstraining zu machen.. (bei Saphir hat ich schon eins...aber so sicher fühl ich mich dann doch noch nicht! X-) ) trotzdem denke ich das es nicht so Sinnvoll ist das sich dadurch die Probezeit verkürzt. Auch wenn du dich für einen Held im Autofahren hälst, denk ich haben die 2 Jahre schon ihren Zweck. Ich bin in den 2 Jahren neben Eifel viel Autobahn und bin viel durch Köln gefahren. Da sind mir schon oft Sachen passiert wo ich nicht mit gerechnet hätte. Und ich bin sicher das ich in der Hinsicht noch viel vor mir hab. Das Fstraining hilft einem sicher in manchen Situationen (schnee, aquap. usw..) weiter aber schützt doch nicht vor den (dummen) Autofahrern. Und wenn du mit deinem gerade bestandenem Führerschein so rumrast dann gefährdest du aufjedenfall dich und andere mehr als geübte Fahrer es tuen...allein schon weil dir die Erfahrungen fehlen, oder seh ich das falsch???

:hug: speedy

Ich würde mich auf den Straßen sicherer fühlen, wenn mehr Leute(Fahranfänger im speziellen) so denken würden wie Du, also durchaus ihr Fahrkönnen kritisch sehen und hinterfragen, ob da vielleicht noch was fehlt. Danke, Du hast mir den Glauben an die Jugend(zumindest ein bißchen) wieder gegeben. :-))!:-))!:-))!:-))!:-))!:-))!:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedgirl   
speedgirl
Danke, Du hast mir den Glauben an die Jugend(zumindest ein bißchen) wieder gegeben

:):):) ui toll :) :) :)

das freut mich :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×