Jump to content
rog

100 Oktan Benzin wo überall ? Erfahrungen ?

Empfohlene Beiträge

DAMIEN   
DAMIEN

Also offiziell gibts des ja nur bei der Shell.

Aber wie test belegt hatte, hatte auch das Super PLus von Aral 100 Oktan erreicht. Garantierte 100Oktan hast du aber nur bei Shell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
Also offiziell gibts des ja nur bei der Shell.

Aber wie test belegt hatte, hatte auch das Super PLus von Aral 100 Oktan erreicht. Garantierte 100Oktan hast du aber nur bei Shell.

Soweit ich weiss, ist das DEA-Super+ das gleiche wie V-Power, nur 0.10€ billiger. Ist auch nachvollziehbar - DEA und Shell gehören zusammen.

[EDIT] Erfahrung (mit DEA Super+): Bringt nix! :wink: [/EDIT]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Soweit ich weiss, ist das DEA-Super+ das gleiche wie V-Power, nur 0.10€ billiger. Ist auch nachvollziehbar - DEA und Shell gehören zusammen.

[EDIT] Erfahrung (mit DEA Super+): Bringt nix! :wink: [/EDIT]

Ja das stimmt. Aber da es hier bei mir keine einzige DEA-Tankstelle mehr gibt, gehe ich davon aus, dass es nur noch sehr wenige gibt X-)

Ist alles ein bisschen fraglich mit dem 100Oktan...aber das hatten wir ja jetzt schon sehr sehr oft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

wieso? Wird DEA abgeschafft? bei mir im Umkreis von 15km gibt es 3 Stück. :-? , Shell dagegen nur eine. Aber da habe ich noch nie getankt, wegen den Preisen. :wink: 1,24€/l sind schlicht unverschämt. :evil: Und da es eh nix bringt... X-)

Wenn ich ja wenigstens das Gefühl hätte, es bringt was (für mein Auto nur das Beste O:-) ) könnte ich mir vorstellen, dass ich ab und zu V-Power würde, aber das ist schlicht rausgeschmissenes Geld. Zumal einige Hersteller davon sogar abraten, V-Power zu tanken (z.B. Porsche), weil die Verbrennunstemperatur höher ist. Dann lass ich das mal lieber bleiben. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike
wieso? Wird DEA abgeschafft? bei mir im Umkreis von 15km gibt es 3 Stück. :-? , Shell dagegen nur eine.

Entweder gehört Agip zu Shell oder Shell hat die ganzen DEA-Tankstellen an Agip verkauft, denn aus vielen DEA- sind in letzter Zeit Agip-Tankstellen geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterM   
MasterM

BP hat Aral aufgekauft. Nachdem aber in Deutschland ARAL Benzin den besseren Ruf hat, wurden bzw. werden alle BPs zu ARAL Tankstellen.

Shell hat DEA aufgekauft. Und deshalb werden viele DEA Tankstellen umgerüstet oder aufgelöst.

Wie das mit AGIP zusammenhängt weiß ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Entweder gehört Agip zu Shell oder Shell hat die ganzen DEA-Tankstellen an Agip verkauft, denn aus vielen DEA- sind in letzter Zeit Agip-Tankstellen geworden.

Also bei uns werden:

DEA ---> Shell

DEA ---> Agib

DEA ---> OMV

ARAL ---> OMV

BP ---> Aral

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

Naja,Shell hat bei er Vorstellung des neuen 100Octan Benzins,zuerst 75 Octan getankt und ist dann gleich auf 100 Octan gesprungen!Hätten sie mit 98 und dann auf 100 getestet würde man den Effekt garnicht bemerken!Außerdem sind nicht alle Automotoren auf 100 Octan abgestimmt,und so verzieht sich der ''100 Octan'' Effekt!

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

Hallo!

Also in Österreich wird jetzt bei OMV groß mit 100 Oktan Bezin geworben. Angeblich alles schwefelfrei. Sogar das Super 95 soll relativ schwefelfrei sein. Da ich in nächster Nähe 2 OMV Tankstellen habe, werde ich vermutlich jetzt von Shell umsteigen. Meine Frage nur:

Ich hab bis jetzt immer 95 Oktan getankt - bringt mir 100 Oktan Bezin bei einem Valvetronic Motor etwas? Und wenn es nur die Lebensdauer ist?

Lg, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ManniManta   
ManniManta
(...) Außerdem sind nicht alle Automotoren auf 100 Octan abgestimmt,und so verzieht sich der ''100 Octan'' Effekt!

Mfg

Genau, ich bin auf Super eingestellt da bringt mir alles was mehr als 95 Oktan hat sowieso nichts.

Aber ich will das verbleite Benzin wiederhaben!!! :-(((°

Scheizz Bleiersatz-Gelump...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Aber ich will das verbleite Benzin wiederhaben!!! :-(((°

Scheizz Bleiersatz-Gelump...

Der Bleigehalt in Schweinemuskeln ist seit 1973 von 0,33 ppm auf ca. 0,01 ppm heruntergegangen. Blei ist ein toxisches Schwermetall. Lieber Bleiersatz als verbleite Schweinesteaks !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Danke Günther, mir lag es auch schon auf der Zunge, dazu etwas zu schreiben.

@ ManniManta : Wenn du so auf Blei in der Nahrung stehst, kauf dir doch eine alte Autobatterie und knabber jeden Tag ein Stückchen davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

Ich glaube Mannis Post war mit einem gewissen Augenzwinkern zu sehen - falls ich mich täusche, schließe ich mich natürlich an.

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever
relativ schwefelfrei

:-? bisschen schwanger? :wink:

Was bringt einem dieses schwefelfreie /-arme Benzin eigentlich beim normalen Motor. Direkteinspritzer ist klar - dann gibts keine Ablagerungen, aber im normalen Einspritzer dürfte das doch egal sein, ob da jetzt Schwefel drin ist, oder nicht. :???:

Jetzt mal abgesehen davon, dass schwefelfrei umweltverträglicher ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ManniManta   
ManniManta

:-))!

Schön daß jemand erkennt wenn was nicht ganz bierernst gemeint ist, wie mein Beitrag oben...

Dank schwefelfreiem Benzin und bleifreien Kraftstoffen haben wir der Umwelt wieder etwas von dem gefährlichen Giftcocktail weggenommen. Und solange es den Bleiersatz von Aral gibt, bin ich auch glücklich...

Zitat Herr Gimpel (Metzgerei Boggnsagg, fränkische Kult-Radiosendung): "Was interessiert mich die Umwelt, wenn ich mit 200 über die Piste bretter? Da seh ich doch gar nichts von der Umwelt bei dem Tempo!"

So soll es nicht sein. Das sei deutlich angemerkt.

Dieser 100 Oktan Sprit hat mir übrigens im 91er Fiesta zu einer V-max Erhöhung von 10 km/h verholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

ich kenn nur den 100 ROZ Sprit von Shell...wusst garnet dass omv sowas auch hat...allerdings hab ich ein anderes Problem da alle aral tanken bei mir jetzt OMV heißen kann ich meinen 25€ Tankgutschein (für Aral) nicht mehr einlösen ?!

Zum Thema "Was bringen 100 Oktan" muss ich sagen, dass ich beim TT, dank intelligentem Steuergerät, den Eindruck hatte als ob eh spürbar mehr Drehmoment hätte. An mehr Leistung glaub ich weniger aber der subjektive Eindruck war schon anders als bei SuperPlus.

In irgendeiner Autozeitschrift hab ich mal nen ausführlichen Test gelesen "unterschied SuperPlus zu V-Power". Testwagen war ein 225PS TT. Ergebnis nach 400km V-Power auf dem Prüfstand waren ca 5NM mehr Drehmoment und 3PS mehr Leistung...

Also nicht wirklich der Reißer! Was allerdings deutlich besser war, war die Tatsache, dass V-Power die ablagerungen auf den Ventilen deutlich besser löste als SuperPlus. Dies verlängert somit die Lebensdauer des Motors wenn er insgesamt sauberer bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×