Jump to content
Saphir

Welchen Wagen würdet Ihr wählen - Preis egal?

Na, wer solls denn sein?  

944 Stimmen

  1. 1. Na, wer solls denn sein?

    • Porsche 911 GT3
    • Lamborghini Gallardo
    • Porsche 911 GT2
    • Ferrari Challenge Stradale
    • BMW M3 CSL


Empfohlene Beiträge

Saphir   
Saphir

bin mal auf das Ergebniss gespannt, die dinger liegen ja preislich und vom kozept etwa in einer Liga!

Den Murci hab ich draussen gelassen. ist leistungsmäßig klar überlegen und wiegt deutlich mehr als die reinrassigen sportler-konkurrenten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sepp   
Sepp

Ich habe für den GT2 gestimmt.

Schnell sind sie alle, keine Frage, aber ich würde den GT2 nehmen, weil das Auto für mich einfach was hat. In weiß natürlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi All

Ich hab auch den GT2 genommen.

Weil er für mich die beste Performance abliefert.

Schnell auf der Rennstrecke sowie Druck auf der Autobahn.

Absolutes Traumauto von mir.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The_Watcher   
The_Watcher

Ich hab für den Stradale gestimmt, weil ich den Sound einfach geil finde. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Muss ich noch etwas sagen ? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Texas   
Texas

M 3 passt nicht rein, Viper und DB 9 fehlen. :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Ich hab den Stradale genommen.

Alleine der Sound macht in kaufenswert :-))! Und die Gesamtperformance ist nicht zu verachten O:-)

Es sind natürlich alle 5 spitzenmäßige Autos!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragi   
dragi

Ich würde CSL oder GT3 nehmen bei den anderen stimmt die Preis/Leistung nicht oder sagen wir es besser so: die sind einfach zu teuer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PCP   
PCP
bin mal auf das Ergebniss gespannt, die dinger liegen ja preislich und vom kozept etwa in einer Liga!

Also zwischen dem billigsten und dem teuersten liegen immerhin 100.000 Euro.

Ob das so eine Liga ist?

Ich hab mal für den GT3 gestimmt. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VW032   
VW032

Habe den GT3 gewählt und zwar aus folgendem Grund:

1. Relativ diskret (im Vergleich zu Lambo und Stradale vor allem,würde ihn auch in schwarz oder silber nehmen..)

2. Saugmotor---> Kraft durch Drehzahl obwohl er untenrum ebenfalls sehr stark ist

3. Porsche

4. Porsche... :D

Ps: Der CSL passt irgendwie wirklich nicht hier rein...Nichts gegen seine sportlichen Qualitäten, die denen der Komkurrenz in nichts nachstehen, es ist jedoch so dass alle Autos in diesem Feld auch den Flair eines reinrassigen Sportlers haben.. Beim CSL kommt das meiste "von innen".. Ist und bleibt ein M3 also ein Auto was auf Basis eines BMW 3er, also einem Familientauglichen Fahrzeug, entworfen wurde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mr Body   
Mr Body
Beim CSL kommt das meiste "von innen".. Ist und bleibt ein M3 also ein Auto was auf Basis eines BMW 3er, also einem Familientauglichen Fahrzeug, entworfen wurde...

also das kann ich nicht nachvollziehen!

mit einen familienauto hat er nicht mehr so wirklich viel zu tun....

..wenn schon dann paßt er auf grund der großen preisdifferenz hier nicht so wirklich dazu!

würde den lambo nehmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kupkajunge   
kupkajunge

Habe auch für den GT3 gestimmt.

Gelb müsste er sein mit schwarzen Felgen. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Ich würde wohl auch den CSL nehmen... obwohl ich den nie gefahren bin, erscheint mir der als am alltagstauglichsten... :) Auch ordne ich das Fahrzeug als am "sozialverträglichsten" ein... Es hat ja schon sooo viele 3er BMW... wer sich nicht auskennt, erkennt das Schmuckstück nicht 8)

Der GT3 ist schlichtweg nicht alltagstauglich.. diese elende Plastiklippe am Frontspoiler... da kommt man über keine Verkehrsberuhigung ohne Schweissausbrüche... Auch ist er extrem laut X-) Was mich unheimlich gestört hat bei der Fahrt war, dass in den Radkästen irgendwie kein Dämmmaterial verbaut ist... Man hörte jeden Kieselstein...

und trotzdem wars einfach --> :-))!

Ach ja.. Bilder vom GT3 gäbe es auf meiner Hp... nur so... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragi   
dragi

Ps: Der CSL passt irgendwie wirklich nicht hier rein...Nichts gegen seine sportlichen Qualitäten, die denen der Komkurrenz in nichts nachstehen, es ist jedoch so dass alle Autos in diesem Feld auch den Flair eines reinrassigen Sportlers haben.. Beim CSL kommt das meiste "von innen".. Ist und bleibt ein M3 also ein Auto was auf Basis eines BMW 3er, also einem Familientauglichen Fahrzeug, entworfen wurde...

Sagt genau einer der ein Golf Fahrt. :???:

Fahreigenschaften vom CSL haben alles übertroffen also ein dreier oder nicht….. O:-)

Hol dir Sport Auto aber nicht nur Bilder anschauen……… X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

GT3. Mit einer Sportauspuffanlage einfach genialer Sound, einen schönen hochdrehenden Boxer mit Rennvergangenheit und ein wunderschönes Design. Mehr braucht man nicht.

Auf den Plaätzen folgen CSL und CS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DAMIEN   
DAMIEN

Ich hab für den Lambo gestimmt. Das Auto spricht mich persönlich am meisten an. Der Rest..hmm..ich meine, einen porsche 911 hat auch schon fast jeder. Ja ein GT2 oder GT3 ist kein normaler 911 aber es ist zumindest das Modell. 360 Modena sieht man hier wie Sand m Meer und M3 finde ich ausgelutscht, weil den mal echt fast "jeder" hat. Deswegen ein bisschen exklusivität auf den Straßen und zack ist es der Lambo. Wenn jedoch die Viper dawäre, würde ich die nehmen. Das ist ein anderes Kaliber für sich. Der SL 55 AMG wäre auch net schlecht gewesen, aber ist nicht mit den Auto vergleichbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ethan Hunt   
Ethan Hunt

Also ich hab den CSL genommen, weil er a) alltagstauglich ist, B) ne gute performance abliefert und c) allen anderen gegenüber harmlos aussieht, was den Understatementfaktor, den ich so klasse finde, ausmacht.

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fear Factory   
Fear Factory

Habe auch für den Lambo gestimmt. Er hebt sich m. E. am meisten von der Masse ab. Bei CSL und den GT Porsches besteht halt immer die Ähnlichkeit zu den Serienprodukten. Der Ferrari Stradale hat zwar den besten Sound, ist aber sonst eher entäuschend für einen Ableger aus einer Rennserie (mal ganz abgesehen vom Preis, der hier ja keine Rolle spielt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsti   
Konsti

Ich würde den GT2 nehmen. Grund: Weil wie dieser Thread ja aussagt, das Geld ja keine Rolle spielt. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Ich würde den 360 CS nehmen.

Grund: Sound :-o Sequentielles Getriebe O:-)

Und der 360 Modena ist mein Lieblingsferrari, naja eigentlich der Spider. Also wenn Ferrari dann nur 360!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WAL   
WAL

Für meine Anforderungen ist der Gallardo das Mittel zum Zweck. Ist der einzigste, den man bei uns im Ösiland auch im Winter gscheit durch die Schneelandschaft peitschen kann... :-)

Sicher, Ferrari, BMW und Porsche ist auch super, aber dafür regnets und schneits auf meinem HeimGrandPrix zu oft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW   
BMW

Ich habe für den GT2 gestimmt!!!!!!!

Für mich bietet er das beste Fahrzeug von den allen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irwin   
Irwin

für mich lag die entscheidung zwischen Lambo und Ferrari - der Exklusivität wegen.

Aufgrund des Gallardo-Hecks hab`ich mich für den Ferrari entschieden.

Da ich (wie vermutlich 98% der meissten Carpassion-User) die Autos hier ohnehin nur bis vielleicht 80% ausreizen kann, ist die Rundstreckenperformance für mich zu vernachlässigen.

Und ich sehe es einfach auch so: Ein M3CSL ist irgendwo doch noch ein Dreier BMW - und vom Flair eines Ferraris oder Lamborghinis meilenweit entfernt. Sorry... aber hier in Köln ist ein 3er der Inbegriff für eine Assischleuder weil jeder Depp mit einem aufgemotztem BMW den Dicken macht.

versteht mich nicht falsch: ich will keinen der hier schreibenden M3-Fahrer beleidigen. Es ist mit SICHERHEIT ein sehr gutes und sauschnelles Auto.

Aber so ein Auto kaufe ich in erster Linie mit dem Herzen.

wenn ich nur was schnelles für die Rundstrecke suche, hole ich mir einen Caterham R500 - der läßt sicher alle hier genannten in Hockenheim stehen und nebenbei kann ich mir dann wohl noch ein "richtiges" Auto kaufen. :)

gruss

Irwin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

@ Saphir : Lies mal, was er in Zahlung nimmt. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×