Jump to content
master_p

OPEL hat wohl zuviel Geld...

Recommended Posts

master_p   
master_p

...denn ich sehe gerade einen "Werbespot" von OPEL, bei dem der neue OPEL Vectra Caravan vorgeführt wird. Und es ist kein Werbesport, sondern quasi ein Making of. Und weil's mich nicht interessiert hat, habe ich mal umgeschaltet und was muss ich sehen? Auf alles Sendern lief das gleiche!!!

RTL, RTLII, Pro7, Sat1, Kabel 1 überall das Making of. Wow das nenne ich mal ein "in den Markt drücken"-Konzept. Trotzdem finde ich das Auto immernoch plump.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-lobo-   
-lobo-

zuviel geld ? man muss geld inverstieren um welchses zu machen und mir gefällt der wagen übrigens richtig gut :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Hab mich auch schon gefragt was dass sollte. Es gab ja kein Entrinnen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomekkk   
tomekkk

Bei dem Nissan Micra war es genau so. Auf allen Sendern lief diese Werbung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The_Watcher   
The_Watcher
Hab mich auch schon gefragt was dass sollte. Es gab ja kein Entrinnen. :D

Doch, Du hättest ARD und ZDF anmachen könne, da lief es nicht. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ned Flanders   
Ned Flanders

Naja ob sie jetzt bei jedem Sender zu unterschiedlichen Zeiten Werbung schalten oder als konzentirerte Aktion dürfte wohl kostentechnisch keinen Großen Unterschied machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T

Ich nehme die Überschrift mal Wörtlich und dann lautet die Antwort ganz klar Nein, sie haben eher zu wenig !!!.

Hier die Verluste der letzten 2 Jahre:

2002 Verlust ~ 200.000.000,- Euro

2003 Verlust ~ 400.000.000,- Euro

(Quelle: www.spiegel.de)

Ich könnte jetzt davon eine Tendenz ableiten ( :evil: )......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p
Naja ob sie jetzt bei jedem Sender zu unterschiedlichen Zeiten Werbung schalten oder als konzentirerte Aktion dürfte wohl kostentechnisch keinen Großen Unterschied machen...

Wenn Du das so siehst, hast Du sicherlich recht. Allerdings kamen diese Spots alle vor dem 20:15 Uhr Film. Also zur absoluten Prime-Time und dauerten auch nich knappe 20-30Sekunden, wie üblich, sondern sicherlich 2-3 Minuten.

Ich fand's schon ziemlich extrem, wie hier Geld verblasen wird. Ob das jetzt im gewünschten Maße neue Käufer an Land zieht, will ich damit nicht mal bewerten. Aber OPEL sollte nicht nur durch sowas Käufer an Land ziehen, sondern durch gute und durchdachte Autos und nicht hässliche, eckige Enten (Vorsicht subjektive Meinung). Ich habe als Marke nichts gegen Opel (bin immerhin selbst Jahrelang Corsa B gefahren), aber nahezu alle Autos aus den letzten paar Jahren waren in meinen Augen weder hübsch, noch filigran, noch modern oder auch nur ansatzweise emotional. Von daher würde ich nichtmal drüber nachdenken, ein aktuelles Opel-Modell zu kaufen (Zafire sei hier ausgegrenzt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefreAK47   
porschefreAK47
...denn ich sehe gerade einen "Werbespot" von OPEL, bei dem der neue OPEL Vectra Caravan vorgeführt wird. Und es ist kein Werbesport, sondern quasi ein Making of. Und weil's mich nicht interessiert hat, habe ich mal umgeschaltet und was muss ich sehen? Auf alles Sendern lief das gleiche!!!

RTL, RTLII, Pro7, Sat1, Kabel 1 überall das Making of. Wow das nenne ich mal ein "in den Markt drücken"-Konzept. Trotzdem finde ich das Auto immernoch plump.

die sollten das geld mal lieber SAAB zukommen lassen!

ich meine die wollen SAAB in der BMW & Co. Klasse ansiedeln, lassen SAAB aber nur die Opel-Basis. So wird das nix...

:evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
who_cares   
who_cares

habe diese "werbe-kampagne" auch gesehen.

Ich fand's schon ziemlich extrem, wie hier Geld verblasen wird

sorry, aber ich gehe jetzt einfach mal ganz stark davon aus, daß die verantwortlichen leute von opel da ein wenig mehr ahnung von haben als du. die scheinen sich damit erfolg zu versprechen, sonst hätten sie so eine aktion doch gar nicht gestartet....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
sorry, aber ich gehe jetzt einfach mal ganz stark davon aus, daß die verantwortlichen leute von opel da ein wenig mehr ahnung von haben als du. die scheinen sich damit erfolg zu versprechen, sonst hätten sie so eine aktion doch gar nicht gestartet....

.....Eben, wo doch in der Vergangenheit die Werbung von Opel so gut angeschlagen hat und die Idee mit dem Senden von einem Spot parallel auf mehreren Sendern zur Primetime auch so neu ist......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

Henry Ford (30.07.1863 - 07.04.1947)

Gründer von Ford

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#kingkarl   
#kingkarl
SAAB?! :bored::bored:

wieso??

ich finde sie gerade vom design her richtig geil :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JAPANPOWER   
JAPANPOWER

wieso??

ich finde sie gerade vom design her richtig geil :D

was ich an saab autos schätze ist das zeitlose design ich finde mann kann noch jahrelang mit den autos rumfahren von den motoren sind die ja auch super haltbar nur leider meint es oft der tüv nicht so gut mit ihnen siehe auch ADAC pannenstatistik da liegen immer

OPEL , SAAB und meistens auch VOLVO ganz unten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×