Jump to content
Italian Airlines

Das Automagazin - Sat1: 156 vs. Saab

Empfohlene Beiträge

Italian Airlines   
Italian Airlines

Gerade auf Sat1 im Automagazin gesehen:

"2 Exoten im Vergleichstest" hat es gelautet. Da kein deutsches Fabrikat beteiligt war, dachte ich, es könnte objektiv ausgehen :wink:

Also:

Verglichen wurden der 1.9 JTD mit dem Saab 2,2 Diesel. :???: (Schon eine Frechtheit den 2.2Liter Mülldiesel mit dem Modernen Mjet Treibwerk so gleichzusetzen!)

Der Alfa:

- hat trotz weniger Hubraum mehr PS,

- mehr Drehmoment,

- weniger Verbrauch,

- beschleunigt schneller,

- bremst besser,

- kostet weniger.

Der Saab:

- hat einen kleineren Wendekreis

- kommt im 18m-Slalom fast mit dem Alfa mit :???:

Trotzdem gibt es am Ende "keinen Gewinner", ja es ist sogar die Rede davon, dass sich die "typischen Klischees" bestätigt hätten. Der Saab "solide, aber langweilig", der Alfa "sportlich, unzuverlässig, Schwächen im Detail" :-? .

Ich hatte den Eindruck, dass dieser "Test" nur gemacht wurde, um zum Schluss sagen zu können, dass die Klischees, die im Umlauf sind, zu 100% stimmen. Dabei wurde mit keinem Wort erwähnt, was am Alfa unzuverlässig wäre. Oder habe ich was verpasst?

Nur gut dass wir für diesen Quark keine GEZ-Gebühren zahlen müssen.

Als seriöse Informationsquelle betrachte ich eh nur die sportauto :-))! Dennoch: So etwas kann mich immer wieder auf die Palme bringen, ich kann nicht anders :evil: .

Ciao,

Chris

P.S.: Der Artikel ist online: http://www.sat1.de/auto/automagazin/themen/01522/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T

Das habe ich auch vorhin gesehen und dachte während des Tests das der Alfa den Sieg in der Tasche hätte. Vor allem da er einen um 3 m geringeren Bremsweg hat und diese Sendung Sicherheit als wichtigste Eigenschaft einstuft.

Aber das der Saab Vectra...ähhh... ich meine natürlich 9-3 trotzdem gewonnen hat lässt mich zum ersten mal an der Glaubwürdigkeit eines Motorjournalisten ernsthaft zweifeln.

Auch die Aussage das der 2,2 Liter Diesel leise wär halte ich für ein Gerücht, da ich ihn schon Mietwagenbedingt probehören und probefahren durfte oder eher musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

Dieses Magazin ist so Quatsch, das brauchen die nur zum Sendezeit überbrücken!!!!

Die anderen bemühen sich wenigstens etwas, die Faszination rüberzubringen. Aber wenn der Wendekreis am End entscheidend ist...

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber

Das war ja schon fast Bizz-Niveau. Wenn schon bei einem Magazin, dass sich auf Autos spezialisiert, IKEA-Mitarbeiter und einen Möbeldesigner nimmt, dann sieht man erst, wie tief das Niveau vieler Autosendungen heutzutage ist. Am besten ist immer noch MOTORVISION und TOP GEAR.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hagge   
Hagge

Hi All

Was regt ihr euch denn auf ????

Was erwartet ihr von der Sendung ????

So einen Sche*ß schau ich mir seit langem nicht mehr an.

Gruss Hagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Italian Airlines   
Italian Airlines

Es ging mir primär auch nicht gegen den Saab, sondern eher wollte ich den etwas mysteriösen "Test"verlauf ansprechen. Wenn ein Wagen eigentlich wirklich gut wegkommt und dann im Fazit aufgrund irgendwelcher Klischees von 1970 wieder, na sagen wir mal, "deklassiert" wird, dann schreit das zumeist etwas nach Schiebung à la AMS.

Wenn es im Testverlauf IMHO einen eindeutigen Sieger gibt und im Fazit werden "Klischees bestätigt", dann leuten bei mir als "Gerechtigkeitsfanatiker" die Alarmglocken. Das ist Rufschädigung! Manche glauben das vielleicht sogar!

Ich hab natürlich nichts gegen Saab und das Testergebnis wird mich auch nicht dazu bringen, meinen Alfa plötzlich zu verkaufen!

Leider bin ich nie damit gefahren, mag Saab aber dennoch eigentlich schon immer. Aber warum zum Teufel muss das Ding denn jetzt von hinten aussehen wie ein Audi A4? Wo ist denn das (teils skurrile) Saab-Design geblieben? Für meinen Geschmack etwas zu viel Mainstream und die Opel-Motoren (Sechszylinder und Diesel, wenn ich nicht irre) sind auch nicht gerade der Individualisten-Hit. Aber egal - als statusgerechter Turbo sicherlich ein feines Wägelchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
Für meinen Geschmack etwas zu viel Mainstream und die Opel-Motoren (Sechszylinder und Diesel, wenn ich nicht irre) sind auch nicht gerade der Individualisten-Hit. Aber egal - als statusgerechter Turbo sicherlich ein feines Wägelchen!

Wenn es nur bei den traurigen Motoren geblieben wäre :-(((° . Auch das komplette Fahrzeug (sprich Plattform) ist vom aktuellen Opel Vectra abgeleitet :cry: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Italian Airlines   
Italian Airlines

Mich kotzen derart stümperhafte Beiträge von noch stümperhafteren Ignoranten bestialisch an, und ich rege mich jedes Mal maßlos über diese dumme, inkompetente und unglaublich niveaulose Berichterstattung auf.

Jawohl: Diese Leute beschimpfen sich selbst als "Meinungsbildner" und leider Gottes haben sie auch noch recht damit. Der Durchschnittsbürger, der sich diesen gequirlten Mist durchs Fernsehen, durchs Internet oder durch Print-Produkte zu Gemüte führt, glaubt fast alles, was da steht bzw. gelawert wird, ohne sich mal einen Gedanken darüber zu machen. Und schlimmer noch: er ist auch noch froh darüber zu hören, dass "typische Alfa-Schwächen" oder Ähnliches an einem Alfa festgestellt wurden ... Das freut ihn, weil er sagen kann: "Ja, wusst ich's doch - das habe ich schon immer gesagt" und fühlt sich in seiner abgrundtiefen Erbärmlichkeit cool, weil bestätigt und somit nicht einsam. Armes kleines Schwein.

Irgendwie muss man der Presse als Alfista also danken, dass so armseeliges Volk nicht unsere Macchine benutzt. Ich bin ganz froh drum, dass wir im Schnitt nicht gar so verblödet sind, dass wir uns so nen Schrott auf's Ohr erzählen lassen. Echt jetzt. UND TROTZDEM KOTZT ES MICH JEDES MAL AN, wenn ich sowas sehe / lese. Naja. Es ist ja nicht mein Absatz, der drunter leidet. ABer wenn er's wäre, dann würde ich da nicht so tatenlos zusehen. Kann man gegen diese Klischee-Schleuderei nix unternehmen? ALs Hersteller, meine ich. Das ist doch stellenweise schon hartnäckige, systematische Verleumdung, was da praktiziert wird.

Und eben habe ich mir wieder mal den "Text" auf der Sat-1-Seite durchgelesen ...

"Das große Coure Sportive, das Alfaherz vorne an der Motorhaube. Es vermittelt Formel-1-Feeling."

Madonna santissima. So verunstaltet habe ich die zwei gar nicht so komplizierten Wörtchen "Cuore Sportivo" noch nie erleben dürfen. Und dann noch der Spruch mit der Formel 1 ... WAS VERMITTELT AM SCUDETTO BITTESCHÖN F1-FEELING!?!?!

Seit die SLR-Front enthüllt wurde, versucht man mit spitzen Blechnäschen grundsätzlich die Formel 1 nachzuahmen oder was! !!!

Gott, nimm denen die Tastaturen weg.

Oder lieber erst mir, ehe ich richtig schlimmen Kram schreibe.

Sorry, das musste mal raus, Leute.

Ciao

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Ich habs auch gesehen und mir gedacht: Der Alfa ist zwar optisch nicht so mein Fall, aber am Testergebniss bzw. dem Sieg wird das ja wohl nichts ändern. Und was erzählen die dann? "Gleiches Niveau" etc. Da hab ich aber schnell ausgemacht und mir vorgenommen, diese Sendung nie wieder zu gucken! :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×